menu close
close
News

Kaminabend mit Prof. Dieter Gorny

Im Rahmen des Talentnetzwerkes fand am Vodafone-Campus in Düsseldorf ein Kaminabend mit Medienmanager und Musiker Prof. Dieter Gorny statt.

Prof. Dieter Gorny kam mit den Studierenden in entspannter Atmosphäre zu einer Diskussionsrunde zusammen. Mit dabei waren auch Stephan Schneider, Senior Manager Public Affairs bei Vodafone, sowie von der Hochschule Fresenius Düsseldorf Dr. Michael Roslon, Studiengangsleiter Tourismus-, Event- und Hotelmanagement (B.A.), Katharina Placke, ehemalige Coordinator Alumni und Corporate Relations, und die wissenschaftlichen Mitarbeiter Désirée Dross, Britta Marek und Steven Ewerts.

Die Studierenden erfuhren, wie Prof. Gorny mit dem Musik-TV-Sender VIVA die deutsche Medienlandschaft prägte und durch seine Tätigkeit als Geschäftsführer beim „european center for creative economy“ (ecce) die kreativwirtschaftliche Landschaft im Ruhrgebiet beeinflusst. Durch seine sympathische Art und Weise fiel es den Studierenden leicht, Fragen zu stellen, die Prof. Gorny alle beantwortete.

Zudem konnte er den Studierenden wertvolle Tipps zur persönlichen und professionellen Entwicklung mit auf den Weg geben; beispielsweise wie er die Bausteine einer Komposition, mit denen er sich in seinem klassischen Musikstudium beschäftigte, auf Management-Tätigkeiten überträgt.

Die Studierenden waren von ihrem Gesprächspartner begeistert, wie Amelie Böntert, Studierende des Studienganges Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.), mitteilte: „Der Kaminabend mit Herrn Gorny im Vodafone Tower in Düsseldorf gab uns nicht nur die Möglichkeit, berufsorientierte Erfahrungswerte zu sammeln, sondern verhalf uns auch zu einem besseren Verständnis der Medienbranche. Die Chance, in dieser besonderen Atmosphäre eine lebhafte Diskussion zu führen, war einmalig und verschaffte uns einen spannenden Einblick in die beruflichen Wendungen von Herrn Gorny.“