Psychologie (B.Sc.) studieren in Heidelberg
an der Hochschule Fresenius

Gesellschaftlicher und demografischer Wandel, die zunehmenden Herausforderungen im Arbeitsleben und das steigende Renteneintrittsalter sind nur einige Aspekte, die einen Einfluss auf die psychische Gesundheit der Bevölkerung in der Bundesrepublik ausüben. Der Bedarf an psychologische Fachkräften wird daher auch in Zukunft immer größer. In dem NC-freien Studiengang Psychologie (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius in Heidelberg beschäftigen Sie sich wissenschaftlich mit dem menschlichen Erleben und Verhalten und lernen wesentliche Facetten sowie Einflussfaktoren kennen. Durch das vielfältige Schwerpunktangebot können Sie sich Ihren Neigungen und Interessen entsprechend spezialisieren.

Studiengangsverantwortung

HERZLICH WILLKOMMEN IN Heidelberg IM STUDIENGANG Psychologie, B.Sc.

An der Hochschule Fresenius wird die Verknüpfung von Lehre, Wissenschaft und Praxis durch die Lehrenden gelebt: Studiendekaninnen und Studiendekane, Professorinnen und Professoren, Dozentinnen und Dozenten sowie externe Lehrbeauftragte begleiten Sie auf Ihrem akademischen Weg.

Mehr Infos
Prof. Dr. Burkhard Schmidt Studiengangsleiter

Ihr Studiengangsleiter Prof. Dr. Burkhard Schmidt heißt Sie herzlich willkommen!

Wir möchten unsere Studierenden zu Experten ausbilden, die nicht nur das nötige Fachwissen mitbringen, sondern insbesondere auch wichtige Metakompetenzen um sich der Arbeitswelt durchsetzen zu können. Lösungs- und Zielorientierung, Erkennen komplexer Systemzusammenhänge und psychologischer Muster in Menschen, Gruppen und Organisationen sowie die Fähigkeit Entscheidungen unter Unsicherheit zu treffen, werden gefördert. Dies erreichen wir durch eine wissenschaftlich fundierte, naturwissenschaftlich ausgerichtete Ausbildung auf Augenhöhte und aktiver Unterstützung und Coaching unserer Studierenden. Dabei profitieren sie von der langjährigen professionellen Erfahrung der Lehrkräfte sowie von deren wissenschaftlichem Wissen und Netzwerk um sowohl für Beruf als auch ein Masterstudium gewappnet zu sein.

close

STUDIENORT Heidelberg
FÜR DAS STUDIUM Psychologie, B.Sc.

An der Hochschule Fresenius Heidelberg erwarten Sie Workshops und Trainings zu Themen von „Selbstreflexion & Konfliktmanagement“ bis „Financial Education“.

Eine Brücke zwischen Studium und Berufswelt wird auch durch gut funktionierende Netzwerke in den verschiedenen Fachgebieten geschlagen. Durch sie lassen sich interessante interdisziplinäre Praxisprojekte realisieren, so z.B. die Entwicklung einer Einführungskampagne für „Coffee to go“ in Pfandbechern für die Stadt Heidelberg in der Psychologinnen Ihre Fähigkeiten und Expertise einbringen können. In der Online-Meeting-Reihe „Change Time“ diskutieren Heidelberger Studierende regelmäßig über aktuelle Themen mit prominenten Vertretern aus Wissenschaft und Praxis, moderiert von ProfessorInnen der Hochschule. Auf dem Weg zum Abschluss ergeben sich so auch interessante Themen für Bachelorarbeiten.

Neben der Praxis ist die Hochschule Fresenius Heidelberg in spannenden Bereichen aktueller Forschung tätig mit dem erklärten Ziel von Wissenstransfer in die Region. Die Professoren bringen in dynamischen und wechselhaften Spannungsfeldern unterschiedlichste Forschungsschwerpunkte ein – so sind Innovation und Entwicklung direkt mit der Lehre verknüpft.

Auch als Studentenstadt hat Heidelberg viel zu bieten: Die älteste Universitätsstadt Deutschlands ist reich an Geschichte und in den Gassen der Altstadt ist immer etwas los. Hier geht man essen, trifft sich in Bars und Cafés und spaziert direkt in den Wald hinein – ob für einen Abstecher auf den Philosophenweg oder eine mehrstündige Wanderung in den Odenwald. Die Natur rund um Heidelberg ist ein großer Pluspunkt der Stadt. Ein weiterer ist ihre Einbettung in die Metropolregion Rhein-Neckar, die nicht nur ein starker Wirtschaftsstandort ist, sondern auch Heimat vieler Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen und die über vielfältige Kultur- und Freizeitangebote verfügt.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang