STUDIEREN OHNE ABITUR

Du hast kein Abi gemacht, möchtest nun aber doch studieren? Bei uns ist das kein Problem! Ob du dich für ein Vollzeit-, Fern-  oder berufsbegleitendes Präsenzstudium entscheidest – auch ohne Abitur stehen dir viele Möglichkeiten offen. Erfülle dir jetzt den Traum eines Studiums ganz ohne Fachhochschulreife!

STUDIUM OHNE ABI – WIE GEHT DAS?

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du ein Studium auch ohne Abitur studieren. In all unseren Fachrichtungen bieten wir dir Studiengänge, wenn du einen der folgenden Abschlüsse mitbringst:

  • Mittlerereife/Realschulabschluss mit Berufsausbildung (weitere Infos unten)
  • Meisterbrief im Handwerk
  • Fortbildungsabschluss (mind. 400 Unterrichtsstunden á 45 oder 60 Minuten)
  • Staatliche Befähigungszeugnis für den nautischen oder technischen Dienst
  • Abschluss einer Fachschule
  • Abschluss einer mit dem Fortbildungsabschluss vergleichbaren landesrechtlich geregelten Fort- und Weiterbildung für Berufe im Gesundheitswesen oder sozialpflegerischen und sozialpädagogischen Bereich
  • Abschluss einer sonstigen mit dem Fortbildungsabschluss vergleichbaren bundes- oder landesrechtlich geregelten Fort- oder Weiterbildung
  • Abschluss einer Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, sofern Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen können
  • Abschluss eines einjährigen Lehrgangs an der Europäischen Akademie der Arbeit der Universität Frankfurt am Main

WEITERE MÖGLICHKEITEN FÜR EIN STUDIUM OHNE ABITUR:

Finde deinen Studiengang

Mehr als 120 Studiengänge an neun verschiedenen Standorten in ganz Deutschland, am virtuellen Campus sowie im Fernstudium – da kann man schon einmal den Überblick verlieren.Finde mit dem Studiengangsfinder den Bachelor, der zu dir und deinen Zielen passt!

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.


EINE NEUE FACHRICHTUNG EINSCHLAGEN? DAS GEHT!

Du hast kein Abi und dein Abschluss passt fachlich nicht zum Studium? Wenn dein Wunschstudiengang fachlich nicht mit deiner Ausbildung oder Berufstätigkeit verwandt ist, kannst du die Zulassung auch über eine Hochschulzugangsprüfung erlangen. Alternativ steht dir auch unsere Zertifikatswelt offen, in der du Kurse findest, mit denen du dich gezielt weiterbilden kannst. Ohne Abitur und ohne Studium.