call menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Ansprechpartner

Anna Bram

persönlicher Ansprechpartner

0800 7245 834 beratung@hs-fresenius.de

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zum Studiengang Physiotherapie, B.Sc. oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Kontaktieren Sie einfach Ihren persönlichen Studienberater am Campus in Köln.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Gesundheit & Therapie
Bachelor

Physiotherapie
B.Sc.

ALLES AUF EINEN BLICK

bleiben sie in bewegung
physiotherapie (B.Sc.)

Im Physiotherapie-Studium in Köln lernen Sie, Menschen mit passenden Therapiekonzepten zu einer größeren Beweglichkeit und damit zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen.

Bachelor-Studium

Bachelor

of Science und Berufsfachschulabschluss

Regelstudienzeit

7

Semester

210 CP

ECTS-Punkte

Koeln

Köln

Location

  • Studienbeginn Wintersemester
  • Sprache Deutsch
  • Studiengangsform Vollzeit
  • Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
  • Studiengebühren 569,00 € monatlich
  • Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

Aufbau

Zwei Wege,
Ein ziel

Als Physiotherapeut werden Sie mit unterschiedlichen Menschen zusammenarbeiten: Mit Patienten, die an den Symptomen einer Erkrankung leiden und eine Therapie benötigen, oder auch mit Menschen, die präventiv etwas für ihre Gesundheit tun möchten.
Ebenso abwechslungsreich ist auch unser Studiengang.

Im Studium bereiten wir Sie nicht nur auf die Durchführung von Therapien, sondern auch auf den Umgang mit Patienten und eine mögliche Selbstständigkeit vor. Sie behandeln schwerpunktmäßig folgende Themen:

Am Standort Köln bieten wir den primärqualifizierenden Studiengang Physiotherapie (B.Sc.)  an. Sie erwerben in nur sieben Semestern wissenschaftlich fundiertes Fachwissen mit Bezug zur täglichen Praxis. Einen wesentlichen Schwerpunkt bildet dabei die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit therapeutischen Konzepten und Methoden sowie deren Weiterentwicklung.
Das siebte Semester ist ein Praktikumssemester, das auf Wunsch auch im Ausland absolviert werden kann.

Wenn Sie sich für ein Bachelorstudium der Physiotherapie an der Hochschule Fresenius entscheiden, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • vorzeitige Berufszulassung nach Bestehen der staatlichen Prüfung im sechsten Semester
  • bedarfsorientierte Ausbildung beim Marktführer
  • maßgeschneidertes Angebot für unterschiedliche Lerntypen
  • Einbeziehung von Forschungsprojekten in die Lehre
  • E-Learning-Plattform zur Vor- und Nachbereitung des Vorlesungsstoffes
  • kostenlose Sprachkurse
  • umfangreiches Partnernetzwerk in fast allen europäischen Ländern

Köln ist weltoffen und charmant. Die Stadt am Rhein ist das Zentrum der Region und überzeugt mit einer gelungenen Verbindung von großstädtischem Flair und gemütlicher „Veedel-Kultur“. Für alle Sportbegeisterten wird hier besonders viel geboten: Egal ob Fußball, Basketball oder Eishockey – in Köln haben viele große Vereine ihr Zuhause.
Studierende der Physiotherapie (B.Sc.) in Köln können unser hauseigenes Bewegungslabor für Abschluss- und Projektarbeiten nutzen. Das Labor ist mit der modernsten Technik zur quantitativen Bewegungsanalyse ausgestattet. Dazu gehören u. a. ein Laufband mit integrierter Druckverteilungsplatte zur Messung der Fußbelastung beim Gehen und Stehen sowie Inertialsensoren, mit denen die Gelenkbewegungen des Körpers mithilfe zwei- und dreidimensionaler Videos gemessen werden können.

Bewerbungsprozess

Schritt für Schritt –
von Zulassung bis Abschluss

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Hochschule Fresenius! Um ein Bachelorstudium aufnehmen zu können, müssen Sie die erforderliche Hochschulzugangsberechtigung nachweisen. Die Hochschule Fresenius unterliegt mit ihrem Stammhaus in Idstein dem hessischen Hochschulgesetz. Im Bundesland Hessen kann die Hochschulzugangsberechtigung nachgewiesen werden durch:

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen vor Beginn des Studiums:

  • 60 Stunden Pflegepraktikum und 40 Stunden Praktikum im Bereich der Physiotherapie (kann sowohl in ambulanten als auch stationären Einrichtungen abgeleistet werden)

Dies ist jedoch keine Voraussetzung zur Aufnahme des Studiums.

An der Hochschule Fresenius in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und Wiesbaden muss die Hochschulzugangsberechtigung zum Studium im Bundesland Hessen befähigen. Bei der Aufnahme eines Bachelorstudiums an der Hochschule
Fresenius Heidelberg muss die Hochschulzugangsberechtigung zum Studium im Bundesland Baden-Württemberg befähigen. Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob das von Ihnen erworbene Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife zum
Studium an einer Fachhochschule in Hessen oder Baden-Württemberg berechtigt, reichen Sie bitte eine amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses zur Prüfung bei uns ein. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist uns vor allem die Persönlichkeit hinter der Bewerbung wichtig – denn die Förderung und Forderung unserer Studierenden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Uns ist es wichtig, junge und ambitionierte Menschen während ihres Studiums zu begleiten und sie auf ihren Berufseinstieg bzw. die Fortsetzung ihres Karriereweges vorzubereiten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, möchten wir Sie bereits während des Bewerbungsprozesses besser kennenlernen.
Aus diesem Grund findet nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen ein individuelles Aufnahmegespräch bzw. ein schriftlicher Aufnahmetest statt, in welchem wir mehr über Ihre Fähigkeiten, Ihre Interessen und Ihre Motivation erfahren möchten.
Ein ausführliches persönliches Feedback erhalten  Sie zeitnah persönlich oder telefonisch.

Noch Fragen?Nähere Informationen zum Aufnahmeverfahren erhalten Sie im individuellen Gespräch mit unserer Studienberatung bzw. im Zuge Ihrer Einladung zum Aufnahmeverfahren.
Onlinebewerbung
Online-Bewerbung
Über unser Online-Bewerbungsformular können Sie sich ganz unverbindlich bei uns bewerben. Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich. Im Anschluss erhalten Sie per E-Mail Ihre individuellen Zugangsdaten. Zum Bewerbungsformular
Bewerbungsunterlagen
Einreichung der Bewerbungsunterlagen
In unserem Upload-Bereich sehen Sie, welche immatrikulationsrelevanten Dokumente Sie hochladen müssen. Lediglich die Hochschulzugangsberechtigung benötigen wir als amtlich beglaubigte Kopie auf dem Postweg. Alle weiteren immatrikulationsrelevanten Unterlagen können Sie auch noch nach dem Aufnahmeverfahren einreichen. Zum Bewerbungsformular
Bewerbungsformular
Aufnameverfahren
Um für ein Studium an der Hochschule Fresenius zugelassen zu werden, müssen Sie ein Bewerbungsgespräch bzw. einen schriftlichen Aufnahmetest absolvieren. Zum Bewerbungsformular
Studienberatung
Individuelles Feedback
Im Anschluss an Ihr Aufnahmeverfahren erhalten Sie zeitnah persönlich oder telefonisch ein individuelles Feedback zu den Ergebnissen des Gesprächs. Zum Bewerbungsformular
Zulassungsvoraussetzungen
Zulassung zum Studium
Unser Bewerberservice schickt Ihnen nach einer positiven Rückmeldung den Studienvertrag zu. Diesen senden Sie bitte schnellstmöglich unterschrieben an die angegebene Adresse zurück. Zum Bewerbungsformular
Bachelor-Studium
Immatrikulation
Vorbehaltlich Ihrer Zulassung zum Studium und der fristgerechten Einreichung aller immatrikulationsrelevanten Unterlagen freuen wir uns darauf, Sie im Rahmen unserer Immatrikulationstage feierlich an der Hochschule Fresenius begrüßen zu dürfen. Zum Bewerbungsformular

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Studienberatung & FAQ

Bei Fragen -
Antworten

Sie haben detaillierte Fragen zu studiengangsspezifischen Inhalten, möchten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl oder die Finanzierungsmöglichkeiten informieren? Unsere Studienberaterinnen und -berater stehen Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

Häufig gestellte Fragen

Karriereperspektiven

gute perspektiven
(schaffen)

Als Physiotherapeut haben Sie vielfältige Jobmöglichkeiten, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben.
Mögliche Arbeitgeber sind u. a.:

  • Kliniken und Krankenhäuser
  • private Praxen
  • Rehabilitationszentren
  • Einrichtungen für körperbehinderte Menschen
  • Sportvereine
  • Schulen und Kindergärten
  • kommunale Einrichtungen
  • Einrichtungen des Gesundheitswesens und der freien Wirtschaft
  • Forschung und Lehre

Praxisbezug wird bei uns groß geschrieben. So können Sie theoretische Lerninhalte in unserem modern ausgestatteten Bewegungslabor direkt praktisch umsetzen.
Zudem kooperieren wir mit zahlreichen Praxen und Kliniken, bei denen Sie Ihre im Studium erworbenen Kenntnisse im Rahmen des Praktikums anwenden können.
Unsere Lern- und Prüfungsinhalte orientieren sich neben den berufsgesetzlichen Vorgaben auch immer an den neuesten Erfordernissen der beruflichen Praxis.
Während Ihrer Zeit bei uns werden Sie von Dozenten sowie von durch die Hochschule zertifizierten Praxisanleitern betreut und damit optimal auf Ihren späteren Joballtag vorbereitet.

Durch diese gelungene Kombination aus Theorie und Praxis können Sie schon während Ihres Studiums wichtige Kontakte für Ihre spätere berufliche Zukunft knüpfen und anhand von Aufgaben aus dem realen Arbeitsalltag die notwendigen Kompetenzen und Fertigkeiten für Ihre spätere Tätigkeit einüben.

Weiterkommen durch Weiterqualifikation:

Wenn Sie sich nach Ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss auf ein bestimmtes Themengebiet spezialisieren möchten, steht Ihnen u. a. ein berufsbegleitendes Masterstudium an der Hochschule Fresenius oder an der Carl Remigius Medical School als Möglichkeit offen:

Kooperationspartner

International

Grenzen und Horizont:
Einfach erweitern

Bewegung ist grenzübergreifend. Als Physiotherapeut mit international anerkanntem Bachelorabschluss können Sie deshalb auch im Ausland arbeiten. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren Horizont zu erweitern und absolvieren Sie bereits das Praktikum im siebten Semester in einer passenden Einrichtung außerhalb Deutschlands!
Bei Fragen beraten wir Sie gerne!

Freemover

Kanada, Bali oder Südamerika? Mit unserem Freemover Semester entscheiden Sie, wo Sie Ihr Auslandssemester verbringen möchten. Ihre erbrachten Studienleistungen rechnen wir Ihnen nach individueller Prüfung an.

ERASMUS +

Mit dem Erasmus+ Programm haben Sie die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer unserer europäischen Partnerhochschulen zu absolvieren. Durch die Förderung des Erasmus+ Programms entfallen für Sie die Studiengebühren im Ausland.

AUSLANDSPRAKTIKUM

Wenn Sie statt eines Auslandssemesters lieber Praxiserfahrung im Ausland sammeln möchten, empfehlen wir Ihnen ein Auslandspraktikum. Finanzielle Unterstützung erhalten Sie durch Erasmus+ (innerhalb Europas) oder Promos (außerhalb Europas)

Prof. Dr. Thomas Wolf

Gesundheit & Therapie
  • Studiendekan
    • Professor

      Studiengangsverantwortung

      Herzlich Willkommen in Köln im Studiengang Physiotherapie, B.Sc.

      Mehr Infos
      Prof. Dr. Thomas Wolf Studiendekan
      close

      Prof. Dr. Thomas Wolf

      Das team

      Als Studieninteressent ist es für Sie natürlich spannend zu wissen, wer die Köpfe hinter den unterschiedlichen Vorlesungen sind. Eine Auswahl Ihrer Professoren und Dozierenden stellen wir Ihnen daher gerne vorab vor. Wussten Sie eigentlich, dass Ihr Studiendekan bzw. Ihre Studiendekanin Ihnen während der kompletten Studienzeit bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht?

      News Aktuelle Meldungen