Master - Berufsbegleitend

Digitales Management
M.A.

DIGITALES MANAGEMENT (M.A.)
BERUFSBEGLEITEND STUDIEREN

Die Digitalisierung wandelt zunehmend alle Branchen und Funktionsbereiche – der Bedarf an gut ausgebildeten Begleitern für diese Entwicklung wächst stetig. Jobprofile verändern sich, neue Aufgaben und Berufsbilder entstehen: vom Business Analyst über den User-Experience-Manager und den Data Visualizer bis hin zum E-Commerce-Kaufmann. Eine Weiterqualifizierung im Bereich des Digitalen Managements ist daher für viele Berufstätige essentiell, um veränderten Anforderungen erfolgreich begegnen zu können. Mit dem berufsbegleitenden Studiengang Digitales Management (M.A.) an der Hochschule in Köln werden Sie zu einer gefragten Fachkraft und lernen, diese Herausforderungen anzunehmen. Unser Mastermodell, das speziell auf die Bedürfnisse und die zeitlichen Ressourcen von berufsbegleitenden Studierenden ausgerichtet ist, befähigt Sie zu einer generellen Innovations- und Transferkompetenz und zur Lösung individueller und komplexer Problemstellungen in Ihrem beruflichen Umfeld.

Digital Business berufsbegleitend zu studieren ist die perfekte Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in diesem zukunftsorientierten Bereich zu entwickeln. Lernen Sie die Themen, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung berufsbegleitend kennen und geben Sie Ihrer Karriere neuen Schwung!

Profitieren Sie von unserem Masterrabatt! Nach Abschluss eines Bachelorstudiums an der Hochschule Fresenius erhalten Sie bei einem Masterstudium 10% Rabatt auf die gesamten Studiengebühren. Bei Rückfragen beraten wir Sie gerne!

AUFBAU UND INHALTE
IM BERUFSBEGLEITENDEN DIGITALES MANAGEMENT STUDIUM

Wer Digital Business berufsbegleitend studieren möchte, ist hier genau richtig! Sie reflektieren und gestalten im Studium die fortschreitende Veränderung von Unternehmen, der Gesellschaft und der Wirtschaft im Kontext der Digitalen Transformation. Von der erfolgreichen Implementierung von Innovationen im Unternehmen bis zur Entwicklung digitaler Strategien im Bereich des Marketings und Social Media Managements, erlernen Sie ein Set von Tools und Methoden, die es Ihnen sogar ermöglichen, ein eigenes Unternehmen zu gründen und zu leiten. Das Studium, in dem Sie Kenntnisse über die Digitalisierung berufsbegleitend erwerben,  erweitert und vertieft nicht nur Ihre beruflichen Kompetenzen, sondern unterstützt Sie darin, Ihre Rolle in einer zunehmend digitalisierten Welt verantwortungsvoll wahrzunehmen.

Wirtschaftswissenschaften

  • Digitalisierung der Arbeitswelt
  • Führung und Führungspersönlichkeit
  • Digital Entrepreneurship
  • Verhaltensorientierte Entscheidungsfindung
  • Forschungs- und Wissenschaftsmethodik
  • Wirtschaft gestalten und erleben

Transfermodule

  • Selbstreflexion und Profilbildung
  • Projektmanagement
  • Führungs- und Motivationserkennung
  • Kommunikation und Struktur in Organisationen
  • Wirtschaft: Aktuelle Trends und Anwendung

Fachspezifische Module

  • Ökonomie der Digitalisierung
  • Digitale Innovation
  • Digitales Produktmanagement
  • Case Study
  • Online Marketing
  • Social Media Management
  • Technische Applikationen und Datenmanagement
  • E-Commerce

Sie haben sowohl im zweiten als auch im dritten Semester die Option, bestimmte Module aus Ihrem regulären Studienverlaufsplan zu tauschen bzw. in New York zu absolvieren, wenn eine entsprechende Anzahl der Studierenden das alternative Modul wählt und somit ein zusätzlicher Kurs entsteht. Weitere Informationen finden Sie hierzu im Reiter Besonderheiten und Ausland.

Als Hochschule mit langjähriger Erfahrung im berufsbegleitenden Studium wissen wir, dass Studiengruppen bestehend aus Berufstätigen extrem heterogen sind. Jeder hat einen individuellen Lebenslauf, eine spezifische Berufserfahrung und verfolgt daher ein persönlich und fachlich individuell motiviertes Studienziel. Im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Module stellen wir Ihnen daher Individualisierungsoptionen zur Verfügung.

Sie haben sowohl im zweiten als auch im dritten Semester die Option, bestimmte Module aus Ihrem regulären Studienverlaufsplan zu tauschen bzw. in New York zu absolvieren, wenn eine entsprechende Anzahl der Studierenden das alternative Modul wählt und somit ein zusätzlicher Kurs entsteht.

Die Module Führung und Führungspersönlichkeit sowie Digital Entrepreneurship können durch eines der folgenden Wahlmodule im 2. Fachsemester ersetzt werden:

Wahlmodule für das 2. Fachsemester:

  • Arbeitsrecht*
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Digitales Produktmanagement**

* Nur für die berufsbegleitenden Studiengänge Controlling und Unternehmensführung (M.A.) und Digitales Management (M.A.)
** Nur für die berufsbegleitenden Studiengänge Controlling und Unternehmensführung (M.A.) und Human Resources Management (M.A.)

Im 3. Fachsemester kann das Modul Verhaltensorientierte Entscheidungsfindung als Auslandsmodul Behavioral Decision Making im Rahmen der NYC Masters Week in New York belegt werden!

STUDIENKONZEPT BERUFSBEGLEITEND
PRÄSENZSTUDIUM AM CAMPUS

Studieren Sie Digitalisierung berufsbegleitend und erleben Sie Ihren Campus in regelmäßigen Abständen hautnah. Dabei haben Sie auch die perfekte Gelegenheit sich mit Ihren Kommilitonen zu vernetzen. Um Sie in Ihrer individuellen Planung und ggf. Abstimmung mit dem Arbeitgeber zu unterstützen, erhalten Sie bereits vor Studienbeginn Ihren individuellen Studienkalender. Ihre Präsenzphasen finden maßgeblich in den ersten drei Semestern statt. Wer Digital Business berufsbegleitend studiert, besucht an zwei Samstagen pro Monat und maximal drei Freitagen pro Semester die Präsenzvorlesungen an dem gewählten Standort. Für die einzelnen Vorlesungstage ist jeweils am Vor- und Nachmittag eine Blockveranstaltung vorgesehen. Im Februar und August finden keine Vorlesungen statt. 

Das vierte Semester besteht aus Online-Modulen, die im Idealfall durch Ihre Berufserfahrung teilweise oder vollständig angerechnet werden können. Reine Präsenzveranstaltungen finden daher nur in den ersten drei Semestern statt.

SCHRITT FÜR SCHRITT –
VON DER ZULASSUNG BIS ZUM ABSCHLUSS

Um einen weiterbildenden Masterstudiengang an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, stehen Ihnen zwei zentrale Zulassungswege zur Verfügung.

Unser ausführlicher Zulassungs- und Bewerbungsprozess verschafft Ihnen einen Überblick über die einzelnen Wege sowie die einzureichenden Bewerbungsunterlagen:

Zulassungsvoraussetzungen

Ihre Berufserfahrung zählt: Wir können Ihnen durch bereits vorliegende außerhochschulische Leistungen bis zu 60 ECTS-Punkte anrechnen. Durch eine Anrechnung können Sie ggf. Ihre Studienzeit an der Hochschule Fresenius verkürzen.

Kontaktieren Sie unsere Studienberatung!

Zeichenfläche 95

KOSTEN UND FINANZIERUNG
IM BERUFSBEGLEITENDEN STUDIUM

Ein privates Studium stellt stets eine Investition in Ihre berufliche Zukunft dar, die sich später durch interessante Gehaltsoptionen auszahlt. Zum Start benötigen Sie jedoch Unterstützung und fragen sich, welche Finanzierungsmöglichkeiten Sie haben, wenn Sie Digitalisierung berufsbegleitend studieren? Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen auf unserer Übersichtsseite für Sie zusammengestellt. 

Semestergebuehr (Alternative)_1

BERUFSPERSPEKTIVEN
digitales management STUDIUM

Wer Digital Business berufsbegleitend studiert, wird zu einer echten Fachkraft der Digitalwirtschaft. Durch Ihre erworbene Fach- und Methodenkompetenzen sowie interdisziplinären Kenntnisse agieren Sie branchenunabhängig. In einer Führungsposition werden Sie beispielsweise in folgenden Bereichen tätig:

  • Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz
  • Investment Management
  • Business Development
  • Strategisches Management
  • Change-Management
  • Medien- und Kommunikationsmanagement
  • Marketing
  • Beratung
  • Start-ups

INFOVERANSTALTUNGEN
IM BERUFSBEGLEITENDEN STUDIUM

Für unsere berufsbegleitenden Studiengänge veranstalten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen, um Sie bestmöglich über das Studium an der Hochschule Fresenius zu informieren. Melden Sie sich jetzt ganz unverbindlich für die nächste Informationsveranstaltung an und kommen Sie mit unserer Studienberatung in den Austausch.

Zurück zum Seitenanfang