Master - Vollzeit

Digitales Management &
Leadership (M.Sc.)

Digitales Management & Leadership (M.Sc.)
Master Vollzeitstudium

Die Digitalisierung revolutioniert ganze Wirtschaftszweige und stellt Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Um diesen erfolgreich zu begegnen, sind sie stark auf Fach- und Führungskräfte angewiesen, die innovative Lösungen entwickeln und die digitale Transformation aktiv mitgestalten. Sie möchten eine solche Fach- oder Führungskraft der Zukunft werden? Dann bietet Ihnen der Masterstudiengang Digitales Management & Leadership (M.Sc.) genau das Know-how, das Sie hierfür brauchen!

Dieses Digitales-Management-Studium vermittelt Ihnen ein umfassendes, interdisziplinäres Fachwissen rund um digitale Geschäftsmodelle und die Führung von Unternehmen in der Digitalwirtschaft. Zugleich erhalten Sie die Kompetenzen, um das Erlernte erfolgreich in die operative Praxis zu überführen. Auf diese Weise erlangen Sie das Rüstzeug, um in Unternehmen aller Branchen Fach- oder Führungsverantwortung übernehmen zu können, und haben mit Ihren stark nachgefragten Qualifikationen hervorragende Jobperspektiven.

AUFBAU UND INHALTE
im Master Digitales Management & Leadership (M.Sc.)

Im Digitales-Management-Studium an der Hochschule Fresenius erwerben Sie ein breit gefächertes, interdisziplinäres und zugleich praxisnahes Know-how: Sie beschäftigen sich mit digitalen Geschäftsmodellen, Strategien und Technologien, erweitern Ihre Kenntnisse über innovative Tools und Organisationsentwicklung und werfen nicht zuletzt einen tiefen Blick in die unternehmerische Praxis. Darüber hinaus erhalten Sie wichtige Einblicke in verschiedene quantitative und qualitative Forschungsmethoden und absolvieren ein empirisches Forschungsprojekt. Zu den Inhalten des Studiums zählen:

Digital Strategy

  • Digitale Transformation
  • Digitale Ökonomie
  • Agiles Produkt- und Innovationsmanagement
  • Digitales Marketing und E-Commerce
  • Digitale Medien
  • Führung und Management
  • Digital Entrepreneurship und Leadership

Technology / Tools

  • Creative Tools und Design Thinking
  • Business Planning und Finance
  • Performance und Social Media Management

Organisational Applications

  • Digitales Recht
  • Agile Organisation und New Work
  • Digitales Nachhaltigkeitsmanagement
  • Grundlagen der Human Computer Interaction / Interface

Studienverlaufsplan

Sie möchten wissen, welche Kurse und Module Sie im Studium belegen werden?
Laden Sie sich hier den aktuellen Studienverlaufsplan herunter:

Im Studiengang Digitales Management & Leadership (M.Sc.) erwarten Sie nicht nur verpflichtende Inhalte. Denn wir möchten, dass Sie auch Ihren persönlichen Interessen folgen und dabei Ihr berufliches Profil gezielt schärfen können. Deshalb entscheiden Sie sich im vierten Semester für zwei Wahlpflichtmodule. Sie haben die Auswahl aus:

  • Internationales Management
  • Digital Business Ethics
  • Behavioural Decision Making
  • Business Consulting

Uns ist es wichtig, dass Sie während Ihres Studiums sowohl das theoretische Fachwissen als auch das praktische Können erwerben, das Sie für eine erfolgreiche Karriere brauchen. Daher stehen in allen Lehrveranstaltungen Fragestellungen und Aufgaben aus der unternehmerischen Praxis im Fokus und Ihre Dozierenden, die oft selbst aus der Praxis stammen, geben ihre praktischen Erfahrungen an Sie weiter. Darüber hinaus bearbeiten Sie während Ihres Studiums mindestens vier Case Studies und gewinnen so besonders tiefe Einblicke in den digitalisierten Unternehmensalltag und Führungsverantwortung.

An der Hochschule Fresenius pflegen wir zudem ein großes und vielfältiges Netzwerk an Kooperationspartnern aus der Wirtschaft und tauschen uns dabei zielgerichtet mit Unternehmen aus. Dies bietet Ihnen zusätzliche Gelegenheiten, um beispielsweise in Gastvorträgen oder Workshops regelmäßig in die Unternehmenspraxis eintauchen zu können und gleichzeitig schon früh wichtige Kontakte für Ihre spätere Karriere zu knüpfen.

Voraussetzungen und Bewerbung
zum Master Digitales Management & Leadership (M.Sc.)

Um ein Masterstudium im Studiengang Digitales Management & Leadership (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Studieninteressierte die folgenden Zulassungskriterien erfüllen:

Sie haben Ihren Bachelor noch nicht ganz geschafft? Bei uns können Sie das Masterstudium beginnen und parallel Ihren Bachelor abschließen, wenn Sie zum Start des Masters 80 Prozent der Credit Points aus Ihrem Bachelorstudium erbracht haben. Und wenn Sie im Bachelor an der Hochschule Fresenius studieren, zahlen Sie mit Beginn Ihres Masterstudiums nur noch die monatlichen Master-Studiengebühren.

INFOVERANSTALTUNGEN
FÜR DAS MASTERSTUDIUM

An unseren Standorten veranstalten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen, um Sie bestmöglich über die Hochschule Fresenius, unsere Studieninhalte und Ihre Berufsperspektiven nach dem Studium zu informieren. Melden Sie sich jetzt ganz unverbindlich für die nächste Informationsveranstaltung an. Erleben Sie die Hochschule einmal ganz nah und nutzen Sie den persönlichen Austausch mit unseren Studienberatern.

Tipp: Wenn Sie nicht an unseren Campus kommen können, so lernen Sie uns doch in einer unserer Online-Informationsveranstaltungen kennen.

STUDIENFINANZIERUNG
INFOS UND TIPPS

Sie benötigen Unterstützung bei der Finanzierung Ihres Studiums an der Hochschule Fresenius? Möglichkeiten der Studienfinanzierung erläutern wir Ihnen auf unserer Informationsseite.

Berufsperspektiven
mit einem Abschluss in Digitales Management & Leadership (M.Sc.)

Im Digital-Management-Studium an der Hochschule Fresenius erwerben Sie sowohl die theoretischen als auch die praktischen Kompetenzen, die Sie für Ihre Berufslaufbahn brauchen. So können Sie nach Ihrem Abschluss Fach- oder Führungsaufgaben übernehmen und in zahlreichen Tätigkeitsbereichen und Unternehmen aller Branchen arbeiten. Einige der Bereiche, in der Sie eine erfolgreiche Karriere anstreben können, sind:

  • Vorstands- bzw. Geschäftsführungsassistenz
  • Digitale Geschäftsentwicklung
  • Change Management
  • Digitales Marketing
  • Strategisches Management
  • Unternehmensberatung
  • Leadership und Innovation Management
  • Investment Management
  • Personalentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Tätigkeiten in Unternehmensverbänden und Interessenvertretungen und Start-ups

Neben verpflichtenden Studieninhalten bieten wir Ihnen an der Hochschule Fresenius zahlreiche optionale Career Services, die Sie im Laufe Ihres Studiums in Anspruch nehmen können. Wir unterstützen Sie von Beginn an bei Ihrer individuellen Karriereplanung auf der Basis Ihrer beruflichen Ziele, Stärken und Interessen.

Gastvorträge und Workshops

An den Standorten der Hochschule Fresenius finden regelmäßig themenübergreifende Gastvorträge und Workshops statt, an denen Sie neben Ihrem Studium teilnehmen können. Wie präsentiere ich richtig? Welcher Beruf passt zu mir? Und wie interpretiere ich eigentlich die Mimik meines Gegenübers? Besuchen Sie unsere regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen und gehen Sie diesen spannenden Fragen auf den Grund!

Direkter Draht zur Praxis

Uns ist es wichtig, dass Sie frühzeitig die Möglichkeit haben, Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern zu knüpfen – beim jährlich stattfindende Career Day, einer eigenen Karrieremesse an der Hochschule Fresenius, kommen Sie mit Unternehmen unterschiedlicher Branchen direkt ins Gespräch und erfahren mehr über Einstiegsmöglichkeiten und Karriereperspektiven.

Von Excel bis Photoshop

Jedes Semester bieten wir Ihnen eine umfangreiche Anzahl an optionalen EDV-Kursen an. Dabei können Sie von Word, PowerPoint und Excel über Photoshop und InDesign und SPSS bis hin zu SEO, SEA, HTML und CSS (Online Management) sämtliche Kurse entsprechend Ihrer individuellen Interessen belegen. Für die kostenlosen Zusatzkurse erhalten Sie Zertifikate, die Sie Ihren späteren Bewerbungsunterlagen beilegen können.

PRAXISPARTNER
FÜR IHRE ZUKUNFT

Die frühzeitige und fortwährende Praxisorientierung leben wir in all unseren Studienprogrammen. Für uns ist es daher selbstverständlich, Sie frühzeitig mit Unternehmen, Organisationen und Verbänden verschiedenster Bereiche zu vernetzen.

Zurück zum Seitenanfang