Logo - Hochschule Fresenius - University of Applied Sciences

Studieren im Alter – die Hochschule kennt keine Altersgrenze

Du hast einen Beruf erlernt, fühlst dich aber schon lange nicht mehr glücklich? Dir fehlte seinerzeit die nötige Qualifikation für ein Studium oder du musstest dich früh um deine Familie kümmern? Vielleicht hast du auch einfach Lust auf mehr und möchtest dein Wissen erweitern. Deine Chance ist zum Greifen nah – verwandle deine Zukunft in deinen Lebenstraum.

Studieren im Alter
keine Altersgrenze an der Hochschule Fresenius

Wir sind akkreditiert durch:

Unsere Auszeichnungen:

  • Wir sind akkreditiert durch:

  • Unsere Auszeichnungen:

Werde mit einem Seniorenstudium zu einem echten Trendsetter

In dir schlummert ein lange gehegter Traum, den du dir jetzt endlich erfüllen möchtest? An der Hochschule Fresenius kannst du sogar bequem von zu Hause studieren, kostengünstig, flexibel und mobil. Dein Studium wartet bereits auf dich. 

Im Alter zu studieren liegt im Trend: Zahlen des Akademischen Vereins der Senioren in Deutschland (AVDS) belegen, dass die Zahl der Senior:innen, die im Alter studieren, kontinuierlich steigt. 

Von den rund 34.000 Gasthörer:innen an deutschen Hochschulen und Universitäten sind mehr als die Hälfte über 60 Jahre alt, weitere 21.000 Senior:innen studieren in Vollzeit, promovieren oder absolvieren einen speziellen Studiengang für Senior:innen. Die gestiegene Lebenserwartung trägt wesentlich dazu bei, dass zahlreiche Rentner:innen im Alltag studieren möchten.

Ist ein Studium für Senioren das Richtige für mich? 

Du stellst dir die Frage, ob ein Studium auch im fortgeschrittenen Alter die richtige Entscheidung für dich ist? Eine akademische Ausbildung bietet auch Senioren viele Vorteile und Möglichkeiten. Es kann eine spannende und bereichernde Herausforderung sein, die nicht nur dein Wissen erweitert, sondern auch neue soziale Kontakte und persönliche Erfüllung bringt. Nutze unsere Fragen und Inspirationen für deine Orientierung: 

  • Hast du Lust auf lebenslanges Lernen? Viele Rentner:innen möchten ihre Neugierde und den Wissensdurst stillen. Das gelingt durch gezielte Weiterbildung und ein Studium unabhängig von deinem Alter.   
  • Möchtest du neue soziale Kontakte knüpfen? Dein Studium im Alter bietet dir die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen und dich in einer Gemeinschaft von Lernenden online oder vor Ort auszutauschen. 
  • Interessierst du dich für ein bestimmtes Fachgebiet? Wenn du eine Leidenschaft für ein bestimmtes Thema hast, kannst du durch ein Studium tiefergehende Einblicke und fundiertes Wissen aufbauen. 

Mit deinem Studium im Alter unterstützt du dich selbst und nimmst deine Interessen weiter wahr. Gönn dir die Chance auf neue Perspektiven und bleibe ein aktiver Teil der Gesellschaft.

Welche Voraussetzungen sollte ich für ein Studium mitbringen?

Das Studium für ältere Menschen bringt dich noch einmal auf die Schulbank zurück. Bringst du Interesse und Begeisterung für dein gewähltes Studienfach mit, hast du bereits die Grundlage geschaffen. Lernbegeisterung wird dir dabei helfen, motiviert und engagiert zu bleiben. Nutze unsere Checkliste, um die wichtigsten Einstiegsvoraussetzungen kennenzulernen: 

  • Zeitmanagement: Auch wenn du möglicherweise schon raus aus dem Berufsleben bist und mehr Freizeit hast, ist ein gutes Zeitmanagement wichtig. So wirst du den Anforderungen deines Studiums wirklich gerecht. 
  • Selbstdisziplin: Ein Studium erfordert die Bereitschaft zum regelmäßigen Lernen und die Fähigkeit, dich selbst zu motivieren. 
  • Technische Fähigkeiten: Fernstudien nutzen digitale Plattformen und greifen auf Online-Ressourcen zurück. Grundlegende Computerkenntnisse bringen dich einen Schritt nach vorn. 
  • Offenheit für Neues: Du wirst neue Technologien, Themen und Ideen kennenlernen. Offenheit und Bereitschaft dich auf Unbekanntes einzulassen, sind wichtige Grundvoraussetzungen für dich. 

Übrigens: An der Hochschule Fresenius kannst du ohne NC und Abitur studieren. Deine Erfahrungen im Beruf können die Hochschulreife ersetzen und dir den Zugang zum Campus auch ohne “Abi” ermöglichen. Prüfe hier unsere Zugangsvoraussetzungen für deinen Start an der Hochschule.  

Finde dein Studium für Senioren an der Hochschule Fresenius 

Du brauchst noch etwas Hilfe bei der Orientierung? Nutze unseren Studiengangs-Finder, um dir die passenden Bachelor-Studiengänge anzeigen zu lassen.

Welches Studium im Alter passt zu mir?

Eine der schwersten Entscheidungen ist die, nach dem richtigen Studiengang. An der Hochschule Fresenius steht dir eine große Auswahl verschiedener Studiengänge zur Verfügung, die du nach deinen Bedürfnissen auswählen kannst. Möchtest du in deiner beruflich eingeschlagenen Richtung bleiben oder steht dir der Sinn nach etwas ganz Neuem? Bei uns wählst du selbst, welchen Traum du dir erfüllen möchtest. Wir stellen dir die Möglichkeiten vor, wie du bei uns studierst. 

Berufsbegleitendes Studium für ältere Menschen 

Du liebst deinen Job und möchtest ihn weiterhin ausüben? Das hindert dich nicht daran, parallel einen akademischen Abschluss zu erwerben. Mit einem berufsbegleitenden Studium an der Hochschule Fresenius setzt du deine berufliche Karriere fort und studierst trotzdem.  

Viele Studieninhalte sind praxisnah und du kannst sie direkt in deinem Job umsetzen. Durch deine weiterhin bestehende Berufstätigkeit behältst du dein regelmäßiges Einkommen und bist finanziell abgesichert. 

Ein berufsbegleitendes Studium richtet sich nicht nur an Berufstätige, sondern spricht auch alle anderen Personen an, die regelmäßige Vorlesungen am Campus genießen möchten. Unsere Vorlesungen finden je nach Studiengang als Blockveranstaltungen oder aus einer Kombination von Abend- und Samstagsvorlesungen statt. So hast du an deinem gewählten Standort praxisorientierte Vorlesungen und vertiefst gemeinsam mit deinen Kommiliton:innen deine Kenntnisse. 

Oder du studierst virtuell an unserem Online-Campus und kannst ortsunabhängig an den Vorlesungen teilnehmen. Dieses Studienmodell eignet sich besonders, wenn du tagsüber weiteren Aktivitäten nachgehen möchtest.

Flexibel und unabhängig mit dem Fernstudium für Senior:innen 

Mit einem Fernstudium sorgst du für maximale Flexibilität, da du ortsungebunden studierst. Ob auf Reisen, zu Hause oder aus dem Ausland – du lernst, wann du möchtest, wo du möchtest und kannst deine Weiterbildung an deinen Lebensrhythmus anpassen. 

Bei der Hochschule Fresenius findest du eine breite Palette von Studiengängen, die du als Fernstudium absolvieren kannst. Von Geisteswissenschaften über Wirtschaft bis hin zu technischen Fächern steht dir deine Karriere frei.

Förderungsmöglichkeiten und Finanzierung für ein Studium im Alter 

Ein Studium an der Hochschule Fresenius ist gebührenpflichtig. Als staatlich anerkannte Hochschule erhalten wir keine Refinanzierung durch den Staat. Um die Qualität unseres Studienangebots aufrechtzuerhalten, müssen wir daher Gebühren erheben. Diese sind je nach gewähltem Studiengang unterschiedlich hoch. 

Die meisten Studienleistungen (BAföG, Bildungskredite) stehen dir nur bis zu einer Altersgrenze von 30 bzw. 36 Jahren zur Verfügung. Du bist somit auf autarke Finanzierung angewiesen. Sofern du nicht auf eigene Ersparnisse zurückgreifen kannst, ist ein berufsbegleitendes Studium eine gute Idee. Dir bleiben deine Einkünfte und du kannst davon die monatlichen Gebühren begleichen. 

Häufige Fragen zum Studium für Ältere

Viele Senioren sind unsicher, ob sie sich an die Hochschule wagen sollen. Dann ist da auch noch die Suche nach dem passenden Studiengang. Du bist in dieser Situation nicht alleine, daher haben wir die am häufigsten auftauchenden Fragen schon einmal komprimiert zusammengefasst. Reicht dir das nicht aus? Unser Team freut sich, dich in einem persönlichen Beratungsgespräch kennenzulernen.

Diese Frage ist pauschal nicht zu beantworten, da deine Interessen im Vordergrund stehen. Themen wie Psychologie, Ernährung, Betriebswirtschaftslehre und vieles mehr sind anerkannte und beliebte Studiengänge, die auch von Rentner:innen gern genutzt werden. 

Entscheidest du dich für ein berufsbegleitendes Studium, bleiben dir die Einnahmen vom Job erhalten. Denkbar ist auch eine private Finanzierung durch Ersparnisse oder Renteneinkünfte, wenn du nicht mehr im Berufsleben aktiv bist.

An der Hochschule Fresenius kannst du grundsätzlich mit Hochschulausbildung studieren. Hast du seinerzeit kein Abitur gemacht, ist deine bisherige Berufserfahrung nebst Ausbildung der Schlüssel für den Einstieg. Informiere dich gern in einem persönlichen Gespräch, ob du die Bedingungen für ein Studium als Rentner:in erfüllst. 

Ein Fernstudium bietet dir freie Zeiteinteilung, sodass du deine Lernphasen individuell gestalten kannst. Wählst du die berufsbegleitende Variante, reduzierst du in der Regel die Stundenzahlen im Job, sodass dir genug Zeit zum Lernen und für deine Freizeit bleibt. Und wenn du viel Zeit zur Verfügung hast, bietet sich auch ein Vollzeit-Präsenzstudium an. 

Offene Fragen?

Du hast detaillierte Fragen zu studiengangs- oder ausbildungsspezifischen Inhalten? 

Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und beantworten deine persönlichen Fragen.

Hochschule Fresenius
Hochschule Fresenius

Mein

Studium