Dein Risikomanagement-Studium

Du begeisterst dich für Prävention und Risikomanagement? Du willst mehr über Themen wie Sicherheitsmanagement, IT-Sicherheit und Krisenmanagement lernen? Und dich dabei für eine erfolgreiche Karriere bereitmachen, in der du die Auswirkungen von Risiken minimieren und die Sicherheit von Unternehmen, Behörden und anderen Institutionen entscheidend stärken kannst? Dann findest du im Studiengang Risiko- und Sicherheitsmanagement (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius genau das, was du suchst!

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten nach dem Studium

Ob digitaler Wandel, Globalisierung oder Internationalisierung – unsere Welt verändert sich rasant. Unternehmen, Behörden und andere Institutionen sehen sich durch neue Möglichkeiten der Wirtschafts- und Cyberkriminalität, aber auch durch Naturgefahren, Wirtschaftskrisen und nicht zuletzt Pandemien vor immer neue Risiken gestellt. Daher sind Expert:innen, die umfassende Kenntnisse im Risikomanagement mitbringen, immer stärker gefragt.

Stimmen zum Studium

Dein Studium im Detail

Das Risikomanagement-Studium an der Hochschule Fresenius vermittelt dir die Kenntnisse und Fähigkeiten, die du für eine erfolgreiche Berufslaufbahn brauchst. Gleichzeitig bietet es dir mehrere Möglichkeiten, um dich schon während des Studiums gezielt auf deine spätere Karriere vorzubereiten. Denn du hast nicht nur die Wahl zwischen verschiedenen Schwerpunkten. Du entscheidest auch, ob du dein Studium in sechs Semestern abschließen willst oder zusätzlich ein Praxissemester machst.

Studienverlaufsplan

Lade dir den Studienverlaufsplan für ein Studium ohne Praxissemester herunter und erfahre, welche Module dich genau erwarten. Entscheidest du dich für ein Studium mit Praxissemester, findet dieses im sechsten oder siebten Fachsemester statt.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären dir, welche Voraussetzungen du für den Studiengang Risiko- und Sicherheitsmanagement (B.Sc.) mitbringen solltest und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Lerne uns Kennen

Aktuelle Blogbeiträge