HERZLICH WILLKOMMEN

IM FACHBEREICH
Wirtschaft & Medien

Der Fachbereich Wirtschaft & Medien zeichnet sich vor allem durch seine Praxisnähe, Internationalität und das große Partnernetzwerk an den jeweiligen Standorten aus. Unsere Absolvent:innen sind keine Theoretiker:innen, sondern durch unsere anwendungsorientierte Lehre und Forschung direkt für die Herausforderungen des beruflichen Alltags qualifiziert. Wir arbeiten mit zahlreichen renommierten Unternehmen zusammen, die Themen für obligatorische Projekte und Abschlussarbeiten stellen. Dein Praktikumsplatz kann Auftakt für eine erfolgreiche Karriere sein. Durch das Integrierte Auslandssemester hast du im Rahmen des Bachelorstudiums die Möglichkeit, deine Studienschwerpunkte ohne Zeitverlust in New York, Sydney und/oder Shanghai zu absolvieren. Berufsorientierung, Workshops, Seminare, Sprachkurse, Auslandsaufenthalte oder Beratung für die eigene Unternehmensgründung: All das gehört zu deinem Studium im Fachbereich Wirtschaft & Medien dazu.

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE &
FORSCHUNGSINSTITUTE

Zu den Forschungsschwerpunkten gehören beispielsweise die Digitalisierung, Industrie 4.0, der Klimawandel oder auch der demographische Wandel, der uns gerade ökonomisch vor enorme Herausforderungen stellt. In den zum Teil kooperativen Forschungsaktivitäten nutzen wir Synergien, die sich fachbereichsintern und vereinzelt auch fachbereichsübergreifend aus der bereichsspezifischen Expertise unserer Lehrenden ergeben. Die Schwerpunkte manifestieren sich vor allem in den angeschlossenen Forschungsinstituten, denen – insbesondere bei der Beantragung Durchführung von großen und kooperativen Drittmittelprojekten – eine zentrale Bedeutung zukommt. Im Einzelnen lassen sich folgende Schlaglichter identifizieren:

  • Nachhaltige Führungs- und Managementkonzepte der Gesellschaft
  • Klimawandel und innovative Energiekonzepte
  • Digitalisierung der Gesellschaft
  • Positive Psychologie und nachhaltiges Arbeitsverhalten
  • Klinisch-psychologischer Schwerpunkt
  • Terrorismusbekämpfung