Master Philosophy & Economics im Fernstudium

Du hast dein Bachelorstudium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen? Jetzt möchtest du dein Profil durch die Fähigkeit zur Analyse und Erklärung gesellschaftspolitischer und wirtschaftswissenschaftlicher Zusammenhänge ergänzen? Im anwendungsorientierten Masterfernstudiengang Philosophy and Economics (M.A.) lernst du, wie du die Zukunft von Unternehmen, Verbänden und Gesellschaften mitgestalten kannst und erwirbst Kompetenzen, um hergebrachte Modalitäten und Denkweisen zu analysieren und zu hinterfragen.

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten mit dem Fernstudium in Philosophy & Economics

Grundsätzlich besteht auf dem Arbeitsmarkt eine hohe Nachfrage nach ausgebildeten Generalisten, die mit diversen Perspektiven in der Wirtschaft agieren können. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung des Fernstudiengangs Philosophy and Economics (M.A.) erwirbst du die Kompetenz, berufliche Problemstellungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und so ganzheitliche Lösungsansätze zu erarbeiten.

Mit dem Master in Philosophy & Economics wirst du zu einer Fachkraft, die nicht nur in Regierungsorganisationen oder NGOs ihre Expertise einbringt. In Unternehmen, in der freien Wirtschaft, Institutionen oder Verbänden agierst du in einer Führungsposition mit großer Entscheidungskompetenz oder wählst nach Abschluss deines Masterstudiums den Weg in die Selbstständigkeit.

Der Master in Philosophy & Economics an der Hochschule Fresenius ermöglicht es dir, neue und spannende Tätigkeitsfelder mitzugestalten. Beispielsweise kannst du folgende Bereiche weiter entwickeln:

  • Business-Development-Management
  • Produktmanagement
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Change Management

Hast du schon einmal bei unserer Zertifikatswelt vorbei geschaut? Hier kannst du dich bereits während oder auch nach deinem Masterstudium punktgenau und nach deinen Bedürfnissen fortbilden. Schau vorbei.

Probemonat mit der Geld-zurück-Garantie

Dein Studienstart ohne Risiko

Du fragst dich: „Passt ein Fernstudium zu mir?“ Probiere es aus! Bei der Hochschule Fresenius hast du die Chance, deinen Wunschstudiengang für vier Wochen auszuprobieren. Während des einmonatigen Probestudiums kannst du dich so mit den Inhalten vertraut machen und schauen, ob diese Art des Lernens etwas für dich ist. Solltest du dich während dieser Zeit umentscheiden, bekommst du dein Geld einfach und ohne weitere Begründung zurück.

Dein Master Philosophy & Economics Fernstudium im Detail

Aufbauend auf einem wirtschaftswissenschaftlichen Grundstudium verfügst du nach Abschluss des Master Fernstudiums Philosophy and Economics (M.A.) über multidisziplinäre Kompetenzen, die dich in einer Welt der Ambiguitäten und Ambivalenzen befähigen, Wege zu finden, um das gesellschaftliche wie unternehmerische Leben mit zu gestalten und für die Zukunft standfest zu machen. Mit diesen Kompetenzen lassen sich Prozesse wie Globalisierung und Digitalisierung und damit einhergehende soziale Veränderungsprozesse in multikulturellen Gesellschaften erklären und deren Auswirkungen, Chancen und Risiken für die Gesellschaft, die Politik und die Wirtschaft deuten.

Durch das Fernstudium wirst du qualifiziert, langfristige globale gesellschaftliche Entwicklungen, die gleichermaßen Einfluss auf die globale Ökonomie wie auf die Sozialstruktur und die kulturellen Traditionen nehmen, frühzeitig zu erkennen und zu definieren. Dir werden die Grundlagen von Wirtschaftssystemen und Ökonomisierung vermittelt sowie der internationalen Medienkommunikation.

Im Studienverlauf eignest du dir zudem Kompetenzen im Change Management sowie Digital Leadership an und lernst diverse Kulturstandards und Entscheidungstheorien kennen. Kompetenzen in den Themenfeldern Bildung, Ethik, Nachhaltigkeit sowie virtuelles Arbeiten und Führen im internationalen Kontext runden dein Profil ab.

Mit deinem Verständnis für die historische Entwicklung geisteswissenschaftlicher Ideen und Theorien sowie deiner empirischen Methodenkompetenz vermagst du, konkrete Problemstellungen zu erfassen und zur Entwicklung von lösungsorientierten Ansätzen und Empfehlungen beizutragen.

Dein Studium ist in Modulen organisiert und bietet dir zahlreiche Möglichkeiten zur Spezialisierung. Aus dem Masterstudiengang Philosophy & Economics stehen dir folgende Schwerpunktmodule zur Verfügung:

  • „Cultural Turns“ in Bild und Sprache
  • Interkulturelle Psychologie
  • Bildung, Ethik und Nachhaltigkeit
  • Entscheidungstheorien und -verhalten
  • Medien im interdisziplinären Kontext
  • Kultur(en) – traditionell, global, vernetzt

Ganz gleich, ob du neben dem Beruf oder in Vollzeit studieren möchtest: Der Fernstudiengang in Philosophy & Economics gibt dir die Möglichkeit, den akademischen Grad des Masters zu erlangen und gleichzeitig flexibel zu bleiben. Damit kannst du weiterhin deinen Beruf ausüben und das Erlernte direkt in der Praxis anwenden.

Studienverlaufsplan

Lade dir den Studienverlaufsplan herunter und erfahre, welche Module dich im Studium erwarten.

Goodbye Winterschlaf!

Verabschiede dich vom Winterschlaf und spare 11 % auf deine Studiengebühren!

Student mit Hund - Finde deinen Studiengang und spare bei deinen Studiengebühren

KOSTEN UND STUDIENDAUER

Für dein Geld erhältst du Zugriff auf die Online-Bibliothek der Hochschulen Fresenius, zahlreiche E-Books und Studymags, die Einrichtung eines E-Mail-Kontos sowie kostenlose Beratung und Betreuung durch deine Studycoaches und Dozierenden. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile und Leistungen, die du nutzen kannst.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären, welche Voraussetzungen du für deinen Master Philosophy & Economics im Fernstudium mitbringen solltest und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Dieser Studiengang ist ein konsekutiver Masterstudiengang. Das heißt, es gibt einen Zulassungsweg, über einen ersten qualifizierenden Bachelorabschluss. Der vorherige Bachelorabschluss (mindestens 180 ECTS) muss hierbei mindestens 80 ECTS aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaft umfassen, davon mindestens:

  • Betriebswirtschaftslehre (10 ECTS)
  • Volkswirtschaftslehre (5 ECTS)
  • Quantitative Methoden (10 ECTS)
  • Bürgerliches und Wirtschaftsrecht (10 ECTS)
Dein Weg zum Studienplatz

Anerkennung von Vorleistungen

SPARE ZEIT UND GELD

Du hast bereits an einer anderen Hochschule Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag in deinem neuen Studium anerkannt werden, wodurch sich deine Studienzeit verkürzt und sich deine Studiengebühren verringern.

Und auch für deine Abschlüsse in Aufstiegsfortbildungen auf DQR 7 oder Berufserfahrung lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anrechnung prüfen zu lassen.

Noch Fragen? Dein direkter Draht zu uns