Master Personalmanagement im Fernstudium 

Du interessierst dich für ein Personalmanagement, welches nicht nur die sozialen und betrieblichen Aspekte betrachtet, sondern auch gleichzeitig umweltbewusstes Verhalten in der Personalarbeit integriert? Du hast bereits Vorkenntnisse im Personalwesen, aber möchtest dein Wissen mit einem Master in Personalmanagement vertiefen? Dann ist das Fernstudium Nachhaltiges Personalmanagement (M.A.) genau das Richtige für dich!

Lerne, Teams nachhaltig zu fördern und zu führen, berate Unternehmen zu Human Resources-Themen oder eigne dir Expertise im Bereich Change Management an.

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten mit dem Master Nachhaltiges Personalmanagement 

Der konsekutive Master Nachhaltiges Personalmanagement (M.A.) richtet sich an alle, die bereits einen ersten Abschluss im Bereich Personalwesen, Wirtschaftswissenschaften oder Nachhaltigkeitsmanagement haben und sich auf nachhaltiges Personalmanagement fokussieren möchten. Durch die Mischung aus ökonomischen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeitsaspekten bereitet der Personalmanagement Master dich bestens auf die Arbeitswelt vor.

Als nachhaltige Personalmanagement-Expert:in kannst du in vielfältigen Berufsfeldern arbeiten. Besonders Themen wie New Work, Digitalisierung oder Corporate Health sind durch ein neues Verständnis von Work-Life-Balance immer gefragter.

Nach deinem Abschluss kannst du unter anderem in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Leitendes Personalmanagement
  • Recruiting
  • Personalentwicklung
  • Training
  • Unternehmensberatung

Mit deinem Master in Nachhaltiges Personalmanagement (M.A.) kannst du dich auch selbstständig machen.

Neben deinem Studium an der Hochschule Fresenius kannst du auch Soft Skills oder andere Kenntnisse erwerben. Mit unseren Zertifikatskursen kannst du vorhandene Fähigkeiten schärfen oder neues Know-how erwerben.

Nach deinem Masterabschluss kannst du außerdem eine Promotion anstreben.

STIMMEN ZUM STUDIUM

Probemonat mit der Geld-zurück-Garantie

Dein Studienstart ohne Risiko

Du fragst dich: „Passt ein Fernstudium zu mir?“ Probiere es aus! Bei der Hochschule Fresenius hast du die Chance, deinen Wunschstudiengang für vier Wochen auszuprobieren. Während des einmonatigen Probestudiums kannst du dich so mit den Inhalten vertraut machen und schauen, ob diese Art des Lernens etwas für dich ist. Solltest du dich während dieser Zeit umentscheiden, bekommst du dein Geld einfach und ohne weitere Begründung zurück.

Dein Master in Personalmanagement im Detail

Egal, ob du dich für New Work, nachhaltiges HR oder Corporate Health-Themen interessierst: Im Master in Human Resources im Fernstudium vertiefst du dein vorhandenes Wissen aus dem Bachelor und lernst, wie du nachhaltiges Personalmanagement in Unternehmen etablieren kannst.

Im Fernstudium Nachhaltiges Personalmanagement (M.A.) lernst du, wie du dich kritisch mit den ökonomischen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeitsfaktoren im Personalmanagement auseinandersetzt. Kurse zur nachhaltigen und digitalen Führung und Personalentwicklung fördern deine Digitalisierungskompetenzen und zeigen dir eine andere Seite des Personalwesens auf. Da eine gesunde Work-Life-Balance besonders in kommenden Generationen immer wichtiger wird, lernst du im Master Personalmanagement auch, wie du Corporate Health-Strategien etablieren kannst.

Du kannst das Fernstudium ganz nach deinen Wünschen und entlang deiner Lebensumstände ausrichten. Im Verlauf des Studiums suchst du dir eines aus vier Wahlpflichtmodulen aus:

  • Change Prozesse gestalten
  • Arbeitsrecht für Management und Führung
  • Talentmanagement & Führungsentwicklung
  • Personalauswahl

Studienverlaufsplan

Du kannst Nachhaltiges Personalmanagement in zwei (Vollzeitstudium) bis vier Semestern (Teilzeitstudium) studieren. Folgend zeigen wir dir den exemplarischen Studienverlaufsplan in zwei Semestern.

Goodbye Winterschlaf!

Verabschiede dich vom Winterschlaf und spare 11 % auf deine Studiengebühren!

Student mit Hund - Finde deinen Studiengang und spare bei deinen Studiengebühren

KOSTEN UND STUDIENDAUER

Für dein Geld erhältst du Zugriff auf die Online-Bibliothek der Hochschulen Fresenius, zahlreiche E-Books und Studymags, die Einrichtung eines E-Mail-Kontos sowie kostenlose Beratung und Betreuung durch deine Studycoaches und Dozierenden. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile und Leistungen, die du nutzen kannst.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Zulassung mit 240 Credit Points

Voraussetzung für die Zulassung zum konsekutiven Fernstudiengang Nachhaltiges Personalmanagement (M.A.) ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mindestens 240 Credit Points aus den Bereichen Personalwirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Nachhaltigkeitsmanagement. Dabei müssen fachliche Kompetenzen im Bereich Personalmanagement/Human Resources Management mit mindestens 25 CP nachgewiesen werden.

Zulassung mit 180 Credit Points

In Ausnahmefällen können auch Bewerber:innen zugelassen werden, die mit ihrem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss weniger als 240 Credit Points erworben haben. In diesen Ausnahmefällen sind zusätzlich folgende Nachweise zu erbringen:

  • die Anrechnung von weiteren hochschulischen und/oder außerhochschulischen Leistungen (bspw. personalwirtschaftlicher Berufserfahrung, personalwirtschaftlicher Weiterbildungen, und/oder personalwirtschaftliche Zertifikate) oder
  • die Belegung von personalwirtschaftlichen Zertifikaten auf Bachelorniveau aus Fernstudiengängen der Hochschule Fresenius; Diese sind vor Studienaufnahme nachzuweisen.

Du kannst dich jederzeit online über unser Formular bewerben.

Dein Weg zum Studienplatz

Anerkennung von Vorleistungen

SPARE ZEIT UND GELD

Du hast bereits an einer anderen Hochschule Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag in deinem neuen Studium anerkannt werden, wodurch sich deine Studienzeit verkürzt und sich deine Studiengebühren verringern.

Und auch für deine Abschlüsse in Aufstiegsfortbildungen auf DQR 7 oder Berufserfahrung lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anrechnung prüfen zu lassen.

Infoveranstaltungen

Noch Fragen? Dein direkter Draht zu uns