call menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Ansprechpartner

Jan Viaggio

persönlicher Ansprechpartner

+49 (0)221 29258-600 hello@onlineplus.de

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zum Studiengang Wirtschaftspsychologie, B.Sc. oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Kontaktieren Sie einfach Ihren persönlichen Studienberater am Campus in Berlin.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Psychologie & Wirtschaftspsychologie
Bachelor

Wirtschaftspsychologie
B.Sc.

ALLES AUF EINEN BLICK

Psyche und Wirtschaft verstehen
Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Das Zusammenspiel von Wirtschaft und Mensch interessiert Sie und Sie möchten das menschliche Erleben und Verhalten im wirtschaftlichen Kontext verstehen? Dann ist unser Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) in unserem Saturday-Only-Modell in Berlin genau das Richtige für Sie! Wer Freude an sozialpsychologischen Überlegungen hat und andere Menschen gerne lenkt, dem ermöglicht das Bachelorstudium einen perfekten Einstieg in die Berufswelt. Nach Abschluss des Studiums werden Sie in der Lage sein, individuelles und kollektives Erleben und Verhalten von Menschen in Unternehmen erklären und prognostizieren zu können.

Bachelor-Studium

Bachelor

of Science

Regelstudienzeit

6 *

Semester
*Kostenlose Verlängerung um 12 Monate möglich.

180 CP

ECTS-Punkte

Berlin

Berlin

Location

  • Studienbeginn Winter- und Sommersemester
  • Sprache Deutsch
  • Studiengangsform Berufsbegleitend
  • Bewerbungsfrist keine
  • Studiengebühren 325,00 monatlich
  • Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert
Den Bachelorstudiengang Management im Gesundheitswesen (B.A.) bieten wir am Standort Berlin im sog. “Saturday Only Modell” an. Bei diesem Studienmodell verbinden wir die Vorteile von Fern- und Präsenzstudium. Sie absolvieren einen Großteil der Vorlesungen zeit- und ortsunabhängig online und haben zusätzlich die Möglichkeit, einzelne Präsenzveranstaltungen an unserem Campus in Berlin zu besuchen.

Aufbau

Von 0 auf 180
So viel Flexibilität wie möglich, so viel Präsenz wie nötig

Mit dem berufsbegleitenden Studium der Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft an der Schnittstelle von Psychologie und Wirtschaft. Die Besonderheit: Mit dem innovativen Studienmodell Saturday Only können Sie über unser Fernstudienangebot onlineplus bequem von zu Hause aus studieren – und sich gleichzeitig an sechs Präsenztagen pro Semester persönlichen mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen austauschen.

Wirtschaftspsychologen in HR, PR und Marketing
immer gesucht

Unser Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) kombiniert anwendungsorientiertes Wissen aus den Fachgebieten Betriebswirtschaft und Psychologie. Dabei erlernen Sie einerseits die psychologischen Grundlagen, um menschliches Verhalten in betrieblichen Organisationen zu verstehen. Andererseits erwerben Sie das notwendige Wissen, um betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Sie lernen Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle kennen und beschäftigen sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung. In praxisnahen Projekten lernen Sie, einen Businessplan zu erstellen und ein eigenes Projekt zu managen, zu dokumentieren und zu präsentieren. Hinzu kommt die Vermittlung von Soft Skills wie Business English und Kommunikationsfähigkeit.

Das berufsbegleitende Bachelorstudium der Hochschule Fresenius ist in Modulen organisiert und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Spezialisierung. Im Bachelorstudium müssen Sie mindestens 180 Credit Points (ECTS-Punkte) erreichen, um den akademischen Grad zu erlangen. Der Bachelorabschluss befähigt zum direkten Berufseinstieg oder zum weiterführenden Masterstudium.

  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
  • Quantitative Methoden
  • Berufliche Professionalisierung
  • Englisch und Interkulturelle Kompetenzen
  • Überfachliche Qualifikationen
  • Studiengangsspezifische Module Wirtschaftspsychologie
  • Schwerpunkt Personalpsychologie
  • Schwerpunkt Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
  • Schwerpunkt Organisationspsychologie und -beratung

Die Berufsbilder, die Ihnen mit diesem Abschluss offenstehen, sind vielfältig. Entscheiden Sie im Verlauf Ihres Studiums selbst, in welche Richtung Sie sich entwickeln möchten.

Insgesamt sind zwei Schwerpunkte zu belegen. Ein Schwerpunkt muss aus diesem Studiengang gewählt werden. Der zweite Schwerpunkt kann aus jedem anderen Bachelorstudiengang des Fachbereichs onlineplus gewählt werden.

IHR STUDIENMODELL: SATURDAY ONLY
REDUZIERTE PRÄSENZZEIT

So viel Flexibilität wie möglich, so viel Präsenz wie nötig – das bietet Ihnen Saturday Only, das berufsbegleitende CampusOnlineStudium der Hochschule Fresenius.

Saturday Only ist das innovative Studienmodell der Hochschule Fresenius, das sich optimal Ihrem Leben anpasst. Durch die Kombination von Online- und Präsenzstudium können Sie zeiteffizient und zielorientiert studieren.

Mit Saturday Only lernen Sie unabhängig von Zeit und Ort über unsere ausgezeichnete Plattform studynet und vertiefen die Studieninhalte an sechs Präsenztagen pro Semester. Während Sie im Selbststudium die Lerninhalte der einzelnen Module via Online-Vorlesung studieren, bearbeiten Sie vor Ort  gemeinsam mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen Fallstudien, Plan- und Rollenspiele sowie weitere Übungen. So können Sie im persönlichen Austausch offene Fragen klären und lernen, die Studieninhalte in der Praxis anzuwenden. Sie sparen also Anfahrtszeiten zum Campus und sind flexibel in der Gestaltung Ihrer Vorlesungszeiten. Sechs Präsenztage pro Semester helfen Ihnen, das Gelernte zu vertiefen.

Die Teilnahme an den Präsenztagen ist optional. Alle prüfungsrelevanten Inhalte stehen Ihnen jederzeit über die Lernplattform studynet zur Verfügung.

SO FUNKTIONIERT
SATURDAY ONLY

Selbststudium via Online-Vorlesungen

close
Selbststudium via Online-Vorlesungen Im Studienmodell Saturday Only erhalten Sie den vollständigen Zugriff unsere innovative Lernplattform studynet. In unserem umfassenden Vorlesungsverzeichnis finden Sie die für Sie im jeweiligen Semester relevanten Vorlesungen und können diese flexibel sowie zeit- und ortsunabhängig im Selbststudium belegen. Sie bereiten sich damit auf die Präsenzveranstaltungen und die Prüfungsleistungen vor.

Vertiefung der Inhalte während der Präsenzveranstaltungen

close
Sechs Präsenztage zur Vertiefung der Inhalte Statistik alleine zu lernen, fällt Ihnen schwer? Sie haben Fragen zur Makroökonomie? Sie benötigen den persönlichen Austausch, um Inhalte zu vertiefen? Mit Saturday Only haben Sie die Möglichkeit, neben Online-Vorlesungen auch Präsenzveranstaltungen zu besuchen. Vor Ort bearbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen Fallbeispiele, Plan- und Rollenspiele und weitere umfassende Übungen. So unterstützen wir Sie dabei, die Studieninhalte zu verinnerlichen und in der Praxis anzuwenden – während Sie sich gleichzeitig mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen vernetzen können.

Regelmäßiges Ablegen der Prüfungsleistungen

close
Projektarbeiten, Fallstudien, Hausarbeiten und Klausuren In unserem berufsbegleitenden Studienmodell Saturday Only haben Sie regelmäßig die Möglichkeit, einzelne Prüfungsleistungen zu absolvieren. Bei den Prüfungsformen setzen wir keinesfalls ausschließlich auf Klausuren, sondern ermöglichen Ihnen durch die Abgabe von Projekt- und Hausarbeiten, Fallstudien oder Online-Präsentationen auch in diesem Bereich die vollständige Flexibilität.

Bachelorabschluss nach 6 Semestern Regelstudienzeit

close
6 Semester Regelstudienzeit Sofern Sie die vorgegebenen Lernpläne einhalten und Ihre Prüfungsleistungen regelmäßig absolvieren, können Sie in Ihren Bachelorabschluss in diesem berufsbegleitenden Studienmodell in nur sechs Semestern Regelstudienzeit erlangen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, vorab Ihre Ausbildungszeugnisse und/oder Weiterbildungszertifikate bei uns einzureichen - unter Umständen können wir Ihnen bisherige Leistungen anerkennen. Durch die Anrechnung einzelner Module kann sich Ihr Workload während der Semesterzeiten zusätzlich verringern. Eine kostenlose Verlängerung der Studienzeit um 12 Monate ist problemlos möglich.

Studienmodell: SATURDAY ONLY
ihre vorteile auf EINEN BLICK

Auslandspraktika (Alternative)

Kombination aus
Online- und Präsenzvorlesungen

Fernstudium (Alternative)

Vollständige
Flexibilität

Studienberatung

Individuelle Betreuung
(online und persönlich)

Regelstudienzeit (Alternative)_1

6 Semester
Regelstudienzeit

Bewerbungsprozess

Schritt für Schritt –
von Der Anmeldung bis Zum Abschluss

Herzlich willkommen an der Hochschule Fresenius! Um das Bachelorstudium im Studienmodell "Saturday Only" aufnehmen zu können, müssen Sie die erforderliche Hochschulzugangsberechtigung nachweisen.

Die Hochschulzugangsberechtigung können Sie durch folgendermaßen nachweisen:

Studieren ohne Abitur

Die Bildungswege werden immer durchlässiger. Davon profitieren Sie, wenn Sie ohne Abitur studieren möchten. Sie brauchen in diesem Fall eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare Fortbildung. Alternativ steht Ihr Studium Ihnen auch nach einer erfolgreich abgelegten Hochschulzugangsprüfung offen. Zusätzliche Voraussetzung bei diesem Weg ist eine mindestens zweijährige abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung und eine anschließende mindestens zweijährige fachspezifische Berufserfahrung.

Haben Sie noch Fragen zur Zulassung, zum Studieren ohne Abitur oder Interesse an einem Beratungsgespräch? Informieren Sie sich bei uns über Ihre Möglichkeiten.

Ausländische Abschlüsse

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden. Sollten Ihre Zeugnisse nicht in Deutschland oder dem Bundesland Hessen anerkannt sein, helfen wir Ihnen auch vorab gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

Onlinebewerbung
Online-Anmeldung
Melden Sie sich direkt online für Ihr berufsbegleitendes Studium an. Im Anschluss erhalten Sie die Login-Daten zu unserem Bewerberportal und Ihren ausgefüllten Vertrag für die finale Anmeldung. Zum Anmeldeformular
Upload
Einreichung der Anmeldeunterlagen
Laden Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis, Fachabiturzeignis, berufliche Qualifikation) bequem im Bewerberportal hoch. Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie zeitnah Ihre Zugänge zum Portal. Zum Anmeldeformular
Zeit
Nachreichen von Unterlagen
Alle weiteren Unterlagen können Sie problemlos in den folgenden Wochen nachreichen.Zum Anmeldeformular

Anerkennung
von Vorleistungen

Sie haben bereits an einer anderen Hochschule, Weiterbildungsinstitution oder im Berufsleben Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag auf Ihr neues Studium angerechnet werden, wodurch sich Ihre Studienzeit verkürzt und sich Ihre Studiengebühren verringern. Und auch für Ihre Abschlüsse in kaufmännischen Ausbildungsberufen (IHK) und Aufstiegsfortbildungen (z. B. zum Staatlich geprüften Techniker/Betriebswirt) lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anerkennung prüfen zu lassen.

Den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen stellen Sie am besten vor der Immatrikulation. Es können dabei auch Leistungen angerechnet werden, die Sie außerhalb einer Hochschule erworben haben.

Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Anerkennung von hochschulischen LeistungenKompetenzen, die Sie zuvor an einer anderen Hochschule in Deutschland oder im Ausland erworben haben, können Sie auf Antrag prüfen und gegebenenfalls auf Ihr Studium bei uns anrechnen lassen. Dabei gilt die so genannte Lissabon-Konvention, nach der hochschulische Kompetenzen im Zweifel immer anerkannt werden müssen, es sei denn, die Hochschule kann begründete Unterschiede in den Kompetenzen nachweisen.Anerkennung nicht-hochschulischer LeistungenNeben hochschulischen Leistungen können auch Leistungen angerechnet werden, die Sie außerhalb einer Hochschule erworben haben. Hierbei wird geprüft, ob und in welchem Umfang die Qualifikation Teilen des Bachelorabschlusses hinsichtlich des Inhalts und Niveaus gleichwertig ist. Dabei gilt: Der Gesamtumfang der anrechenbaren Credit Points darf die Hälfte der insgesamt zu erwerbenden Credit Points des Studiengangs, bei diesem Studiengang also entsprechend 90 ECTS, nicht überschreiten.

Karriereperspektiven

Rosige Zukunft
mit dem Bachelor in WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE

Absolventen des Studiengangs Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) haben gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. Denn Wirtschaftspsychologen sind in Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen gefragt. Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss besitzen Sie Fachwissen über das Zusammenspiel von Mensch und Wirtschaft und haben sich sogar im von Ihnen gewählten Schwerpunkt zum Experten entwickelt. Das ist die optimale Ausgangsposition, um Ihre Karriere voranzutreiben.

Neben dem Berufseinstieg ist ein weiterführendes Masterstudium denkbar, mit dem Sie Ihr fachspezifisches Wissen vertiefen; an der Hochschule Fresenius zum Beispiel in Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.), Corporate Finance & Controlling (M.Sc.), Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) und weiteren Masterstudiengängen, Vollzeit und berufsbegleitend. Auch ein anschließendes Masterprogramm an einer öffentlichen Hochschule/Universität ist möglich.

In Kooperation mit Instituten und Unternehmenspartnern bieten wir außerdem vielfältige Zusatzangebote und Weiterbildungen an.

Durch die steigende Komplexität innerhalb von Unternehmensorganisationen sind die Aussichten für Wirtschaftspsychologen äußerst vielversprechend. So warten beispielsweise im Personalbereich vielfältige Aufgaben auf Sie. Auch auf Feldern wie Marketing, Marktforschung, Projekt- und Wissensmanagement oder auch in der Unternehmensberatung sind Sie mit Ihrem Abschluss in Wirtschaftspsychologie sehr gefragt. Daneben ist der Studiengang auch eine hervorragende Basis für eine Selbständigkeit, zum Beispiel als Coach oder Consultant.

Jobperspektiven

Ihre Einsatzbereiche sind sehr vielfältig. Arbeiten können Sie z. B. als

  • Human-Resources-Manager
  • Personalberater und -entwickler
  • Personalreferent
  • Unternehmensberater/Consultant
  • Change-Manager/Organisationsentwickler
  • Public-Relations-Manager
  • Product-Manager
  • Medienberater
  • Marktforscher
  • Marketing-Manager
  • Social-Media-Berater
  • Trainer/Dozent/Referent
  • Mediator/Coach
  • Psychologischer Berater

Branchen

  • Markt- und Meinungsforschung
  • Marketingberatung
  • Produktmanagement
  • Werbung, Markenkommunikation und PR
  • Coaching, Training und Weiterbildung
  • Human Resource Management
  • Organisationsentwicklung
  • Unternehmensberatung
  • Mediation

Kooperationspartner

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Studienberatung & FAQ

Bei Fragen -
Antworten

Sie haben detaillierte Fragen zu studiengangsspezifischen Inhalten, möchten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl oder die Finanzierungsmöglichkeiten informieren? Unsere Studienberaterinnen und -berater stehen Ihnen an jedem Standort und Studienzentrum zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

  • 05.03.2019Berlin05.03.2019 - 18:00 - 20:00 Uhr - BerlinAlle Bachelor- & Masterstudiengänge18:00 - 20:00 Uhrzum Termin
  • 19.03.2019Berlin19.03.2019 - 18:00 - 20:00 Uhr - BerlinAlle Bachelor- & Masterstudiengänge18:00 - 20:00 Uhrzum Termin
  • 14.03.2019Berlin14.03.2019 - 11:00 - 13:00 Uhr - BerlinWorkshop zum Motivationsschreiben „Stärken entdecken“11:00 - 13:00 Uhrzum Termin

Häufig gestellte Fragen

International

Grenzen und Horizonte:
Einfach erweitern

Die Themen innerhalb des Studiengangs sind über die Grenzen hinweg spannend. Mit unseren internationalen Angeboten fördern wir die Mobilität von Studierenden – wir unterstützen Sie im Auf- und Ausbau interkultureller Kompetenzen und in der Optimierung ihrer Sprachkenntnisse. Die Hochschule Fresenius bietet Ihnen im Rahmen Ihrer Auslandsangebote spannende Möglichkeiten - von der Business Exkursion nach Barcelona über den Sprachkurs in New York bis hin zur Summer School in China.

Freemover

Kanada, Bali oder Südamerika? Mit unserem Freemover Semester entscheiden Sie, wo Sie Ihr Auslandssemester verbringen möchten. Ihre erbrachten Studienleistungen rechnen wir Ihnen nach individueller Prüfung an.

ERASMUS +

Mit dem Erasmus+ Programm haben Sie die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer unserer europäischen Partnerhochschulen zu absolvieren. Durch die Förderung des Erasmus+ Programms entfallen für Sie die Studiengebühren im Ausland.

AUSLANDSPRAKTIKUM

Wenn Sie statt eines Auslandssemesters lieber Praxiserfahrung im Ausland sammeln möchten, empfehlen wir Ihnen ein Auslandspraktikum. Finanzielle Unterstützung erhalten Sie durch Erasmus+ (innerhalb Europas) oder Promos (außerhalb Europas).

Sprachkurse

Für Studierende, die ihre Sprachkenntnisse verbessern, aber nicht gleich ein Semester im Ausland verbringen möchten, koordiniert unser Competence Center International Services Sprachkurse in New York, Sydney und Barcelona. Aber auch im Inland steht Ihnen ein breites Repertoire an Sprachkursen zur Verfügung.

SUMMER SCHOOL

Mit der Summer School China kombinieren Sie Sightseeing in den chinesischen Metropolen Shanghai und Peking mit einem Sprach- und Kulturprogramm sowie einem vierwöchigen Praktikum in Qingdao.

BUSINESS EXKURSIONEN

Unsere Business Exkursionen führen Sie nach Barcelona, Dublin, London, Madrid oder Paris. Zusätzlich zum Kulturprogramm warten Ausflüge zu ausgewählten Unternehmen auf Sie, um so einen praktischen Bezug zu Ihrem Studium herzustellen und Kontakte für Praktika und Berufseinstiege zu knüpfen.