Bachelor

Angewandte Gesundheits- &
Therapie-
wissenschaften (B.Sc.) berufsbegleitend

Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften (B.Sc.) berufsbegleitend studieren
an der hochschule fresenius

Sie arbeiten in der Ergotherapie, Ernährungstherapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie, Physiotherapie, Podologie oder als Masseur und medizinischer Bademeister und möchten Ihre Tätigkeit auf wissenschaftlicher Ebene verstehen und weiterentwickeln? Dann entscheiden Sie sich für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften (B.Sc.).

Wir bieten den Studiengang Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften (B.Sc.) an mehreren Standorten an. Bitte wählen Sie für detaillierte Informationen Ihren Wunschcampus aus.

Bachelor-Studium

Bachelor

of Science

Semestergebuehr (Alternative)_1

210 CP

ECTS-Punkte

Bachelor-Studium

Deutsch

Sprache

  • Abschluss Bachelor
  • ECTS-Punkte 210

Studieninhalte

studieninhalte 
Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften (B.Sc.)

Wir geben Ihnen das notwendige Know-how mit auf den Weg, um Ihren Gesundheitsberuf weiterzuentwickeln und voranzubringen – auch auf der Ebene von Forschung und Lehre.

Neben den Grundlagen der fachlichen Qualifikation, erweitern Sie im Studium Ihre berufsbezogene Handlungskompetenz um Kompetenzen in den Wissenschafts- und Arbeitsfeldern der Gesundheits- und der Therapiewissenschaften.

Die individuelle Anpassung des Studiengangs auf Ihre Interessen erfolgt über die Auswahl verschiedenster Wahlbereiche (beispielsweise Ernährung, Pädiatrie, Edukation).

Dazu vermitteln wir Ihnen Kenntnisse aus den Bereichen:

  • Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden
  • Clinical Reasoning und evidenzbasierte Praxis
  • Analyse und Evaluation von therapeutischen Maßnahmen
  • Gesundheitspädagogisches Handeln in Lehre und Beratung
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
  • Epidemiologie
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Abschluss als Bachelor of Science in nur vier Semestern
  • praxisnahe Lehre durch erfahrene Berufspraktiker
  • fundierte wissenschaftliche Ausbildung
  • Einbeziehung von Forschungsprojekte in die Lehre
  • kleine Gruppen und persönliche Lernatmosphäre
  • E-Learning-Plattform zur Vor- und Nachbereitung des Vorlesungsstoffs
  • großes Netzwerk an Kooperationspartnern für Praktika
  • weiterführende Qualifikationsmöglichkeiten

Nach Ihrem Abschluss können Sie u. a. in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Präventions- & Gesundheitsberatung
  • (Therapeutische) Behandlung und Betreuung von Betroffenen, Angehörigen, Arbeitgebern und Institutionen
  • Beratung, Durchführung und Konzeptionierung von Therapie, Inklusion, Gesundheitsförderung und Prävention
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Lehre, Schulungen und Fortbildung

Dazu kommen mögliche Tätigkeiten bei Gesundheitsinstitutionen, Gesundheitsnetzwerken, Gemeinden und Kommunen sowie Interessensverbänden.

Interesse?
Hier Infomaterial anfordern

Beratung

Ihre Studienberatung

NEWS

disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Zurück zum Seitenanfang