Semesterstart verpasst? Jetzt deinen Platz im Fernstudium sichern und jederzeit starten!

Der Master in Neurorehabilitation

Du arbeitest bereits in einem therapeutischen Beruf wie der Physiotherapie oder der Logopädie? Mache den nächsten Karriereschritt in deinem therapeutischen Beruf und qualifiziere dich mit dem Master Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.) im Bereich Neurologie fort. Dein neues Wissen kannst du durch das berufsbegleitende Konzept direkt im Arbeitsalltag anwenden. Nach dem Studium kannst du aber auch fachlich und beruflich ganz neue Wege gehen!

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten mit dem Master in Neurorehabilitation

Mit deinem Masterabschluss ergreifst du neue berufliche Möglichkeiten und begegnest Herausforderungen im Berufsalltag effektiv. Immer häufiger verlangen Kostenträger, etwa die Krankenkassen, Wirksamkeitsnachweise für angewandte Therapien. Um diese zu erbringen, benötigen Therapeut:innen ein hohes Maß an wissenschaftlichem Verständnis. Außerdem steigt parallel die Anzahl der an neurologischen Erkrankungen leidendenden Menschen, bei denen mehr als eine Profession für den Therapieerfolg verantwortlich ist. 

Stimmen zum Studium

Dein Neurorehabilitation-Masterstudium im Detail

Das eigene therapeutische Handeln wissenschaftlich untermauern und es auch mit Blick auf andere Disziplinen weiterentwickeln: Das steht im Mittelpunkt des Masterprogramms. Dabei erarbeitest du dieses Wissen nicht nur theoretisch, sondern wendest es in eigenen Projekten und Forschungsarbeiten auch direkt an. 

Studienverlaufsplan

Lade dir den Studienverlaufsplan herunter und erfahre, welche Module dich im Studium erwarten.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären, welche Voraussetzungen du benötigst, um Neurorehabilitation zu studieren und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Lerne uns Kennen

Noch Fragen? Dein direkter Draht zu uns