Master Psychologie studieren

Du möchtest deine psychologischen Kenntnisse vertiefen und deine Karrierechancen verbessern? Der Studiengang Master Psychologie (M.Sc.) vermittelt dir umfassende psychologische Fachkenntnisse, wichtige Kompetenzen wissenschaftlicher Forschungsmethoden und bietet dir wertvolle Einblicke in die psychologische Praxis. Durch die Wahl von persönlichen Studienschwerpunkten kannst du dein Studium zudem individuell an deine persönlichen Interessen anpassen und schon früh den Weg einschlagen, den du in deinem beruflichen Leben gehen möchten.

Du hast Interesse an der Psychotherapie? Wenn du deinen Psychologie-Bachelor vor dem 01.09.2020 begonnen hast, kannst du nach dem Masterstudium eine Psychotherapeut:innen-Ausbildung beginnen. Wie das geht, erfährst du im Abschnitt Zukunftsaussichten.

Keyfacts

Der Studiengang befindet sich am Standort Berlin derzeit im Akkreditierungsverfahren.

Deine Zukunftsaussichten mit dem Studium Master Psychologie

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiengangs Master Psychologie (M.Sc.) zeichnest du dich durch ein breites grundlegendes und vertieftes Wissen in psychologischen und methodischen Inhalten aus, das sich am aktuellen Stand der Forschung und den Bedürfnissen der Arbeitswelt ausrichtet. Je nach Spezialisierung warten spannende Einsatzmöglichkeiten auf dich – von klassischen beratenden Tätigkeiten über wissenschaftliche Aktivitäten bis hin zu Jobs in Industrie und Wirtschaft.

Mögliche Berufsfelder der Absolvent:innen des Masterstudiengangs Psychologie (M.Sc.) sind:

  • Klinisch-psychologische und gesundheitspsychologische Settings
  • Gesundheitswesen
  • Lehr- und Forschungseinrichtungen
  • Personalmanagement
  • Organisationsberatung und -entwicklung und Weiterbildung
  • (Betriebliche) Gesundheitsförderung und (betriebliches) Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitswesen
  • Beratungsunternehmen oder als selbstständige Praxis in den oben genannten Tätigkeiten

Berufswunsch Psychotherapie? Der Masterabschluss in Psychologie (M.Sc.) berechtigt dich auch, die bundesweit anerkannten Ausbildung zum:zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:in in Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen zu absolvieren. In Baden-Württemberg und Niedersachsen besteht darüber hinaus die Möglichkeit der Ausbildung zum:zur Psychologischen Psychotherapeut:in für Erwachsene. Voraussetzung für all diese Optionen ist, dass du dein vorheriges Bachelorstudium der Psychologie vor dem 1. September 2020 begonnen und einen klinischen Schwerpunkt im Master belegt hast. Durch unsere langjährige Kooperation mit dem IVS Nürnberg können wir einigen Studierenden direkt nach ihrem Abschluss eine Ausbildung in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Bayern anbieten.

Du willst in einem anderen Bundesland eine Psychotherapie-Ausbildung beginnen? Auch bei unserer Schwesterhochschule, der Charlotte Fresenius Hochschule, ist ein Masterprogramm in Planung.

Wir beraten dich gerne zu allen Möglichkeiten im Hinblick auf eine Berechtigung zur Psychotherapieausbildung nach Übergangsregelung – ruf uns einfach an!

Neben verpflichtenden Studieninhalten bieten wir dir an der Hochschule Fresenius zahlreiche optionale Career Services, die du im Laufe des Studiums in Anspruch nehmen kannst. 

Neben Gastvorträgen und Workshops, Sprach- und EDV-Kursen gibt es den jährlich stattfindenden Career Day, einer eigenen Karrieremesse an der Hochschule Fresenius. Und wenn du dich nach deinem Studium Master Psychologie (M.Sc.) selbstständig machen möchtest, erhältst du im Pioneer Lab umfangreiche Förderung. 

So unterstützen wir dich von Beginn an bei deiner individuellen Karriereplanung auf der Basis deiner beruflichen Ziele, Stärken und Interessen.

Du hast deinen Bachelor in Psychologie vor dem 01.09.2020 begonnen oder hast sogar schon deinen Abschluss? Mit dem universitären Masterabschluss in Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie (M.Sc.) wagst du deinen nächsten Karriereschritt auf dem Weg zur Approbation als psychologische:r Psychotherapeut:in bzw. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:in.

Wenn du an der Hochschule Fresenius deinen Master in Psychologie beginnst, kannst du über Qualifizierungsmodule die Zulassungsvoraussetzungen für den Masterstudiengang Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie (M.Sc.) an unserer Schwesterhochschule der Charlotte Fresenius Hochschule erwerben und der Weg zum Berufswunsch Psychotherapeut:in steht dir offen.

Diese Entscheidung für deinen weiteren Berufsweg kannst du auch erst während deines Masterstudiums treffen. Wir beraten dich gerne, welche Schwerpunkte du wählen solltest, um dich auf den Abschluss mit Schwerpunkt in Klinischer Psychologie vorzubereiten.

Wenn du Fragen hast, beraten wir dich gern!

Stimmen zum Studium

Dein Master Psychologie Studium im Detail

Die Inhalte des Masterstudiengangs Psychologie (M.Sc.) zeichnen sich durch ihre Interdisziplinarität und Praxisnähe aus. So erwerben Sie im Verlauf des Studiums sowohl psychologische, methodisch-wissenschaftliche und diagnostische Kompetenzen als auch – je nach Schwerpunktwahl – Wissen über Klinische Psychologie und Psychotherapie, Coaching und Beratung sowie Arbeits-, und Organisationspsychologie. Darüber hinaus ist im Rahmen eines Projektes eine empirische Studie im Curriculum verankert. Ein achtwöchiges Praktikum ist zudem obligatorisch.

Sie erwerben aktuelles Fachwissen auf dem neuesten Stand der Forschung und tiefe Einblicke in die psychologische Praxis von erfahrenen Dozierenden. So erweitern Sie Ihre Kenntnisse in den Bereichen:

  • Forschungsmethoden und Evaluation
  • Psychologische Diagnostik
  • Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse
  • Ergänzungsmodul aus einem anderen Masterstudiengang unserer Hochschule
  • Methoden und aktuelle Themen der kognitiven Neurowissenschaften
  • Methoden der Gesprächsführung
  • Wahlmodule

Insbesondere in der Psychologie gibt es zahlreiche Betätigungsfelder. Je nach Ihren Neigungen und Interessen wählen Sie sich im Studium einen Schwerpunkt aus diesen Bereichen:

  • Klinische Psychologie und Psychotherapie: Dies umfasst Themen der Anamnese, Diagnostik, Kinderpsychologie sowie Interventionen aus den Bereichen der Verhaltenstherapie, der Neuropsychologie, der Tiefenpsychologie sowie der Systemischen Therapie.
  • Arbeits- und Organisationspsychologie:
    Dies umfasst Arbeitsanalyse, Mitarbeiterbefragungen, Arbeitsgestaltung, Personalrecruitment & -auswahl, Personalentwicklung, Mitarbeiter-/Führungstrainings, Diversity Management, Teamwork & Teambuilding, Change Management, Arbeits- und Personalrecht sowie Leadership.
  • Coaching und Beratungspsychologie:
    Dieser Schwerpunkt qualifiziert für Tätigkeiten im Bereich Beratung und Coaching, Mediation, Emotionsmanagement und Konfliktmoderation in verschiedenen Kontexten.

In dem Ergänzungsmodul im zweiten Semester wählst du ein Modul aus einem anderen Masterstudiengang der Hochschule Fresenius und bekommst so einen Einblick in ein weiteres Fachgebiet.

Ergänzend zu deinem Schwerpunkt wählst du im zweiten und dritten Semester je ein Modul aus diesen Themengebieten:

  • Anwendungsfächer der Klinischen Psychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Intervention und Rehabilitation in der Klinischen Psychologie
  • Coaching und Beratungspsychologie

Die Hochschule Fresenius steht für Praxisnähe. Daher bieten wir unseren Studierenden regelmäßig extracurriculare Workshops, Trainings und Zertifikatslehrgänge an. Dazu nutzen unsere Dozierende, die aus der Praxis kommen, ihr persönliches Netzwerk, um die Studierenden bei Exkursionen zu psychiatrischen Krankenhäusern, Sozialeinrichtungen sowie wirtschaftspsychologischen Beratungseinrichtungen, Gastvorträgen und Workshops an praxisnahe Themenstellungen heranzuführen. Bereits während des Studiums hast du so die Möglichkeit, zusätzliche berufsspezifische Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen zu erwerben.

Während deines Studiums absolvierst du ein achtwöchiges Praktikum. Dabei lernst du das Berufsleben kennen, erprobst deine erworbenen Kenntnisse in der Praxis und knüpfst wichtige berufliche Kontakte. 

Studienverlaufsplan

Lade dir den Studienverlaufsplan herunter und erfahre, welche Module dich im Studium erwarten.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären, welche Voraussetzungen du benötigst, um Psychologie zu studieren und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Wenn du Psychologie (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius studieren möchtest, benötigst du ein abgeschlossenes, grundständiges psychologisches Bachelorstudium (B.Sc. oder B.A.) bzw. einen einschlägigen Diplomabschluss mit der Abschlussnote „gut“ oder besser.

Du hast deinen Bachelor noch nicht ganz geschafft? Bei uns kannst du das Masterstudium beginnen und parallel deinen Bachelor abschließen, wenn du zum Start des Masters 80 Prozent der Credit Points aus deinem Bachelorstudium erbracht hast. Und wenn du im Bachelor an der Hochschule Fresenius studierst, zahlst du mit Beginn deines Masterstudiums nur noch die monatlichen Master-Studiengebühren.

Dein Weg zum Studienplatz

Dein direkter Draht zu uns