menu close
close
Gesundheit & Therapie
Bachelor

Logopädie
B.Sc.

ALLES AUF EINEN BLICK

ihre zukunft zur sprache bringen
logopädie (B.sc)

Kommunikation betrifft alle Lebensbereiche: Sie ist der Schlüssel zu Bildung, zu beruflichem Erfolg, zur Teilhabe am sozialen Leben. Ist die  Fähigkeit zur Kommunikation gestört, stellt das für die Betroffenen und ihr Umfeld häufig eine große Belastung dar. Akademische Sprachtherapeuten untersuchen, behandeln und beraten Menschen mit Kommunikations- und Schluckstörungen. Dabei sind  jede Therapie und jeder Betroffene, der bei Ihnen Hilfe sucht, anders. Neben Sprache, Kommunikation und Medizin spielen deshalb auch Psychologie und Pädagogik im Berufsalltag eines akademischen Sprachtherapeuten eine große Rolle – Abwechslung im Job ist damit garantiert.

Bachelor-Studium

Bachelor

of Science

Regelstudienzeit

7

Semester

210 CP

ECTS-Punkte

Idstein

Idstein

Location

  • Studienbeginn Wintersemester
  • Sprache Deutsch
  • Studiengangsform Vollzeit
  • Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
  • Studiengebühren 629,00 € monatlich
  • Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

Aufbau

einfach praktisch:
unser bachelorstudium

Wissen muss man anwenden: Aus diesem Grund legen wir sehr viel Wert auf einen hohen Praxisbezug während Ihres Logopädie-Studiums. So erlernen Sie nicht nur alle theoretischen Grundlagen, die Sie für Ihre spätere Berufstätigkeit brauchen, sondern setzten diese auch direkt praktisch um.

Egal ob Praxis oder Theorie: Während des gesamten Studiums stehen Ihnen unsere Lehrkräfte mit Rat und Tat zur Seite. Ihr Studium gliedert sich in folgende Schwerpunkte:

  • Theorieveranstaltungen: Erwerb von Wissen zur Logopädie und zu angrenzenden Disziplinen sowie von wissenschaftlichen Kompetenzen
  • Praktische Übungen: Umsetzung des erworbenen Wissens im Unterricht
  • Praxisphasen: Anwendung im Praxisalltag

Im Rahmen von praktischen Anwendungen können Sie bereits während des Logopädie-Studiums einen Schwerpunkt wählen, der am meisten Ihren Interessen entspricht.
So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, sich an Kooperationsprojekten mit Aphasie- oder Stotterer-Selbsthilfegruppen zu beteiligen oder beim jährlichen Down-Sportlerfestival Ihr Wissen praktisch anzuwenden.
Dadurch erweitern Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen individuell und entwickeln frühzeitig ein persönliches, attraktives und aussagekräftiges Profil für den Arbeitsmarkt.

Wenn Sie sich für ein Studium der Logopädie (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius entscheiden, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Zulassung zur Behandlung aller logopädischen Störungsbilder (Vollzulassung)
  • markt- und bedürfnisorientiertes Studium
  • hauseigene Lehrpraxis zur direkten Anwendung theoretischer Inhalte
  • Einbeziehung von und Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten
  • modern ausgestattete Hörsäle inkl. campusweitem WLAN
  • persönliche Lernatmosphäre und kleine Lerngruppen

Verwinkelte Altstadtgassen, bunte Fachwerkhäuser und gemütliche Restaurants und Cafés – das ist Idstein. Die lebendige Kleinstadt überzeugt nicht nur durch ihre familiäre Atmosphäre, sondern auch mit ihrer Nähe zur Main-Metropole Frankfurt.
Am Campus in Idstein lernen Sie im 2008 errichteten Neubau und wenden Ihr Wissen in unserer Lehrpraxis sowie während der Praxisphasen bei unseren zahlreichen Kooperationspartnern in der Region und darüber hinaus an.
In Idstein selbst ist die Hochschule Fresenius Mitglied im Familiennetzwerk der Stadt und kooperiert mit dem Trägerkreis Idsteiner Kindertageseinrichtungen. Dadurch ergeben sich Möglichkeiten für zahlreiche Kooperationsprojekte, von denen Sie im Studium profitieren.

Bewerbungsprozess

Schritt für Schritt –
von Zulassung bis Abschluss

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Hochschule Fresenius! Um ein Bachelorstudium aufnehmen zu können, müssen Sie die erforderliche Hochschulzugangsberechtigung nachweisen. Die Hochschule Fresenius unterliegt mit ihrem Stammhaus in Idstein dem hessischen Hochschulgesetz. Im Bundesland Hessen kann die Hochschulzugangsberechtigung nachgewiesen werden durch:

An der Hochschule Fresenius in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und Wiesbaden muss die Hochschulzugangsberechtigung zum Studium im Bundesland Hessen befähigen. Bei der Aufnahme eines Bachelorstudiums an der Hochschule
Fresenius Heidelberg muss die Hochschulzugangsberechtigung zum Studium im Bundesland Baden-Württemberg befähigen. Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob das von Ihnen erworbene Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife zum
Studium an einer Fachhochschule in Hessen oder Baden-Württemberg berechtigt, reichen Sie bitte eine amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses zur Prüfung bei uns ein. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist uns vor allem die Persönlichkeit hinter der Bewerbung wichtig – denn die Förderung und Forderung unserer Studierenden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Uns ist es wichtig, junge und ambitionierte Menschen während ihres Studiums zu begleiten und sie auf ihren Berufseinstieg bzw. die Fortsetzung ihres Karriereweges vorzubereiten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, möchten wir Sie bereits während des Bewerbungsprozesses besser kennenlernen.
Aus diesem Grund findet nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen ein individuelles Aufnahmegespräch bzw. ein schriftlicher Aufnahmetest statt, in welchem wir mehr über Ihre Fähigkeiten, Ihre Interessen und Ihre Motivation erfahren möchten.
Ein ausführliches persönliches Feedback erhalten  Sie zeitnah persönlich oder telefonisch.

Noch Fragen?Nähere Informationen zum Aufnahmeverfahren erhalten Sie im individuellen Gespräch mit unserer Studienberatung bzw. im Zuge Ihrer Einladung zum Aufnahmeverfahren.
Onlinebewerbung
Online-Bewerbung
Über unser Online-Bewerbungsformular können Sie sich ganz unverbindlich bei uns bewerben. Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich. Im Anschluss erhalten Sie per E-Mail Ihre individuellen Zugangsdaten. Zum Bewerbungsformular
Bewerbungsunterlagen
Einreichung der Bewerbungsunterlagen
In unserem Upload-Bereich sehen Sie, welche immatrikulationsrelevanten Dokumente Sie hochladen müssen. Lediglich die Hochschulzugangsberechtigung benötigen wir als amtlich beglaubigte Kopie auf dem Postweg. Alle weiteren immatrikulationsrelevanten Unterlagen können Sie auch noch nach dem Aufnahmeverfahren einreichen. Zum Bewerbungsformular
Bewerbungsformular
Aufnameverfahren
Um für ein Studium an der Hochschule Fresenius zugelassen zu werden, müssen Sie ein Bewerbungsgespräch bzw. einen schriftlichen Aufnahmetest absolvieren. Zum Bewerbungsformular
Studienberatung
Individuelles Feedback
Im Anschluss an Ihr Aufnahmeverfahren erhalten Sie zeitnah persönlich oder telefonisch ein individuelles Feedback zu den Ergebnissen des Gesprächs. Zum Bewerbungsformular
Zulassungsvoraussetzungen
Zulassung zum Studium
Unser Bewerberservice schickt Ihnen nach einer positiven Rückmeldung den Studienvertrag zu. Diesen senden Sie bitte schnellstmöglich unterschrieben an die angegebene Adresse zurück. Zum Bewerbungsformular
Bachelor-Studium
Immatrikulation
Vorbehaltlich Ihrer Zulassung zum Studium und der fristgerechten Einreichung aller immatrikulationsrelevanten Unterlagen freuen wir uns darauf, Sie im Rahmen unserer Immatrikulationstage feierlich an der Hochschule Fresenius begrüßen zu dürfen. Zum Bewerbungsformular

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Studienberatung & FAQ

Bei Fragen -
Antworten

Sie haben detaillierte Fragen zu studiengangsspezifischen Inhalten, möchten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl oder die Finanzierungsmöglichkeiten informieren? Unsere Studienberaterinnen und -berater stehen Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

Häufig gestellte Fragen

Karriereperspektiven

qualifiziert
und gefragt

Ihre möglichen Tätigkeitsbereiche sind äußerst vielfältig und so kommen Sie auch mit den unterschiedlichsten Menschen aus verschiedenen Altersgruppen in Kontakt.
Nach Abschluss des Studiums der Logopädie (B.Sc.) erfolgt Ihre Zulassung zur Behandlung aller logopädischen Störungsbilder und Sie können u. a. in folgenden Bereichen arbeiten:

  • logopädische Praxen
  • Rehabilitations- und Tageskliniken Kindertageseinrichtungen, Schulen
  • Seniorenheimen
  • Beratungsstellen für Menschen mit komplexeren Störungsbildern
  • Hilfsmittelfirmen, Verlage: Beratung zur Entwicklung und zum Einsatz von neuen Materialien für die Therapie
  • Lehr- und Forschungstätigkeiten an Fachschulen/Hochschulen

Während Ihrer Hospitationen sowie der insgesamt fünf externen Praxisphasen werden Sie von Dozenten und Professoren der Hochschule begleitet. Sie erhalten die Möglichkeit, an der Hochschule erworbene Kenntnisse und gelernte Methoden sowie soziale Fähigkeiten unter Anleitung und Supervision anzuwenden und weiterzuentwickeln. Durch diese Einblicke in die externe Praxis können Sie schon frühzeitig ein berufliches Netzwerk knüpfen und sich damit Perspektiven für Ihren Berufseinstieg schaffen.

Wenn Sie sich nach Ihrem Bachelorabschluss in Logopädie (B.Sc.) auf ein bestimmtes Themengebiet spezialisieren und dieses wissenschaftlich vertiefen möchten, steht Ihnen ein anschließendes Masterstudium  u. a. an der Hochschule Fresenius als Möglichkeit offen. Alle Masterstudiengänge sind berufsbegleitend konzipiert und bieten eine ausgewogene Kombination aus E-Learning, Selbststudium und einem geringen Anteil an Präsenztagen. So können Sie bereits ins Berufsleben einsteigen und sich gleichzeitig akademisch weiterqualifizieren.
Je nach Ihren persönlichen Interessen können Sie sich bei uns für eines der folgenden Masterprogramme bewerben:

Mit dem Masterstudium Interdisziplinäre Therapie in der Pädiatrie (M.Sc.) finden Sie zudem an der  Carl Remigius Medical School einen weiterführenden Studiengang  im Bildungsnetzwerk der Cognos-Gruppe.

Kooperationspartner

Das team

Als Studieninteressent ist es für Sie natürlich spannend zu wissen, wer die Köpfe hinter den unterschiedlichen Vorlesungen sind. Eine Auswahl Ihrer Professoren und Dozierenden stellen wir Ihnen daher gerne vorab vor. Wussten Sie eigentlich, dass Ihr Studiendekan bzw. Ihre Studiendekanin Ihnen während der kompletten Studienzeit bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht?

News Aktuelle Meldungen