Bachelor - Vollzeit

Game Design & Management
(B.A.)

GAME DESIGN & MANAGEMENT (B.A.)
Bachelor vollzeitstudium

Sie interessieren sich für Gaming und welche Rolle Gamification in Unternehmen spielt? Sie möchten einen kreativen Studiengang belegen und gleichzeitig zentrale Managementkompetenzen erwerben, um sich breiter in der Wirtschaft aufzustellen? Das Game Design Studium an der Hochschule Fresenius vermittelt Ihnen sowohl künstlerische Fertigkeiten und Kenntnisse der Gamification sowie des Game Designs als auch ein fundiertes betriebswirtschaftliches Knowhow. Sie lernen, Spielwelten und Spielcharaktere zu entwickeln. Sie befassen sich mit erfolgreichen Unternehmensstrategien und eignen sich die wichtigsten Methoden guter Teamführung an. Damit befähigt Sie der interdisziplinäre Studiengang, künftig den gesamten Prozess des Game Development von der Idee zu einem Spiel über die Produktion bis zur Vermarktung (mit)gestalten zu können.  

AUFBAU UND INHALTE
IM Game Design & Management STUDIUM

Die praxisorientierte Verknüpfung von Game Design und Management bereitet Sie optimal darauf vor, gestaltende und projektleitende Funktionen in den Bereichen Game und Gamification – zwei zentralen Tätigkeitsfeldern der Zukunft – zu übernehmen. Erwerben Sie praktisches Knowhow im Game Design und Game Development Studium und erweitern Sie Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse. Management und kreative Inhalte gehen in diesem Studiengang Hand in Hand. 

Spannungsbögen für digitale Spiele entwickeln, Strategien für die Game-Vermarktung bewerten und neue Distributionswege umsetzen – das Bachelorstudium Game Design & Management (B.A.). bietet Ihnen eine ausgezeichnete Game Design Ausbildung und macht Sie gleichzeitig fit für eine erfolgreiche Management-Karriere.  

Das Besondere am Game Design Studium an der Hochschule Fresenius ist sein hoher Praxisbezug sowohl in den Produktionsschritten der Game-Entwicklung als auch im Bereich Management. Sie gewinnen zudem wichtige Strategie- und Medienkompetenzen und lernen auch, die persönlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen des Spielkonsums vor einem ethischen Hintergrund zu reflektieren. Überfachliche Qualifikationen und wissenschaftliche Methoden runden Ihr Profil als Game Designer ab. Im Game Design Studium werden folgende Inhalte behandelt: 

Game Design 

  • Game Design  
  • Experience Design  
  • Gamification und Serious Games  
  • Digital Art  
  • Creative Coding 
  • Level Design  
  • Game Production  

Wirtschaft und Management  

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement und Präsentationstechniken
  • Business-Planspiel

Methodenkompetenzen und überfachliche Qualifikation  

  • Design Thinking  
  • Marketing & Marktforschung 
  • Technical Applications & Data Analytics  
  • Visuelle Kommunikation  
  • Social Media & Online Kommunikation  
  • Online-Redaktion & E-Portfolio
  • Storytelling & Dramaturgie  
  • Digitales Recht

Studienverlaufsplan

Sie möchten wissen, welche Kurse und Module Sie im Studium belegen werden?
Laden Sie sich hier den aktuellen Studienverlaufsplan herunter:

Ihre Kompetenzen in Game Design und Game Development vertiefen Sie im Game Design Studium auch durch die Wahl eines Schwerpunktes. Entscheiden Sie sich individuell anhand Ihrer Interessen für einen der folgenden Schwerpunkte im Game Design Studium:  

Spielbasierte und Interaktive Systeme
Wählen Sie den Schwerpunkt Spielbasierte und interaktive Spielsysteme und setzen Sie sich intensiv mit einem Konzept für ein Game auseinander. Nachdem Sie einen Entwurf für das Spiel entwickelt haben, setzen Sie es zudem selbstständig um.
Bewegtbild und Narration
Im Schwerpunkt Bewegtbild und Narration konzipieren und entwerfen Sie ein Video oder einen Kurzfilm, den Sie ebenfalls selbst produzieren bzw. umsetzen.  
3D-Objekt- und Raumdesign
Im Rahmen des Schwerpunktes 3D-Objekt- und Raumdesign entwickeln Sie ein eigenes Konzept und einen Entwurf für ein 3D-Objekt oder einen Raum. Diesen setzen Sie zudem selbstständig um und produzieren ihn.

Praktische Kompetenzen in Game Design und Game Development zu erwerben, steht im Studium im Fokus. So lernen Sie beispielsweise, mit verschiedenen Anwendungen und Programmen sicher umzugehen und setzen eigene Praxisprojekte um. Damit orientieren sich die Inhalte des Studiengangs Game Design & Management (B.A.) klar an den Anforderungen der Arbeitspraxis. 

Praxissemester: Im Vollzeit-Bachelorstudium Game Design & Management (B.A.) haben Sie die Möglichkeit, ein Pflichtpraktikum in Ihren Studienverlauf zu integrieren. In diesem Fall absolvieren Sie Ihr Praktikum von der zweiten Semesterhälfte des sechsten Fachsemesters bis zum Ende der ersten Semesterhälfte des sieben Semesters (inkludiert die Semesterferien). Anschließend verfassen Sie Ihre Bachelor-Thesis und schließen Ihr Studium ab. In diesem Fall studieren Sie insgesamt sieben Semester und erwerben einen Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten.

VORAUSSETZUNGEN
UND BEWERBUNG

Um den Bachelorstudiengang Game Design & Management (B.A.) an der Hochschule Fresenius in Vollzeit studieren zu können, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung wie beispielsweise die allgemeine Hochschulreife. Weitere Möglichkeiten, zu einem Game Design & Management Studium zugelassen zu werden, finden Sie auf unserer Informationsseite zu den Zulassungsvoraussetzungen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Studium aufnehmen können, vereinbaren Sie gerne einen Termin für Ihre individuelle Studienberatung.

Bewerben Sie sich für den Studiengang Game Design & Management (B.A.) an Ihrem Wunschstandort ganz einfach online. Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung findet ein Aufnahmetag statt, zu dem wir Sie herzlich an unseren Hochschulcampus (oder auch virtuell) einladen. Sie möchten mehr über die Bewerbung erfahren? Weitere Informationen bieten wir Ihnen auf unserer Seite zum Bewerbungsverfahren.

INFOVERANSTALTUNGEN
FÜR DAS BACHELORSTUDIUM

An unseren Standorten veranstalten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen, um Sie bestmöglich über die Hochschule Fresenius, unsere Studieninhalte und Ihre Berufsperspektiven nach dem Studium zu informieren. Melden Sie sich jetzt ganz unverbindlich für die nächste Informationsveranstaltung an. Erleben Sie die Hochschule einmal ganz nah und nutzen Sie den persönlichen Austausch mit unseren Studienberatern.

Tipp: Wenn Sie nicht an unseren Campus kommen können, so lernen Sie uns doch in einer unserer Online-Informationsveranstaltungen kennen.

STUDIENFINANZIERUNG
INFOS UND TIPPS

Sie benötigen Unterstützung bei der Finanzierung Ihres Studiums an der Hochschule Fresenius? Möglichkeiten der Studienfinanzierung erläutern wir Ihnen auf unserer Informationsseite.

BERUFSPERSPEKTIVEN
MIT EINEM Game Design & Management STUDIUM

Ihre Zukunft in der Gaming-Industrie – Designer, Producer oder etwas ganz Anderes? Die Kombination aus Game Design Studium und Managementkompetenzen bietet Ihnen spannende und vielfältige Jobmöglichkeiten. In Zukunft werden sich die Arbeitsfelder Game Design und Game Development weiter öffnen, denn die Gamification hält in zahlreichen Alltagsbereichen Einzug. So werden Spieleprinzipien und -mechaniken sowie Spielmanagement beispielsweise verstärkt in der Wissensvermittlung und in den Bereichen der User Experience zum Einsatz kommen.  

Mit einem Bachelorabschluss in Game Design & Management (B.A.) können Sie als Nachwuchsführungskraft in Unternehmen der Digitalwirtschaft sowie der Gaming-Industrie einsteigen, Sie arbeiten in einer Projektleitungsfunktion im Produkt- und Designkontext oder setzen Ihre eigenen Produktideen im Rahmen eines Startups um.  

Tätigkeitsfelder mit dem Bachelorabschluss Game Design & Management (B.A.) sind:  

  • Game Designer  
  • Game Artist  
  • Game Programmer  
  • Product Manager  
  • UX Designer 
  • UI Designer  
  • Content Designer  
  • Game Producer  
  • Technical Artist  
  • Game Developer  

Nach Ihrem Bachelorabschluss im Bereich Game Design können Sie Ihr Fachwissen durch einen Masterstudiengang an der Hochschule Fresenius vertiefen und erweitern – ob in Vollzeit oder berufsbegleitend, das entscheiden Sie. Auch ein anschließendes Masterprogramm an einer öffentlichen Hochschule/Universität ist möglich. 

Neben den curricular verpflichtenden Studieninhalten bieten wir Ihnen neben dem Game Design Studium zahlreiche optionale Career-Services und Weiterbildungskurse an.  

Gastvorträge und Workshops  

Durch Gastvorträge und Workshops gehen Sie beispielsweise Fragen wie „Wie präsentiere ich richtig?“ oder „Welcher Beruf passt zu mir?“ nach. Veranstaltungen zu diesen und anderen Themen finden an der Hochschule Fresenius regelmäßig statt. 

Theorie & Praxis 

Im Game Design Studium wird die Theorie eng mit der Praxis verzahnt. Dies ist sowohl durch ein optionales Praxissemester als auch durch viele weitere Angebote möglich. Knüpfen Sie auf dem jährlich stattfindenden Career Day der Hochschule Fresenius Kontakt zu Unternehmen und kommen Sie mit potenziellen zukünftigen Arbeitgebern direkt in Kontakt.  

EDV-Kurse 

Jedes Semester bieten wir Ihnen eine umfangreiche Anzahl an optionalen EDV-Kursen an. Dabei können Sie von Word, PowerPoint und Excel über Photoshop und InDesign und SPSS bis hin zu SEO, SEA, HTML und CSS (Online Management) sämtliche Kurse entsprechend Ihrer individuellen Interessen belegen. Für die kostenlosen Zusatzkurse erhalten Sie Zertifikate, die Ihren späteren Bewerbungsunterlagen beilegen können.  

Neben den curricular verpflichtenden Studieninhalten bieten wir Ihnen an der Hochschule Fresenius im Studiengang Game Design & Management, B.A. zahlreiche optionale Career-Services, die Sie während Ihres Studiums in Anspruch nehmen können. Neben Gastvorträgen und Workshops haben Sie auf unterschiedlichen Networking-Events die Möglichkeit, sich mit Mitstudierenden, Dozierenden und Unternehmenspartnern verschiedenster Branchen auszutauschen. Unsere außercurricularen Aktivitäten bündeln wir auf unserer internen Karriereplattform StudyPLUS, die Ihnen auf der Basis Ihrer persönlichen Stärken und Interessen individuelle Empfehlungen für Veranstaltungen, Workshops und Events bereitstellt. Unser studienbegleitendes Karrierekonzept unterteilen wir in fünf wesentliche Schritte:

PRAXISPARTNER
FÜR IHRE ZUKUNFT

Die frühzeitige und fortwährende Praxisorientierung leben wir in all unseren Studienprogrammen. Für uns ist es daher selbstverständlich, Sie frühzeitig mit Unternehmen, Organisationen und Verbänden verschiedenster Bereiche zu vernetzen.

Zurück zum Seitenanfang