Weiterbildung im Gebärdensprachdolmetschen

Du besitzt bereits grundlegende Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache und möchtest deine Leidenschaft zum Beruf machen? Dann entscheide dich für die Weiterbildung im Gebärdensprachdolmetschen! Erlerne die zentralen Techniken des Dolmetschens und unterstütze gehörlose oder hörgeschädigte Menschen dabei, im Alltag reibungslos zu kommunizieren.

Keyfacts

    Deine Zukunftsaussichten mit der Gebärdensprachdolmetschen-Weiterbildung

    In der Bundesrepublik Deutschland sind ca. 220.000 Menschen auf Gebärdensprachdolmetscher:innen angewiesen. Der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften ist in diesem Bereich deshalb groß.

    Im Bereich Gebärdensprachdolmetschen kannst du mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten arbeiten, wobei du dich im beruflichen Alltag nicht unbedingt auf ein Themengebiet beschränken musst.

    Mögliche Arbeitsbereiche findest du u. a.:

    • im Gesundheitswesen
    • in Schulen
    • im Arbeitsleben
    • in der öffentlichen und privaten Verwaltung
    • in den Medien
    • bei politischen oder kulturellen Veranstaltungen

    Deine Weiterbildung für Gebärdensprachdolmetschen im Detail

    Kommunikation zieht sich durch alle Bereiche unseres Lebens. Erweitere deine Kenntnisse in Deutscher Gebärdensprache und erlerne Techniken des Dolmetschens. So wirst du zum staatlich geprüften Gebärdensprachdolmetscher bzw. zur -dolmetscherin.

    Weiterbildungsplan

    Lade dir den Weiterbildungsplan herunter und erfahre, welche Module dich in der Weiterbildung erwarten.

    Infomaterial bestellen

    Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deiner Weiterbildung auf einen Blick.

    Dein Weg zum Fortbildungsplatz

    Noch Fragen? Dein direkter Draht zu uns