Bachelor - Vollzeit

Tourismus-, Hotel
& Event –
management

(B.A.)
Wiesbaden

Tourismus­, Hotel­ und Eventmanagement (B.A.) in Wiesbaden studieren
an der Hochschule Fresenius

Ob Messeunternehmen, Touristik- und Eventanbieter oder diverse Hotels – das Tourismus-, Hotel und Eventmanagement Studium (B.A.) in Wiesbaden ermöglicht Ihnen vielseitige Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern und vermittelt Ihnen dank Exkursionen einen praxisnahen Einblick in die Branche. In Praxisprojekten beleuchten Sie die Arbeit und aktuelle Herausforderungen von einem unserer Kooperationspartner vor Ort. Auch Gastvorträge zu aktuellen Themen der Tourismus-, Hotel- und Eventbranche stehen auf Ihrem Studienplan.

Studiengangsverantwortung

HERZLICH WILLKOMMEN IN Wiesbaden IM STUDIENGANG Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement, B.A.

An der Hochschule Fresenius wird die Verknüpfung von Lehre, Wissenschaft und Praxis durch die Lehrenden gelebt: Studiendekan:innen, Professor:innen, Dozierende und externe Lehrbeauftragte begleiten Sie auf Ihrem akademischen Weg.
Mehr Infos
Prof. Dr. Claudia Späth Studiendekanin

Ihre Studiendekanin Prof. Dr. Claudia Späth heißt Sie herzlich willkommen!

Ich möchte meinen Studierenden Begeisterung für das Studienfach vermitteln und Sie auf die spätere berufliche Praxis vorbereiten. Als Studiendekanin habe ich für meine Studierenden immer ein offenes Ohr und stehe jederzeit als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

close

Prof. Dr. Claudia Späth

[dhsv_vc_accordion] [dhsv_vc_accordion_item title="Beruflicher Werdegang"]
  • 2011- Heute • Idstein • Hochschule Fresenius

    Studiendekanin

  • 2009- 2011 • Frankfurt • KPMG AG

    Senior Marketing Manager

  • 2007- 2009 • Zürich • KPMG AG

    Senior Marketing Manager

  • 2005- 2007 • Hamburg • Ernst & Young AG

    Business Development Manager

  • 1998- 2002 • London • German -British Chamber of Industry & Commerce

    Assistant Manager Marketing/PR

[/dhsv_vc_accordion_item] [dhsv_vc_accordion_item title="Bildungsweg"]
  • 2002- 2004 • Universität Bremen

    Promotion, Dr. rer. pol. - Betriebswirtschaftslehre

  • 1992- 1998 • Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    Diplomstudium, Dipl.-Kffr. - Studium der Betriebswirtschaftslehre

[/dhsv_vc_accordion_item] [dhsv_vc_accordion_item title="Lehrtätigkeiten"]
    Wiesbaden
    Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - Vollzeit
    • Umsetzung im Marketing-Management
    General Management (MBA) - berufsbegleitend
    • Marketing Management und Markenmanagement
    • Strategisches Management
    Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) - Vollzeit
    • Umsetzung im Marketing-Management
    Tourismus-, Hotel- & Eventmanagement (B.A.) - Vollzeit
    • Forschungskolloquium
[/dhsv_vc_accordion_item] [dhsv_vc_accordion_item title="Veröffentlichungen"]
    Monographie / Buchbeitrag
    2013
    • Erlösstrategien 2015 – Zukünftige Handlungsfelder, Umsatzpotentiale und Vertriebsstrategien im Verlagswesen, Studie, Hrsg. Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e. V.
      von Jagow, L./Kreher, M./Menges, A./Späth, C.
    2012
    • Winning Abroad – Neue Wege zur Internationalisierung des Verlagsgeschäftes, Studie, Hrsg. Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e. V.
      Kreher, M./Menges, A./von Reibnitz, A./Späth, C.
    2011
    • Zusammen mehr erreichen – Kooperationsstrategien im Verlagswesen, Studie, Hrsg. Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e. V.
      Kreher, M./Menges, A./von Reibnitz, A./Rosenboom, C.
    2005
    • Internationales strategisches Marketing mittelständischer Unternehmen – Eine empirische Analyse am Beispiel des Eintritts deutscher Unternehmen in den Markt Großbritannien, Shaker Verlag
      Rosenboom, C.
    Wissenschaftliches Journal / Fachzeitschrift
    2011
    • Corporate Identity – mehr als nur ein Logo, in: Betriebsberater, 50/51 2011, S. VI-VII.
      Rosenboom, C.
    • Anwaltskanzleien und Web 2.0 – Social Media bisher kaum zur Mandantenakquise genutzt, in: Betriebsberater, 27/28 2011, S. VI-VII
      Rosenboom, C.
[/dhsv_vc_accordion_item] [/dhsv_vc_accordion]

STUDIENORT Wiesbaden
FÜR DAS STUDIUM Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement, B.A.

Dienstleistungs-Standort, Sitz vieler IT-Betriebe, High-Tech-Unternehmen und Unternehmen der verarbeitenden Industrie: Der Wirtschaftsstandort Wiesbaden weist eine vielseitige Unternehmensstruktur auf. Ein weiterer Mehrwert ist Wiesbadens räumliche Nähe zu Frankfurt am Main und Mainz. Wer in Wiesbaden studiert, entscheidet sich für eine Stadt mit Wohlfühlfaktor. Prächtige Altbauten, historische Gebäude, schöne Parks und individuelle Viertel verleihen der Stadt ein eigenes Gesicht mit besonderem Flair. Ein weiterer Pluspunkt ist die Umgebung Wiesbadens – sowohl der Taunus als auch der Rheingau laden zu Ausflügen ein.

Zurück zum Seitenanfang