Semesterstart verpasst? Jetzt deinen Platz im Fernstudium sichern und jederzeit starten!

Zulassungsvoraussetzungen

Du willst an der Hochschule Fresenius studieren und wissen, welche Voraussetzungen du dafür erfüllen musst? Für ein Bachelorstudium ist die Hochschulzugangsberechtigung essentiell. Wie genau du diese nachweist, ob du auch ohne Abi studieren kannst und was du für ein Masterstudium mitbringen musst, erfährst du auf dieser Seite.

Zulassungsvoraussetzungen
für das Bachelor-Studium

Wer kann studieren?

Um ein Bachelorstudium an der Hochschule Fresenius zu beginnen, benötigst du eine Hochschulzugangsberechtigung. Diese kannst du auf einem der folgenden Wege nachweisen:

Zulassungsvoraussetzungen
für das Master-Studium

Unsere Masterstudiengänge haben unterschiedliche Zulassungsprofile. Generell gilt: Du kannst ein Masterstudium beginnen, wenn du bereits einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss hast, zum Beispiel einen Bachelor.

Hast du eine fachspezifische Berufsausbildung abschlossen und mehrjährige Berufserfahrung, kannst du in gewissen Studiengängen auch eine Eignungsprüfung ablegen und ohne Bachelorabschluss deinen Master beginnen. Mehr dazu erfährst du auf unserer Infoseite „Master ohne Bachelor“.

In einigen Masterstudiengängen setzen wir zudem voraus, dass du in deinem Bachelor Leistungen in bestimmten Fachgebieten erbracht hast oder dass du eine bestimmte Berufsausbildung bzw. Berufserfahrung mitbringst.

Welche Voraussetzungen du genau für deinen Wunschmaster erfüllen musst, erfährst du daher immer auf der Infoseite des konkreten Studiengangs.

Anerkennung von Vorleistungen

SPARE ZEIT UND GELD

Du hast bereits an einer anderen Hochschule, Weiterbildungsinstitution oder im Berufsleben Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag auf dein neues Studium angerechnet werden, wodurch sich deine Studienzeit verkürzt und sich deine Studiengebühren verringern.

Und auch für deine Abschlüsse in kaufmännischen Ausbildungsberufen (IHK) und Aufstiegsfortbildungen lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anerkennung prüfen zu lassen.

DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS