studienkolleg NRW

Studienkolleg 
NRW für
internationale
Studierende

Intro

Studienkolleg NRW
Ihr Wegbereiter für ein Bachelorstudium in Deutschland

Sie haben Ihren Schulabschluss im Ausland gemacht und ein direkter Zugang an die Hochschule Fresenius ist Ihnen nicht möglich? Dann können Sie an unserem Studienkolleg die notwendigen Voraussetzungen für Ihr Studium schaffen!

Die Hochschule Fresenius ist von der Bezirksregierung Köln mit der Durchführung der sogenannten Feststellungsprüfung (FeP) beauftragt. Wenn Sie einen internationalen Schulabschluss haben, aber nicht über die Voraussetzungen für ein Studium an deutschen Hochschulen verfügen, können Sie durch den Besuch des Studienkollegs und das Ablegen dieser Prüfung eine fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erwerben. Dabei können Sie die Prüfung unmittelbar nach den Vorbereitungskursen an unserem Campus in Köln ablegen.

4-JAHRES-PROGRAMM
BACHELORSTUDIUM AUCH OHNE DIREKTEN HOCHSCHULZUGANG

Sie möchten in Deutschland ein Bachelorstudium beginnen, haben aber keinen direkten Zugang zu einer Hochschule? Die Hochschule Fresenius bietet Ihnen mit dem 4-Jahres-Programm eine Lösung, die Sie direkt zu Ihrem Bachelorabschluss führt.

Das 4-Jahres-Programm eröffnet internationalen Studieninteressierten, die ihre Schulausbildung im Ausland abgeschlossen haben und noch keinen direkten Zugang zu einer Hochschule besitzen, die Möglichkeit zu einem Bachelorstudium. Dabei besuchen Sie zunächst ein Jahr lang das Studienkolleg NRW. Im Anschluss können Sie an einem unserer Standorte studieren.

Was ist die
FESTSTELLUNGSPRÜFUNG?

Die Feststellungsprüfung (FeP) – oder „Prüfung zur Feststellung der Eignung ausländischer Studienbewerberinnen und Studienbewerber für die Aufnahme eines Studiums an Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland“ – ist eine anspruchsvolle Prüfung, die deutschlandweit nur einmal wiederholt werden kann. Am Studienkolleg NRW werden internationale Studieninteressierte derzeit in den drei Schwerpunktkursen Medizin (M-Kurs), Technik (T-Kurs) und Wirtschaft (W-Kurs) auf sie vorbereitet. Sollten Sie sich also beispielsweise für einen Studiengang im Fachbereich Wirtschaft & Medien interessieren, sind Sie im W-Kurs am richtigen Platz.

Die Prüfung kann in Nordrhein-Westfalen in deutscher oder auch englischer Sprache abgelegt werden. Deshalb bieten wir Ihnen den W-Kurs und den T-Kurs auch auf Englisch an. Ein anschließender englischsprachiger Studiengang, wie zum Beispiel International Business Management (B.A.) ermöglicht es Ihnen, betriebswirtschaftliche Fragestellungen im internationalen Kontext zu bearbeiten und auch im Studium Ihren internationalen Background aufzugreifen sowie weiterzuentwickeln.

STUDIENPLATZGARANTIE
Ohne Zeitverlust alles aus einer Hand

Sowohl der Unterricht am Studienkolleg NRW als auch die Feststellungsprüfung finden am Standort Köln der Hochschule Fresenius statt. Auf diese Weise können Sie direkt Campusluft schnuppern und sich mittendrin im Hochschulleben. Darüber hinaus können Sie von Anfang an von sämtlichen Angeboten der Hochschule Fresenius in Köln profitieren. Zu diesen zählt neben vergünstigten Mahlzeiten in der Mensa und einem Bibliothekszugang auch die Möglichkeit, an Gastvorträgen, Workshops und dem Hochschulsport sowie Business Exkursionen und Kulturevents teilzunehmen. Alle Studienkollegiaten werden zudem von Mentoren unterstützt, die sich an der Hochschule Fresenius bestens auskennen und Ihnen einige Tipps und Tricks für den Lebensalltag in Deutschland verraten können.

Am Studienkolleg NRW stehen die drei Säulen Sprache, Fachwissen und Kultur im Zentrum der Ausbildung. Neben einer qualifizierenden Vorbereitung auf die Feststellungsprüfung und Fachkursen spielen auch Aktivitäten zur kulturellen Einbindung und Entwicklung Ihres Verständnisses für den Alltag in Deutschland eine wichtige Rolle. Der Studienkolleg NRW begleitet Sie dabei von Ihrer Bewerbung bis zum Abschluss und unterstützt Sie in allen Fragen vor, während und nach Ihrer Zeit bei uns.

Absolventen berichten
Über Das Studienkolleg NRW

Lernen Sie das Studienkolleg NRW durch die Augen von Absolventen besser kennen.

Die beiden berichten von ihren Erfahrungen am Studienkolleg: Über die Vorbereitungskurse, die Betreuung durch das Team des Studienkollegs NRW und ihre persönlichen Mentoren, bis hin zum Leben in Köln.

KONTAKT & BEWERBUNG

Bewerben Sie sich jetzt für das Sommer-Programm mit Start im April 2020 oder für das Winter-Programm mit Start im Oktober 2020!

Bewerbungen sind auch außerhalb der regulären Bewerbungsfrist möglich. Für weitere Information können Sie das Studienkolleg NRW Team gerne telefonisch kontaktieren.

Sie sind im Ausland
Ist Ihr Aufenthalt noch im Ausland oder verfügen Sie über kein gültiges Visum zu Studienzwecken?
Dann kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich, damit wir Sie beim Visumsantrag unterstützen können.
Sind Sie bereits (mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung) in Deutschland
Sind Sie bereits (mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung) in Deutschland,  können Sie sich unmittelbar für unser verkürztes Bewerbungsverfahren registrieren. Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin hier am Campus.
Sie verfügen über ein fortgeschrittenes Sprachniveau (C1)
Verfügen Sie zudem über ein fortgeschrittenes Sprachniveau (C1)? Bewerbungen sind auch außerhalb der regulären Bewerbungsfrist möglich. Sprechen Sie uns gerne jederzeit an.

Füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus und senden uns Ihre schriftliche Bewerbung inklusive aller geforderten Unterlagen an:

Studienkolleg NRW
Danielle Etienne

Im MediaPark 4c
D-50670 Köln

Bitte schicken Sie uns vorab zusätzlich eine digitale Version per E-Mail an application@studienkolleg-nrw.de.

Nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen erhalten Sie eine detaillierte Übersicht zu unseren Leistungen, Gebühren und dem zeitlichen Ablauf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihr Studienkolleg NRW Team

Zurück zum Seitenanfang