NACHHALTIGKEIT

NACHHALTIGER CAMPUS
AN DER HOCHSCHULE FRESENIUS

Wir leben Nachhaltigkeit ganzheitlich – am Campus, in der Lehre und in der Forschung!

Als Bildungsinstitution nimmt die Hochschule Fresenius eine Vorbildfunktion ein. Daher setzen wir uns zum Ziel, die drei Säulen der Nachhaltigkeit Ökologie, Ökonomie und soziale Gerechtigkeit sowohl in die Lehre und Forschung zu integrieren, als auch an allen unseren Standorten umzusetzen. In unseren fünf Fachbereichen beschäftigen wir uns interdisziplinär mit wichtigen Aspekten und Fragen der Zukunft wie die Auswirkungen der Globalisierung, des Klimawandels, der technischen Evolution oder des demografischen Wandels.

Unser Anliegen: Wir wollen einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft leisten. Mit unseren innovativen Studiengängen mit Umweltbezug und Modulen bieten wir dir die Möglichkeit, in deinen zukünftigen Positionen Nachhaltigkeit weitsichtig bei allen Entscheidungen und Aktivitäten mitzudenken und zu leben.

NACHHALTIGer campus

NACHHALTIGKEIT IN LEHRE UND FORSCHUNG

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule mit verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen. In ihren fünf Fachbereichen werden wichtige Aspekte und Fragen der Zukunft wie die Auswirkungen der Globalisierung, des Klimawandels, der technischen Evolution oder des demographischen Wandels thematisiert. Alle Fachbereiche tragen zu Lösungsvorschlägen zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft bei. Die Hochschule Fresenius fördert beim Thema Nachhaltigkeit eine Vernetzung der Bereiche und eine interdisziplinäre Zusammenarbeit.

LEHRE MIT NACHHALTIGKEITSBEZUG

Die Hochschule Fresenius will dich dabei unterstützen, in deinen zukünftigen Führungspositionen Nachhaltigkeit weitsichtig bei allen Entscheidungen und Aktivitäten mitzudenken und letztendlich zu einem integrierten Nachhaltigkeitsmanagement beizutragen. Daher bietet sie dir sowohl innovative Studiengänge rund um das Thema Nachhaltigkeit als auch nachhaltige Module innerhalb einzelner Studiengänge an.

PROJEKTE

FORSCHUNGSINSTITUT MIT NACHHALTIGKEITSBEZUG

Das Institute for Analytical Research (IFAR) wurde 2004 gegründet und agiert als dienstleistende Forschungseinrichtung. Tätig ist das Institut vor allem auf den Gebieten Spurenanalytik und Strukturaufklärung nach vorangegangenen Abbaustudien. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist die organische Spurenanalytik im Wasser.

KOOPERATIONSPARTNER

ECOSIGN

Die Hochschule Fresenius ist mit ihrem Fachbereich Design Hochschulpartner der ecosign/ Akademie für Gestaltung in Köln. Gemeinsam werden die beiden Studiengänge Nachhaltiges Design (B.A.) und Nachhaltiges Design (M.A.) angeboten. Die Kooperation ermöglicht ein deutschlandweit einzigartiges Designstudium. Die Hochschule Fresenius hat dazu mit ihrem Fachbereich Design ein eigenes Studienzentrum mit der ecosign im Kölner Kreativstadtteil Ehrenfeld eingerichtet.

OEKO-TEX®

Bereits seit Sommersemester 2018 arbeiten OEKO-TEX® und die AMD Akademie Mode & Design zusammen. Bestandteil der Kooperation ist auch ein Designerwettbewerb. Mit über 25 Jahren Erfahrung ist OEKO-TEX® weltweit führend darin, Konsumenten und Unternehmen zu ermöglichen, unseren Planeten durch verantwortungsvolles Handeln zu schützen. OEKO-TEX® bietet standardisierte Lösungen mit denen Kunden ihre Herstellungsprozesse optimieren können und die dazu beitragen, hochwertige und nachhaltige Produkte auf den Markt zu bringen.

WISSENSTRANSFER

Ein wichtiger Bestandteil des Nachhaltigkeitskonzepts der Hochschule Fresenius ist der Transfer wissenschaftlicher Forschungserkenntnisse in die Gesellschaft. Unsere Forschenden halten regelmäßig im Rahmen von nationalen und internationalen Kongressen und Symposien Fachvorträgen zu ihren Forschungsthemen. Ihre Ergebnisse publizieren sie zudem in renommierten wissenschaftlichen Journals. An der Hochschule Fresenius veranstaltet darüber hinaus eigene Veranstaltungen, um mit der Öffentlichkeit über Zukunftsthemen in den Dialog zu gehen.