22-01-2019 • Idstein

Tag der offenen Tür in Idstein

„Licht in der Dunkelheit“ – so lautet eine spannende Aktion des Fachbereichs Chemie & Biologie an der Hochschule Fresenius am Tag der Offenen Tür, der traditionell am letzten Samstag im Januar stattfindet. „Licht ins Dunkel bringen“ ist auch das Motto – Besucher können sich am 26. Januar von 10-15 Uhr über das umfangreiche Angebot an Studiengängen und Ausbildungsmöglichkeiten an der Hochschule Fresenius informieren – natürlich auch in den Fachbereichen Gesundheit & Soziales sowie Wirtschaft & Medien. Außerdem können Gäste individuelle Beratungstermine wahrnehmen oder in zahlreichen Mitmachaktionen die Studien- und Berufspraxis hautnah erleben.

Interessenten tauchen ein in die „fantastische Welt des Unsichtbaren“, erfahren etwas über Lebensmittelanalytik und Mikrobiologie oder betreten ganz neue Welten mit der Virtual-Reality-Technik. Sie lernen etwas über die gesunde Mischung aus Bewegung und ausgewogener Ernährung und was professionelles Tasten und Wahrnehmen durch einen Osteopathen bewirken kann.

Vieles ist neu in Idstein, dazu gehören auch einige Studiengänge wie zum Beispiel Ernährung und Fitness in der Prävention oder die Bioinformatik – neue Berufe und Karrieremöglichkeiten setzen entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten im jeweiligen Fachgebiet voraus. Die Hochschule Fresenius schlägt an diesem Samstag auch die Brücke nach Wiesbaden: Ab dem Sommersemester werden die Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaft & Medien dort unterrichtet.

Schließlich werden ganz allgemeine Fragen beantwortet: Kann ich beispielsweise ohne Abitur studieren? Welcher Studientyp bin ich? Ist es vielleicht ratsam, vor dem Studium eine Ausbildung zu machen? Was bedeutet „Studieren“ heute eigentlich – und welche Besonderheiten kann mir eine private Hochschule bieten?

Die Vorabvereinbarung eines individuellen Beratungsgespräches ist möglich, aber nicht zwingend notwendig. Wer sichergehen möchte, kann dies per Mail unter beratung@hs-fresenius.de oder telefonisch unter der 0800-7245834 tun.

[dhsv_vc_ansprechpartner post_id=”6394″]
Zurück zum Seitenanfang