menu close
close
11-09-2018 • Hamburg

PULSE OF THE CITY: 7. CHINA TIME HAMBURG

Chinesische Touristen entdecken Europa – Geschäftspotenziale für tourismusnahe Branchen

Der sozio-ökonomische und technologische Wandel ist in China so rasant wie in keinem anderen Land der Welt. Die CHINA TIME 2018 steht unter dem Motto PULSE OF THE CITY und konzentriert sich auf Urbanisierung, Stadtentwicklung, Zukunftstechnologien und Digitalisierung als Ausgangspunkt für gesellschaftlichen Wandel. Gemeinsam mit dem GIGA German Institute of Global and Area Studies lädt die Hochschule Fresenius Hamburg am 20. September zum „China Campus Day“ ein.

Die Vielfalt der Kulturen und Landschaften hat Europa zum attraktiven Ziel für chinesische Touristen gemacht. Mit mehr als zwölf Millionen Übernachtungen im Jahr 2017 stellen Touristen aus China inzwischen ein wichtiges Marktsegment dar – mit steigender Tendenz.

Die Veranstaltung „Chinesische Touristen entdecken Europa – Geschäftspotenziale für tourismusnahe Branchen“ bietet Vorträge und Einschätzungen von Experten aus Forschung und Praxis zu den Chancen und Herausforderungen, die mit dem Zustrom chinesischer Touristen verbunden sind. Diskutiert wird, wie wichtig Individualreisende geworden sind, was chinesische Touristen hinsichtlich Service und Sicherheit erwarten und welche Präferenzen sie beim Kauf europäischer Markenprodukte haben.
Das chinesische Internet ist weitgehend unabhängig vom globalen Internet, mit eigenen Social-Media-Kanälen und Apps. Die Zuhörer werden deshalb außerdem erfahren, wie man am besten mit der neuen, digitalaffinen Kundschaft online kommuniziert.

Veranstaltungsdetails:
China Campus Day
Donnerstag, 20. September 2018
14-16 Uhr
Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft und Medien, Alte Rabenstr. 1, 20148 Hamburg
Audimax (Erdgeschoss, Raum 0.18)
Keine Anmeldung, kostenlose Veranstaltung

Redner:
Dr. Margot Schüller, GIGA Institut für Asien-Studien:
„Entwicklung des chinesischen Outbound Tourismus in Europa – Besonderheiten und Trends“ (deutsch)
Rossella Pfundt, Webportal „Tourists from China“:
„Chinas neue Touristen: kosmopolitisch, digital und anspruchsvoll“ (deutsch)
Zhuli Wang, General Manager von CAISSA Touristic (Group) Europe
„Erwartungen chinesischer Touristen an Europa: Reiseziele, Hotelstandards und Service“ (chinesisch mit deutscher Übersetzung)

Die CHINA TIME HAMBURG ist Deutschlands größte Veranstaltungsreihe mit Chinabezug, initiiert von der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg. Sie findet seit 2006 alle zwei Jahre in Hamburg statt. In diesem Jahr laufen die Veranstaltungen vom 01.-23.09.2018.

Ansprechpartner Hochschule Fresenius:
Prof. Dr. Alexander Hermenau
Studiendekan Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.)
Professor für Tourismus- und Hospitalitymanagement
Tel. +49 (0)40 2263259-14 · Fax: +49 (0)40 2263259-30
alexander.hermenau@hs-fresenius.de

Prof. Dr. Anke Turner
Professorin für Betriebswirtschaftslehre und internationales Management
Tel. +49 (0)40 2263259-613·Business Skype anke.turner
anke.turner@hs-fresenius.de

Ansprechpartnerin GIGA German Institute of Global and Area Studies:
Dr. Margot Schüller
GIGA Institut für Asien-Studien, Rothenbaumchaussee 32, 20148 Hamburg
www.giga-hamburg.de
Tel. 040-42887431
Margot.Schueller@giga-hamburg.de