„Und plötzlich ist alles anders!“

Übergang Schule - Studium in Zeiten von Corona

März 2020: Anja steckt gerade mitten in den Vorbereitungen für ihr Abi, die letzten Schulwochen stehen an und plötzlich kommt die Durchsage von der Schulleitung: „Nehmen Sie alle Sachen aus den Spinten mit. Sie kommen jetzt erstmal nicht mehr wieder!“ Mit einem Schlag ist nichts mehr wie es war. In dieser Zeit bangt Anja nicht nur um ihre Abiprüfungen, sondern auch darum wie es nach dem Abi weitergeht. Eigentlich wollte sie immer gerne in Heidelberg studieren – mal ganz weit weg von zuhause. Aber ist das jetzt überhaupt noch möglich? Anja erzählt in der neuen Folge von „Campusgeflüster“ wie sie den Übergang zwischen Schule und Studium in Zeiten der Coronapandemie erlebt hat. Wie hat sie diesen Umbruch, den Umzug in eine andere Stadt, das Ausziehen von Zuhause, die Umstellung von Präsenz- auf digitale Lehre in diesen unsicheren Zeiten geschafft und was will sie sich unbedingt aus diesen Erfahrungen für die Zukunft merken und mitnehmen?  

 

 

Lesetipp von Anja

„Die Kunst des guten Lebens: 52 überraschende Wege zum Glück“ – Rudolf Dobelli 

 

Zurück zum Seitenanfang