Hochschule Fresenius

Immobilienwirtschaft (B.A.) (Bachelor)

Bachelor-Studium Immobilienwirtschaft

Immobilienwirtschaft (B.A.)

Der praxisorientierte Bachelor-Studiengang Immobilienwirtschaft (B.A.) an der Hochschule Fresenius kombiniert spezialisiertes Wissen der Immobilienbranche mit wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen.

Das Studium auf einen Blick

Regelstudienzeit: 6 Semester *
Studienbeginn: Wintersemester 2018
Abschluss: Bachelor of Arts
Sprache: Deutsch
Credits: 180 ECTS-Punkte
Gebühren monatlich: 650 € **

Der Studiengang ist staatlich anerkannt und akkreditiert (mehr Info).

* Bei Wahrnehmung des Praxissemesters passen sich die Gesamtregelstudienzeit, die Gesamtanzahl der Credit-Points und die monatlichen Gebühren entsprechend an. Alle Informationen zum Praxissemester finden Sie hier.

** Bei Umzug des Fachbereichs Wirtschaft & Medien an den Standort in Wiesbaden frühestens zum Wintersemester 2018 können die Studiengebühren auf 750,- Euro erhöht werden.

Studienberatung

Michael Weiher

Michael Weiher
Ihr persönlicher Ansprechpartner

Michael Weiher

Bewerbung

Sie sind bereits ausgiebig informiert? Dann direkt bewerben!

Jetzt bewerben!
  • Praxisnahe Vorlesungen
  • Moderne Vorlesungen
  • Persönlicher Austausch
  • Beste Karriereperspektiven
  • Großes Partnernetzwerk
  • Praxisnahe Vorlesungen
  • Moderne Vorlesungen
  • Persönlicher Austausch
  • Beste Karriereperspektiven
  • Großes Partnernetzwerk

Studiengangsinhalte

  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
    • BWL
    • VWL
    • Rechnungswesen
    • Finanzmathematik
    • Wirtschaftsrecht
    • Wirtschaftsenglisch
  • Methoden & Softskills
  • Praxisprojekt und Praktikum
  • Immobilienwirtschaftliche Module
    • Einführung in die Immobilienwirtschaft
    • Immobilienrecht
    • Immobilienassetklassen
    • Immobilienbewertung und -finanzierung
    • Nachhaltige Immobilienwirtschaft
    • Corporate und Public Real Estate Management
    • Property Technology

Schwerpunkte

Die Hochschule Fresenius bietet Ihnen im Studiengang Immobilienwirtschaft folgende Schwerpunkte an:

  • Immobilienmarketing
  • Projektentwicklung

Hinweis: Das Zustandekommen der Schwerpunkte ist an eine Mindestteilnehmerzahl gekoppelt.

Karrieremöglichkeiten

Der neue Bachelor-Studiengang Immobilienwirtschaft (B.A.) ermöglicht es den Absolventen Arbeitsfelder zu finden in den Bereichen:

  • Immobilienverwaltung
  • Immobilienvermarktung
  • Immobilienfinanzierung
  • Immobilienberatung
  • Bauplanung und Projektentwicklung
  • Kaufmännisches Property Management
  • Management von Immobilienfonds
  • Immobilien Asset Management
  • Selbständigkeit in der Immobilienbranche


Mögliche Arbeitgeber sind:

  • Immobiliengesellschaften
  • Internationale Immobilienberatungsunternehmen
  • Immobilieninvestoren
  • Projektentwicklungsgesellschaften
  • Gewerbliche und betriebliche Immobilienwirtschaft
  • Bauträger
  • Banken
  • Fondsgesellschaften

Internationales Studium

Die Hochschule Fresenius ermöglicht Ihnen einen in den regulären Studienverlauf integrierbaren Auslandsaufenthalt, in dem das vierte und/oder fünfte Fachsemester einschließlich eines Studienschwerpunktes an einem unserer (kooperativen) Auslandsstandorte in englischer Sprache erfolgen kann:

  • New York (Schwerpunkt Marketing Management, Controlling oder Personalpsychologie)
  • Shanghai (Schwerpunkt Internationales Management oder Markt-, Werbe- & Medienpsychologie)
  • Sydney (Schwerpunkt Organisationspsychologie, nur im 5. Fachsemester möglich)Teilnahme sowie Durchführung des Auslandssemesters sind an weitere Voraussetzungen und Zulassungstests gebunden. Ferner sind die Kosten für einen Auslandsaufenthalt nicht in den regulären Studiengebühren enthalten.

Gebühren und Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund müssen wir für das Studium Gebühren erheben.

  • Kosten: 650 EUR pro Monat*
  • Regelstudienzeit 36 Monate

* Bei Umzug des Fachbereichs Wirtschaft & Medien an den Standort in Wiesbaden frühestens zum Wintersemester 2018 können die Studiengebühren auf 750,- Euro erhöht werden.

(Änderungen vorbehalten)


Wir legen großen Wert darauf, dass jedem Interessierten der Zugang zum Studium ermöglicht wird. Nachfolgend haben wir einige Beispiele für Finanzierungsmöglichkeiten für Sie zusammengestellt:
Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten