Hochschule Fresenius

3D-Design und Management (B.A.)

Bachelor-Studium 3D Design Management

Eindimensionale Zukunftsaussichten?

Dann studieren Sie den Bachelorstudiengang 3D-Design und Management (B.A.) und sichern Sie sich eine spannende Karriere in der Wirtschafts- und Medienindustrie. 

Jetzt bewerben!

3D-Design und Management (B.A.)

Der Studiengang 3D-Design und Management (B.A.) fokussiert vornehmlich die Eigenschaften Kreativität und Selbstständigkeit als Leistungsfaktoren innerhalb der heutigen Gesellschaft. Mit dem zunehmenden Voranschreiten der Computertechnologien verändert sich auch das Verhalten und die Struktur unserer Leistungsgesellschaft. Viele Arbeitsprozesse, die momentan noch von menschlichen Arbeitskräften ausgeführt werden, können zukünftig von Maschinen übernommen werden. Eine Ausnahme bilden dabei kreative Tätigkeitsfelder. Auf diese Bereiche konzentriert sich der Studiengang 3D-Design und Management (B.A.) (Kurzform: 3DDM), mit dessen Abschluss die Absolventinnen und Absolventen über umfangreiche und konkrete Designfähigkeiten (in 2D und 3D) verfügen. Im Umgang mit 3D-Design-Software beweisen die angehenden Designerinnen und Designer ihre speziellen Skills in Produkt-, Event-, Experience-, Character-, Interaction-, Motion- und 360°-Design sowie im Bereich 3D-Animation. Sie erlernen wesentliche Produktionsprozesse wie 3D-Druck und Prototyping und hinreichende betriebswirtschaftliche Grundlagen für projektorientiertes Management und Teamführung. Das fundierte Wissen um sozialwissenschaftliche Themen und kulturelle Bedürfnisse bildet das Fundament für konstruktive und kreative Konzepte zur Lösung von Problemen. Der hohe Praxisbezug während des Studiums und die analytische Auseinandersetzung mit Unternehmen zahlreicher Wirtschaftszweige fördern den hohen Anspruch an experimentellem und forschungsorientiertem Design, die den allgemeinen Qualitätsansprüchen in Business und Gesellschaft entsprechen. Die 3DDM-Absolventinnen und Absolventen sind in der Medienlandschaft (Film, Event, Entertainment, Werbung, Messe, Experience, etc.), in der Industrie (Transport, Mobility, Produkte, etc.), in der Architektur (Stage & Store, Location, Immobilien, Stadtplanung, etc.) und in der Unternehmensberatung sowie Services (Research & Development, Visuelle Kommunikation, Präsentationen, Solutions, etc.) gefragte Expertinnen und Experten.

Das Studium auf einen Blick

Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Abschluss: Bachelor of Arts
Sprache: Deutsch
Credits: 180 ECTS-Punkte
Gebühren monatlich: 750 €

Der Studiengang ist staatlich anerkannt und akkreditiert.

  • Praxisnahe Vorlesungen
  • Moderne Vorlesungen
  • Persönlicher Austausch
  • Beste Karriereperspektiven
  • Großes Partnernetzwerk
  • Praxisnahe Vorlesungen
  • Moderne Vorlesungen
  • Persönlicher Austausch
  • Beste Karriereperspektiven
  • Großes Partnernetzwerk

Zulassungsvoraussetzungen für den Bachelor 3D-Design und Management (B.A.)

Um an der Hochschule Fresenius ein zulassungsfreies Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation (Hochschulzugangsberechtigung) nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) - berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und in allen Bundesländern,
  • Fachgebundene Hochschulreife - berechtigt zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern,
  • Fachhochschulreife - berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang an einer Universität in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern.
  • bestandene Meisterprüfung oder gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen (entweder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie oder Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens dreijähriger Berufstätigkeit und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung).
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.
  • Neben dem Nachweis einer gültigen Hochschulzugangsberechtigung reichen Sie vor Studienbeginn ein Fotokonzept mit acht Bildern ein. Zusätzlich ist ein hochschulinternes Auswahlverfahren abzulegen. Nähere Informationen finden Sie in unseren FAQs.

Studienbewerber, die eine Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben, in deren Zeugnis jedoch nicht die Bundesländer Sachsen und Hessen aufgeführt sind, kontaktieren uns bitte unter der kostenlosen Info-Hotline 0 800 / 3 400 400 - wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihren Anruf!

Inhalte des Bachelor-Studiengangs 3D-Design und Management

 

Im ersten Semester ist die praktische Auseinandersetzung mit 3D-Design in Bezug auf das 3D-Modelling ein zentraler Bestandteil des Studienangebots. Ergänzende Pflichtmodule, u.a. in den theoretischen Bereichen Medienkultur, Betriebswirtschaftslehre, (Drohnen-)Fotografie und Idea Engineering sowie die Vermittlung von Theorieansätzen aus Philosophie und Ethik runden den Einstieg in neue Denkstrukturen ab. Im zweiten Semester wird die praktische Vertiefung der 3D-Design-Kenntnisse im Rahmen von Vorlesungen zum Character-, Motion- und Interaction-Design fortgesetzt. Hinzu kommen Medienrecht und Medienkommunikation als theoretische Grundlagen. Ab dem dritten Semester werden die 3D-Design-Kenntnisse in der Produktion (Animation / CGI / VFX) und in der Postproduktion (Motion-Design) vervollständigt. Ergänzt wird das Studienprogramm durch Strategien des Projektmanagements sowie einer vertiefenden Auseinandersetzung mit den Bereichen Marketing, Marktforschung und Medienpraxis.

Das vierte Semester hat den Schwerpunkt 3D-Objekt- und Raumdesign und wird durch die Vorlesungen Methodische Skills und 360°-Design wieder abgerundet. Im anschließenden Semester wird der Schwerpunkt auf die Disziplinen Motion- und Animationsdesign gelegt. Die Module E-Portfolio und 360°-Design rahmen in Bezug auf Experience und Event die Studien ein. Das sechste Semester beinhaltet schließlich die Erstellung der Bachelorarbeit mit einem vorangehenden Kolloquium.
Zudem steht den Studierenden die Option offen, ein Praktikumssemester im siebten Semester zu absolvieren, um den beruflichen Einstieg vorzubereiten und zusätzliche 30 Credit Points zu erlangen.

Grundsätzlich besteht jederzeit die Möglichkeit, ein Semester im Ausland zu verbringen – entweder bei unseren Partnerhochschulen im Rahmen eines Erasmus-Stipendiums in Barcelona oder Mailand oder an einem eigens ausgewählten Wunschort als sogenannter „Free Mover“.

Karrierechancen nach dem Bachelor-Abschluss

Mit der Fokussierung auf 3D-Design und einer parallelen Ausrichtung auf selbstständige und unternehmerische Kompetenzen führt der Bachelorstudiengang 3D-Design und Management die Absolventinnen und Absolventen in den folgenden Bereichen in das globale und kreative Arbeitsfeld der zukunftsorientierten Wirtschaft und Medienindustrie ein:

  • Produkt- und Industriedesign
  • Unternehmensberatung
  • Digital Art
  • Werbe- und Designagenturen
  • TV, Film und Animation
  • Messedesign
  • Eventunternehmen
  • Crossmedia
  • PR und Marketing
  • Rapid Prototyping
  • Kunst und Kultur
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Game-Design / Entertainment
  • VFX Production

Mögliche Berufsbezeichnungen:

    • 3D-Director
    • Regisseur
    • Filmeditor
    • Artdirector
    • Designer
    • 3D-Designer
    • Game-Designer
    • 3D-Producer
    • VFX Supervisor
    • Kommunikationsdesigner
    • 3D-Interactive-Designer
    • Conceptual Designer
    • Produktdesigner
    • Industrial Designer
    • 3D-Artist
    • CGI-Designer
    • Digital Artist
    • Marketing Manager
    • Brand Manager
    • R&D Designer
    • Motion Designer
    • Creative Director
    • Projektmanager
    • Event-Manager

       

      Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund müssen wir für das Studium Gebühren erheben.

      Informieren Sie sich über die Finanzierungsmöglichkeiten für ein Bachelor-Studium an der Hochschule Fresenius.

       

      Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie hier.

      1