Hochschule Fresenius
Master-Studium in Energiemanagement

Microdegree "Data Science"

Die Debatte um die Digitalisierung der Energiewirtschaft ist geprägt von Allgemeinplätzen, Gestaltung erfordert jedoch ein Mindestmaß an Datenkompetenz.
Sie oder Ihre Mitarbeiter möchten sich ein Grundverständnis aneignen, um datenbasierte Prozesse und Geschäftsmodelle zu verstehen, zu bewerten und eigenständig entwickeln zu können?

Der Microdegree "Data Science" ist ein Teilmodul des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Digitales Energiemanagement (M.Sc.) und vermittelt ein Grundverständnis auf Masterniveau, um Massendaten aus heterogenen Datenquellen aufzubereiten, mit Hilfe von Datensätzen Hypothesen auf ihre Plausibilität zu prüfen sowie Machine-Learning-Ansätze für datenbasierte Anwendungen zu bewerten. 

Der Microdegree auf einen Blick

  • Termine: 8. und 9. Oktober 2018, 15. und 16. Oktober 2018, 22. und 23. Oktober 2018
  • Abschluss: Microdegree in Data Science*
  • Kosten: einmalig 1.250 Euro

Der Microdegree entspricht dem Wert von potentiell 5 ECTS-Punkt. Diese können, vorbehaltlich der geltenden Zulassungsvoraussetzungen, auf den Masterstudiengang Digitales Energiemanagement (M.Sc.) angerechnet werden. Das Bestehen einer Abschlussklausur ist hierfür erforderlich.

Inhalte

Der Microdegree umfasst 125 UE*

  • Grundlagen Statistik
  • Hypothesentest
  • Regressionsanalyse
  • Einführung in die Programmiersprache "R"
  • Einführung in Data Mining und Datenvisualisierung
  • Einführung in Machine Learning
  • Business Analytics in der Praxis: Fallbeispiele von Teilnehmern

Unterrichtseinheiten: 25h Kontaktzeit (Virtuelles Klassenzimmer); 100h angeleitetes Selbststudium.

Fragen & Anmeldung

Bei Fragen können Sie sich gerne an energiemanagement@hs-fresenius.de wenden.  

Für eine Anmeldung schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular bis zum 01. Oktober 2018 als Scan per E-Mail zu.