März

2020

Thema des Monats
Wie wohnen wir in der Zukunft?

Intro

Wohnen in der Zukunft
Smart Homes, Tiny Houses oder doch Shared Living?

Die Zukunft gehört der Stadt! Der Trend zur Urbanisierung wird sich weiter verschärfen, denn viele Menschen wollen oder müssen aufgrund ihrer Arbeit in Städten wohnen. So lässt sich bereits heute vorhersagen, dass im Jahr 2050 drei von vier Menschen in Städten leben werden. Diese werden deshalb höher, enger und dichter bebaut sein. Anforderungen an den innovativen Wohnungsbau sowie an das zukunftsweisende Immobilienmanagement und den öffentlichen Nahverkehr nehmen somit zu. Ein Beispiel hierfür ist Luxemburg. Die Bürger des Kleinstaates können von nun an kostenlos Bahn, Bus und Tram benutzen. Nur die 1. Klasse bleibt kostenpflichtig.

Wir beleuchten das Thema „Wohnen in der Zukunft“ an dieser Stelle aus verschiedenen Perspektiven: Neben neuen Wohnkonzepten für Stadt und Land, betrachten wir außerdem Gestaltungsvorschläge für die Internationale Raumstation.

Viel Spaß beim Blick in die Zukunft!

Social Media

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Kommentar

STADT. LAND. URBANE ZUKUNFT – Wie wollen und werden wir in Zukunft leben?

Ein Kommentar von Claudia Schmiderer, Kommissarische Studiengangsleiterin Medien- und Kommunikationsmanagement (B. A.), Dozentin Kommunikationsmanagement im Fachbereich onlineplus.

Downloads


Verwandte News

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang