Januar

2020

Thema des Monats
Hochschule im Wandel – Herausforderungen und Lösungsansätze

Intro

Hochschule im Wandel
Herausforderungen und Lösungsansätze

Pünktlich zum Jahresbeginn möchten wir einen Blick in die Zukunft werfen – und das quasi „in eigener Sache“. Gerade Hochschulen sind von aktuellen Strömungen und Tendenzen wie beispielsweise Digitalisierung und Nachhaltigkeit nicht nur betroffen, sondern können bei vielen Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, eine Pionierstellung einnehmen. Aber welche Position nehmen sie hier ganz konkret ein?

Auch die Erwartungshaltung vieler junger Menschen, die studieren möchten, verändert sich gerade massiv. Das hängt nicht nur mit modernen und flexibleren Lehrmethoden zusammen, das bezieht sich auch auf neue Inhalte und über das reine Studium hinausgehende Aspekte. Wichtige Stichpunkte sind Persönlichkeitsentwicklung und soziales Engagement. Was da auf uns zukommt und was die Hochschule Fresenius bereits für Aktivitäten unternimmt, darüber sprachen wir mit unserem Hochschulpräsidenten Prof. Dr. Tobias Engelsleben.

Bemerkenswert ist, dass wir einer neuen Generation Studierender begegnen, von denen viele mit großer Motivation Projekte initiieren, die sich mit sozialen oder ökologischen Phänomenen und Szenarien beschäftigen und damit eine hohe gesellschaftliche Relevanz haben. Auch diese möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Wir wünschen ein engagiertes und von vielen Erfolgen geprägtes neues Jahr – und wie stets viele neue Eindrücke beim „Studium“ unseres aktuellen Themas.

Kommentar

„Bildung muss zu Verständnis, Toleranz und Freundschaft zwischen allen Nationen beitragen!“

Ein Kommentar von Claudia Schmiderer, Kommissarische Studiengangsleiterin Medien- und Kommunikationsmanagement (B. A.), Dozentin Kommunikationsmanagement im Fachbereich onlineplus. Weiterlesen →

Videos

Stures Pauken aus Büchern war gestern, Deutsch will heute interaktiv gelernt werden und auch die Integration kann durch neue Technologien unterstützt werden. Das haben Jana Kierdorf und Alexandra Wolff erforscht. Beide sind Studentinnen der Angewandten Psychologie (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius in Köln und haben ihre Bachelorarbeit zum Virtual Reality Digital Integration Project (vrdip) des skip. Instituts geschrieben. Dafür haben sie in ganz Nordrhein-Westfalen Experimente durchgeführt. Im Video erfahren Sie, wie der virtuelle Besuch einer Apotheke bei den Geflüchteten angekommen ist.

disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Zurück zum Seitenanfang