Mai

2020

Thema des Monats
Digitales Lernen – wie funktioniert das?

Intro

Digitales Lernen – wie funktioniert das?

Auf diese Frage gibt es nicht nur eine Antwort: So unterschiedlich und vielfältig wie unsere Studiengänge an der Hochschule Fresenius sind, so unterschiedlich und vielfältig sind zum Beispiel die digitalen Lehrmethoden. Diesen Monat können Sie einen Tag in den virtuellen Tagesablauf der Lehrenden eintauchen. Sie können hier auch erfahren, auf welche innovativen Lösungen die Studierenden gekommen sind, um sich zuhause geistig und körperlich fit zu halten. Was kann die Digitalisierung bewirken, wo kann sie uns gar motivieren und was kann ich zuhause nachmachen? Hier finden Sie Expertentipps und Inspiration für Ihren eigenen digitalen Alltag – denn wir alle lernen ein Leben lang. Wir wünschen Ihnen dabei viel Vergnügen!

© sdecoret/Fotolia

Aus der Presse

Wie sich die Hochschule Fresenius digital aufstellt

Der Bayrische Rundfunk berichtet bei ARD alpha über das digitale Lernen und Lehren an der Hochschule Fresenius . Weiterlesen →

Social Media

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

5 Tipps, mit denen Du auch zu Hause produktiv bleibst: 🤓💡 ➖➖➖ 1. Entwickle Routinen: 📅 Diese sind wichtig, um Deinen Tag zu strukturieren. ☝ Entscheide im Voraus, ab wann und wie lange Du lernen möchtest, und stell Dir einen Wecker. ⏰ In der Zeit sind TV, Smartphone und andere Ablenkungen tabu. 📵 ➖➖➖ 2. Mach Dich zurecht: 👗👔 Zugegeben, der Gedanke, den ganzen Tag in Jogginghose zu bleiben, ist verführerisch. 😉 Aber sich fertig machen sollte ein Teil Deiner Routine werden, 🛀 denn es hilft Dir dabei, konzentrierter und effektiver zu lernen. 💪 ➖➖➖ 3. Trenne Arbeit und Freizeit: 👨‍💻👩‍💻 Die Couch 🛋 und das Bett 🛏 sollten für den Feierabend reserviert sein. Such Dir also am besten einen Ort in Deiner Wohnung, wo eine gute Arbeitsatmosphäre herrscht 👌 und Du Dich gut konzentrieren kannst, 🤓 wie z.B. den Schreib- oder Küchentisch. ➖➖➖ 4. Mach Pausen: ⏱ Zu Hause vergisst man manchmal einfach die Zeit und ehe man sich versieht, ist der Tag schon wieder rum. 😅 Damit das nicht passiert, plane am besten feste Zeiten ein, an denen Du Pause machst. 🗒 Diese kannst Du für einen gesunden Snack 🍏🥗 oder ein kurzes Workout 🤸‍♂🤸‍♀ nutzen, um wieder Kraft für die nächste Lernsession zu tanken. ➖➖➖ 5. Schreibe Dir To-do-Listen: 🗓✅✍ Beende jeden Tag damit, dass Du Dir eine To-do-Liste für den nächsten Tag schreibst. Auch das ist wichtig, um den Tag zu strukturieren und produktiv zu gestalten. #hsfresenius #studyathome #studymotivation

Ein Beitrag geteilt von Hochschule Fresenius (@hsfresenius) am

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang