call menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Ansprechpartner

Jan Viaggio

persönlicher Ansprechpartner

+49 (0)221 29258-600 hello@onlineplus.de

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zum Studiengang Wirtschaftspsychologie, B.Sc. oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Kontaktieren Sie einfach Ihren persönlichen Studienberater am Campus in Stuttgart.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Bachelor

Wirtschafts-
psychologie
(B.Sc.)
berufs
begleitend in
Stuttgart

ALLES AUF EINEN BLICK

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE (B.SC.) berufsbegleitend STUDIEREN
an der hochschule fresenius in stuttgart

Psychologische Kompetenzen verbunden mit betriebswissenschaftlichen Methoden machen die Arbeit als Wirtschaftspsychologe aus. Sie unterstützen Marketing- und Personalabteilungen, führen Projekte und erkennen Bedürfnisse. Die Wirkung von Werbung ist Ihnen bewusst und Sie verfügen über die Expertise diese erfolgreich einzusetzen. Mittelständische Betriebe und internationale Konzerne sind gleichermaßen auf die Tätigkeiten eines Wirtschaftspsychologen angewiesen. Als gefragte Fachkraft haben Sie sehr gute Zukunftsperspektiven, aber auch der Weg in die Selbstständigkeit ist möglich.

Als Wirtschaftspsychologe erkennen Sie die Zusammenhänge zwischen Individuum, Gesellschaft und Unternehmen. Diese Kompetenz ist mit Hinblick auf die steigende Komplexität immer gefragter. Während des Studiums erlangen Sie neben psychologischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen auch die nötigen Softskills. Das innovative Studienkonzept von SaturdayOnly sorgt dabei für Ihre persönliche Freiheit. Es verbindet die Flexibilität eines Fernstudiums mit den Vorteilen eines Präsenzstudiengangs. Orts- und zeitunabhängig studieren Sie die Online-Inhalte, die Sie bei den Präsenzterminen in Stuttgart vertiefen.

Bachelor-Studium

Bachelor

of Science

Regelstudienzeit

7 *

Semester
*Die Regelstudienzeit von sieben Semestern gilt bei erfolgreich abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung. Andernfalls beträgt die Regelstudienzeit 8 Semester.

Semestergebuehr (Alternative)_1

180 CP

ECTS-Punkte

hs-freseniushsf-icon-standort-stuttgart

Stuttgart

Location

  • Studienbeginn Winter- und Sommersemester
  • Sprache Deutsch
  • Studiengangsform Berufsbegleitend
  • Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
  • Studiengebühren 275,00 monatlich
  • Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

AUFBAU

VON 0 AUF 180
SO VIEL FLEXIBILITÄT WIE MÖGLICH, SO VIEL PRÄSENZ WIE NÖTIG

Mit Ihren Kenntnissen aus betriebswirtschaftlichen Grundlagen und psychologischem Verständnis sind Sie als Wirtschaftspsychologe sehr wertvoll für Unternehmen. Je nach gewähltem Schwerpunkt spezialisieren Sie sich auf unterschiedliche Fachbereiche. Auf eine bestimmte Branche müssen Sie sich nicht festlegen – Ihre Tätigkeit wird in allen Wirtschaftsbereichen geschätzt. Als Führungskraft leiten Sie unterschiedliche Abteilungen oder Sie machen sich als Unternehmensberater selbstständig. Mit dem Studienkonzept SaturdayOnly erlangen Sie alle Kompetenzen, die Sie für Ihre Tätigkeit benötigen.

Das innovative Studienkonzept ist berufsbegleitend konzipiert und ermöglicht Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität. Sie studieren, wann immer es Ihr Leben zulässt, online die Studieninhalte. Dabei sind Sie zeit- und ortsunabhängig und bleiben flexibel. Den persönlichen Kontakt mit Dozierenden und Mitstudierenden pflegen Sie bei den bis zu 10 Präsenzterminen pro Semester. Sie vertiefen in Stuttgart die Inhalte und vernetzen sich mit Ihren Kommilitonen. Auf diese Weise profitieren Sie von den Vorteilen eines Fernstudiums genau so wie von den Vorzügen eines Präsenzstudiengangs.

Wirtschaftspsychologen in HR, PR und Marketing
immer gesucht

Unser Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) kombiniert anwendungsorientiertes Wissen aus den Fachgebieten Betriebswirtschaft und Psychologie. Dabei erlernen Sie einerseits die psychologischen Grundlagen, um menschliches Verhalten in betrieblichen Organisationen zu verstehen. Andererseits erwerben Sie das notwendige Wissen, um betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Sie lernen Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle kennen und beschäftigen sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung. In praxisnahen Projekten lernen Sie, einen Businessplan zu erstellen und ein eigenes Projekt zu managen, zu dokumentieren und zu präsentieren. Hinzu kommt die Vermittlung von Soft Skills wie Business English und Kommunikationsfähigkeit.

Das berufsbegleitende Bachelorstudium der Hochschule Fresenius ist in Modulen organisiert und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Spezialisierung. Im Bachelorstudium müssen Sie mindestens 180 Credit Points (ECTS-Punkte) erreichen, um den akademischen Grad zu erlangen. Der Bachelorabschluss befähigt zum direkten Berufseinstieg oder zum weiterführenden Masterstudium.

  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
  • Quantitative Methoden
  • Berufliche Professionalisierung
  • Englisch und Interkulturelle Kompetenzen
  • Überfachliche Qualifikationen
  • Studiengangsspezifische Module Wirtschaftspsychologie
  • Schwerpunkt Personalpsychologie
  • Schwerpunkt Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
  • Schwerpunkt Organisationspsychologie und -beratung

So individuell der Mensch
so individuell auch die Studienschwerpunkte

Durch unser Angebot an verschiedenen Schwerpunkten können Sie Ihr Profil entsprechend Ihrer Neigungen und Interessen schärfen und Ihre Kompetenzen ausbauen. Insgesamt können Sie zwei Schwerpunkte belegen. Dabei stehen fünf studienganginterne Wahlmöglichkeiten und weitere aus den benachbarten Verbund-Studiengängen zur Verfügung. Den ersten Schwerpunkt wählen Sie aus dem Studiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.), den zweiten Schwerpunkt können Sie auch aus einem weiteren Studiengang wählen. Das Zustandekommen eines Schwerpunktes hängt jeweils von der Anzahl der Interessierten ab.
Die Schwerpunkte qualifizieren Sie für vielfältige Tätigkeiten in der Wirtschaft in attraktiven Berufsgebieten.

In unserem kombinierten Studienmodell haben Sie neben den umfassenden Online-Einheiten knapp 55 Präsenztage, die sich wie folgt auf die sieben bzw. acht Semester verteilen. Während Sie in den ersten fünf Semestern neben Grundlagenfächern, Sprach- und Skill-Modulen auch studiengangsspezifische Module belegen, konzentrieren Sie sich im sechsteb und siebten Semester ausschließlich auf Ihre gewählten Schwerpunkte. Im achten Semester schließen Sie Ihr berufsbegleitendes Bachelorstudium mit Ihrer Bachelor-Thesis ab.

SEMESTER 1-5

Max.

SEMESTER 6-7

SEMESTER 8

STUDIENVERLAUFSPLAN

VON DER HOCHSCHULE FRESENIUS FÜR ALLE, DIE IHR LEBEN LIEBEN

INNOVATIV UND FLEXIBEL
PRÄSENZ- und ONLINESTUDIUM

In einer Zeit, in der sich viel bewegt, müssen auch wir uns immer mehr bewegen. Ein berufsbegleitendes Studium ist eine ideale Möglichkeit, um sich beruflich und persönlich zu bewegen. Viele schrecken jedoch vor der Belastung eines berufsbegleitenden Studiums zurück denn: arbeiten, studieren und trotzdem noch ein Leben haben? Das, was auf den ersten Blick unmöglich scheint, funktioniert nun mit unserem kombinierten Präsenz- und Onlinestudium.

So viel Flexibilität wie möglich, so viel Präsenz wie nötig – das bietet Ihnen das berufsbegleitende Studienmodell der Hochschule Fresenius, das sich optimal Ihrem Leben anpasst. Sie lernen unabhängig von Zeit und Ort über unsere ausgezeichnete Plattform studynet und vertiefen die Studieninhalte an bis zu 10 Präsenztagen pro Semester. Während Sie im Selbststudium die Lerninhalte der einzelnen Module via Online-Vorlesung studieren, bearbeiten Sie vor Ort  gemeinsam mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen Fallstudien, Plan- und Rollenspiele sowie weitere Übungen.

FLEXIBEL STUDIEREN UND FAMILIENHELD BLEIBEN

FLEXIBEL STUDIEREN UND WELTENTDECKER BLEIBEN

Ob Familienheld, Fußballfan oder Hobbyhandwerker. Ob Fitnessguru oder Weltenbummler – was auch immer Sie in Ihrem Privatleben bewegt und Ihnen wichtig ist: Uns ist es wichtig, dass Sie trotz Job und Studium Ihr Leben weiterleben! Aus diesem Grund haben wir mit unserem Präsenz- und Onlinestudium eine Studienform ins Leben gerufen, die Job, Studium und Privatleben miteinander vereinbaren kann.

Unser flexibles Studienmodell steht für eine einzigartige Verschmelzung von Online- und Präsenzstudium und gewährleistet Ihnen dadurch zeiteffizientes Lernen bei gleichzeitiger persönlicher Betreuung.

SO FUNKTIONIERT
DAS STUDIUM

Selbststudium via Online-Vorlesungen

close
Selbststudium via Online-Vorlesungen Im Präsenz- und Onlinestudium erhalten Sie den vollständigen Zugriff unsere innovative Lernplattform studynet. In unserem umfassenden Vorlesungsverzeichnis finden Sie die für Sie im jeweiligen Semester relevanten Vorlesungen und können diese flexibel sowie zeit- und ortsunabhängig im Selbststudium belegen. Sie bereiten sich damit auf die Präsenzveranstaltungen und die Prüfungsleistungen vor.

Vertiefung der Inhalte während der Präsenzveranstaltungen

close
Präsenztage zur Vertiefung der Inhalte Statistik alleine zu lernen fällt Ihnen schwer? Sie haben Fragen zur Makroökonomie? Sie benötigen den persönlichen Austausch, um Inhalte zu vertiefen? In diesem Studienmodell haben Sie die Möglichkeit, neben Online-Vorlesungen auch Präsenzveranstaltungen zu besuchen. Vor Ort bearbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen Fallbeispiele, Plan- und Rollenspiele und weitere umfassende Übungen. So unterstützen wir Sie dabei, die Studieninhalte zu verinnerlichen und in der Praxis anzuwenden – während Sie sich gleichzeitig mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen vernetzen können.

Regelmäßiges Ablegen der Prüfungsleistungen

close
Projektarbeiten, Fallstudien, Hausarbeiten und Klausuren In unserem berufsbegleitenden Präsenz- und Onlinestudium haben Sie regelmäßig die Möglichkeit, einzelne Prüfungsleistungen zu absolvieren. Bei den Prüfungsformen setzen wir keinesfalls ausschließlich auf Klausuren, sondern ermöglichen Ihnen durch die Abgabe von Projekt- und Hausarbeiten, Fallstudien oder Online-Präsentationen auch in diesem Bereich die vollständige Flexibilität.

Bachelorabschluss nach 7 oder 8 Semestern Regelstudienzeit

close
7 oder 8 Semester Regelstudienzeit Sofern Sie die vorgegebenen Lernpläne einhalten und Ihre Prüfungsleistungen regelmäßig absolvieren, können Sie in Ihren Bachelorabschluss in diesem berufsbegleitenden Studienmodell in sieben bzw. acht Semestern Regelstudienzeit erlangen. Die Regelstudienzeit von 7 Semestern gilt, wenn eine abgeschlossene kaufmännische IHK-Ausbildung nachgewiesen werden kann. Andernfalls verlängert sich die Regelstudienzeit auf 8 Semester. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, vorab weitere Aufstiegsfortbildungen, Weiterbildungszertifikate o.ä. bei uns einzureichen - unter Umständen können wir Ihnen bisherige Leistungen anerkennen. Durch die Anrechnung einzelner Module kann sich Ihr Workload während der Semesterzeiten zusätzlich verringern. Eine kostenlose Verlängerung der Studienzeit um 12 Monate ist problemlos möglich.

Bewerbungsprozess

Schritt für Schritt –
von Der Anmeldung bis Zum Abschluss

Herzlich willkommen an der Hochschule Fresenius! Um ein berufsbegleitendes Bachelorstudium im Präsenz- und Onlinestudium aufnehmen zu können, müssen Sie die erforderliche Hochschulzugangsberechtigung nachweisen.

Die Hochschulzugangsberechtigung können Sie folgendermaßen nachweisen:

Onlinebewerbung
Online-Anmeldung
Melden Sie sich direkt online für Ihr berufsbegleitendes Studium an. Im Anschluss erhalten Sie die Login-Daten zu unserem Bewerberportal und Ihren ausgefüllten Vertrag für die finale Anmeldung. Zum Anmeldeformular
Upload
Einreichung der Anmeldeunterlagen
Laden Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis, Fachabiturzeignis, berufliche Qualifikation) bequem im Bewerberportal hoch. Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie zeitnah Ihre Zugänge zum Portal. Zum Anmeldeformular
Zeit
Nachreichen von Unterlagen
Alle weiteren Unterlagen können Sie problemlos in den folgenden Wochen nachreichen. Zum Anmeldeformular

Anerkennung
von Vorleistungen

Sie haben bereits an einer anderen Hochschule, Weiterbildungsinstitution oder im Berufsleben Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag auf Ihr neues Studium angerechnet werden, wodurch sich Ihre Studienzeit verkürzt und sich Ihre Studiengebühren verringern. Und auch für Ihre Abschlüsse in kaufmännischen Ausbildungsberufen (IHK) und Aufstiegsfortbildungen (z. B. zum Staatlich geprüften Techniker/Betriebswirt) lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anerkennung prüfen zu lassen.

Den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen stellen Sie am besten vor der Immatrikulation. Es können dabei auch Leistungen angerechnet werden, die Sie außerhalb einer Hochschule erworben haben.

Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Anerkennung von hochschulischen Leistungen Kompetenzen, die Sie zuvor an einer anderen Hochschule in Deutschland oder im Ausland erworben haben, können Sie auf Antrag prüfen und gegebenenfalls auf Ihr Studium bei uns anrechnen lassen. Dabei gilt die so genannte Lissabon-Konvention, nach der hochschulische Kompetenzen im Zweifel immer anerkannt werden müssen, es sei denn, die Hochschule kann begründete Unterschiede in den Kompetenzen nachweisen. Anerkennung nicht-hochschulischer Leistungen Neben hochschulischen Leistungen können auch Leistungen angerechnet werden, die Sie außerhalb einer Hochschule erworben haben. Hierbei wird geprüft, ob und in welchem Umfang die Qualifikation Teilen des Bachelorabschlusses hinsichtlich des Inhalts und Niveaus gleichwertig ist. Dabei gilt: Der Gesamtumfang der anrechenbaren Credit Points darf die Hälfte der insgesamt zu erwerbenden Credit Points des Studiengangs, bei diesem Studiengang also entsprechend 90 ECTS, nicht überschreiten.

Karriereperspektiven

Rosige Zukunft
mit dem Bachelor in WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE

Absolventen des Studiengangs Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) haben gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. Denn Wirtschaftspsychologen sind in Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen gefragt. Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss besitzen Sie Fachwissen über das Zusammenspiel von Mensch und Wirtschaft und haben sich sogar im von Ihnen gewählten Schwerpunkt zum Experten entwickelt. Das ist die optimale Ausgangsposition, um Ihre Karriere voranzutreiben.

Durch die steigende Komplexität innerhalb von Unternehmensorganisationen sind die Aussichten für Wirtschaftspsychologen äußerst vielversprechend. So warten beispielsweise im Personalbereich vielfältige Aufgaben auf Sie. Auch auf Feldern wie Marketing, Marktforschung, Projekt- und Wissensmanagement oder auch in der Unternehmensberatung sind Sie mit Ihrem Abschluss in Wirtschaftspsychologie sehr gefragt. Daneben ist der Studiengang auch eine hervorragende Basis für eine Selbständigkeit, zum Beispiel als Coach oder Consultant.

Jobperspektiven

Ihre Einsatzbereiche sind sehr vielfältig. Arbeiten können Sie z. B. als

  • Human-Resources-Manager
  • Personalberater und -entwickler
  • Personalreferent
  • Unternehmensberater/Consultant
  • Change-Manager/Organisationsentwickler
  • Public-Relations-Manager
  • Product-Manager
  • Medienberater
  • Marktforscher
  • Marketing-Manager
  • Social-Media-Berater
  • Trainer/Dozent/Referent
  • Mediator/Coach
  • Psychologischer Berater

Branchen

  • Markt- und Meinungsforschung
  • Marketingberatung
  • Produktmanagement
  • Werbung, Markenkommunikation und PR
  • Coaching, Training und Weiterbildung
  • Human Resource Management
  • Organisationsentwicklung
  • Unternehmensberatung
  • Mediation

Kooperationspartner

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Tipp für Berufstätige: Studienkosten steuerlich absetzen Die für Ihr berufsbegleitendes Studium anfallenden Kosten können Sie beim Finanzamt steuerlich geltend machen. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder können Sie die Aufwendungen für Ihr Studium als Sonderausgaben absetzen oder Sie setzen die Kosten als Werbungskosten in voller Höhe von der Steuer ab.

Studienberatung & FAQ

Bei Fragen -
Antworten

Sie haben detaillierte Fragen zu studiengangsspezifischen Inhalten, möchten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl oder die Finanzierungsmöglichkeiten informieren? Unsere Studienberaterinnen und -berater stehen Ihnen an jedem Standort und Studienzentrum zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

  • 22.11.2019Hannover22.11.2019 - 17:30 - 19:00 Uhr - HannoverInformationsabend in Hannover17:30 - 19:00 Uhrzum Termin
  • 26.11.2019Dortmund26.11.2019 - 17:30 - 19:00 Uhr - DortmundInformationsabend in Dortmund17:30 - 19:00 Uhrzum Termin
  • 28.11.2019Osnabrück28.11.2019 - 18:00 - 20:00 Uhr - OsnabrückInformationsabend in Osnabrück18:00 - 20:00 Uhrzum Termin