Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung

Das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung (B.Eng.) bereiten dich bestens auf die kommenden Herausforderungen der Digitalisierung vor. Mit deinem interdisziplinären Hintergrund in allgemeinen, technischen und ökonomischen Wissensfeldern wirst du als Führungskraft ein wichtiger Mitgestalter der Zukunft von Unternehmen. Zudem genießt du nach Abschluss in Wirtschaft und Industrie hohes Ansehen und hast die Chance, direkt in eine Führungsposition einzusteigen.

Als Wirtschaftsingenieur:in mit dem Schwerpunkt Produktion und Fertigung wirst du den Anforderungen der Digitalisierung von Industrieunternehmen gerecht. Insbesondere die digitale Transformation der Prozesslandschaft wird zu deinem Spezialgebiet und macht dich zu einer gefragten Fachkraft. Deine interdisziplinären Kompetenzen werden mit Kenntnissen ausProduktion, Fertigung und Marketing-Management angereichert. Bereite dich mit diesem Fernstudium auf neue Herausforderungen vor und werde zu einem qualifizierten Generalisten der Industrie 4.0.

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten mit dem Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen Produktion & Fertigung

Positioniere dich an der immer wichtiger werdenden Schnittstelle von Wirtschaft und Technik/Informatik und nutze die Karrierechancen in diesem wichtigen Zukunftsfeld. Übernimm Personalverantwortung und spezialisiere dich durch die Schwerpunkte auf bestimme Bereiche des Wirtschaftsingenieurwesens.

Als Absolvent:in des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung bist du bestens für die Herausforderungen der Digitalisierung gerüstet. Du bist zum einen in den klassischen Bereichen des Wirtschaftsingenieurwesens tätig. Beispielsweise im Controlling, in der Unternehmensberatung, im Vertrieb und der Produktion.

Zudem bist du für Logistik oder Supply Chain Management zuständig. Des Weiteren bist du für Tätigkeiten der Integration von Informationssystemen zur Umsetzung von Digitalisierungsprozesse ausgebildet. Dazu zählen u.a. die Integration und Optimierung entlang der Wertschöpfungskette im Unternehmen. Deine Kompetenzen werden in der Entwicklung von Lösungen in Unternehmensnetzwerken und der Prozessgestaltung gefragt. Zusätzlich entwickelst du Konzepte im Bereich Produktion, Fertigung und Logistik und übernimmst das Management von Beschaffung und Distribution.

Mit einem abgeschlossenen Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen hast du an der Hochschule Fresenius die Möglichkeit, dich auf ein bestimmtes Themengebiet zu spezialisieren. Hierfür steht dir beispielsweise ein berufsbegleitendes und interdisziplinär aufgestelltes Masterstudium offen:

Probemonat mit der Geld-zurück-Garantie

Dein Studienstart ohne Risiko

Du fragst dich: „Passt ein Fernstudium zu mir?“ Probiere es aus! Bei der Hochschule Fresenius hast du die Chance, deinen Wunschstudiengang für vier Wochen auszuprobieren. Während des einmonatigen Probestudiums kannst du dich so mit den Inhalten vertraut machen und schauen, ob diese Art des Lernens etwas für dich ist. Solltest du dich während dieser Zeit umentscheiden, bekommst du dein Geld einfach und ohne weitere Begründung zurück.

Dein Studium Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung im Detail

Positioniere dich durch das Fernstudium optimal für die Veränderung der Industrie im Zuge der Digitalisierung. Treffe wichtige Entscheidungen an der Schnittstelle von Wirtschaft, Technik und Informatik und nutze deine Karrierechancen in diesem spannenden Zukunftsfeld.

Als Wirtschaftsingenieur:in mit dem Fokus auf Produktion und Fertigung stellst du eine gefragte Fachkraft dar. Du zeigst deine Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen technischen und betriebswirtschaftlichen Funktionen und Prozessen. Zusätzlich wirst du in kaufmännischen Funktionsbereichen tätig und arbeitest an interdisziplinären Fragestellungen. Dabei übernimmst du Führungsaufgaben, löst Problemstellungen selbstständig und ebnest den Weg für Innovationen.

Interdisziplinäre Fragestellungen sind vor allem mit den Disziplinen verbunden, die die technische Infrastruktur von automatisierten Produktions- und Fertigungsanlagen gestalten. Die Komplexität in diesem Bereich erfordert Kompetenzen, wie sie für einen Wirtschaftsingenieur:in mit maschinenbaulichem Schwerpunkt typisch sind.

Als Wirtschaftsingenieur:in stehen dir in der internationalen Wirtschaft zahlreiche Tätigkeitsfelder offen. In welchem speziellen Bereich du nach deinem Studium arbeiten möchtest, entscheidest du bereits während deiner Studienzeit. Durch die Wahl von Schwerpunkten eignest du dir Expertenwissen an und spezialisierst dich so auf die Produktionsbereiche, die dich am meisten interessieren. Gleichzeitig schärfst du dein persönliches Profil und grenzt dich so von Generalisten ab.

In Wirtschaft und Industrie werden Wirtschaftsingenieure mit jeglicher Spezialisierung gesucht. Entscheiden Sie deshalb nach deinem Interesse oder der angestrebten Position nach dem Studium. Zur Auswahl stehen dir:

  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Produktionsmanagement
  • Technischer Vertrieb
  • C-Techniken
  • Fabrikplanung
  • Logistiksysteme
  • Prozessmanagement

Studienverlaufsplan

Du möchtest wissen, welche Kurse und Module Du im Studium belegen wirst?

Goodbye Winterschlaf!

Verabschiede dich vom Winterschlaf und spare 11 % auf deine Studiengebühren!

Student mit Hund - Finde deinen Studiengang und spare bei deinen Studiengebühren

KOSTEN UND STUDIENDAUER

Für dein Geld erhältst du Zugriff auf die Online-Bibliothek der Hochschulen Fresenius, zahlreiche E-Books und Studymags, die Einrichtung eines E-Mail-Kontos sowie kostenlose Beratung und Betreuung durch deine Studycoaches und Dozierenden. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile und Leistungen, die du nutzen kannst.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären, welche Voraussetzungen du benötigst, um Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung zu studieren und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Dein Weg zum Studienplatz

Anerkennung von Vorleistungen

SPARE ZEIT UND GELD

Du hast bereits an einer anderen Hochschule, Weiterbildungsinstitution oder im Berufsleben Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag auf dein neues Studium angerechnet werden, wodurch sich deine Studienzeit verkürzt und sich deine Studiengebühren verringern.

Und auch für deine Abschlüsse in kaufmännischen Ausbildungsberufen (IHK) und Aufstiegsfortbildungen lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anerkennung prüfen zu lassen.

Noch Fragen? Dein direkter Draht zu uns