Master - Vollzeit

Unternehmens-
gründung & Entrepreneurship

(M.A.)

Unternehmensgründung & Entrepreneurship (M.A.)
Master Vollzeitstudium

Sie möchten gern ein Unternehmen gründen und die Laufbahn eines Unternehmers einschlagen? Oder möchten Sie Start-Ups als Gesellschafter oder Mitarbeiter beim Aufbau unterstützen? Mit diesem Masterstudiengang erhalten Sie das notwendige Know-how, um die Gründung von Beginn an auf fundierte Beine zu stellen und um aus einer Geschäftsidee ein schlagkräftiges Geschäftsmodell zu entwickeln.
Dabei legen wir großen Wert auf viele Praxisanteile, bei denen Sie Ihr persönliches Karriereziel nicht aus den Augen verlieren werden.

AUFBAU UND INHALTE
IM Unternehmensgründung & Entrepreneurship STUDIUM

Wenn Sie an der Hochschule Fresenius Unternehmensgründung & Entrepreneurship (M.A.) studieren, setzen Sie sich praxisnah und wissenschaftlich fundiert mit der Konzeptionierung und Umsetzung eigener Geschäftsideen bzw. Geschäftsmodelle auseinander. Sie sind in der Lage, das Gründungspotential des eigenen Unternehmens oder Gründungen aus einem Unternehmen heraus zu beurteilen, Marktrisiken zu identifizieren und Lösungsstrategien sowie Markteintrittsstrategien für die Start-up-Phase eines Unternehmens zu entwickeln.

Der Studiengang befähigt Sie durch die hohen Praxisanteile die eigene Gründung kritisch zu reflektieren und selbständig voranzutreiben. Sie können sich sach- und fachbezogen mit anderen Menschen im Gebiet der Unternehmensgründung und Unternehmertums austauschen und die Stakeholder von Gründungen ziel- und lösungsorientiert einbeziehen.
Nach Ihrem Studium haben Sie ein anwendungsorientiertes Selbstverständnis zum Unternehmertum entwickelt. Sie fördern durch die erworbenen Gründungs-, Management- und Führungskompetenzen eine lebendige Gründungskultur und verfügen über reflektierte soziale Kompetenzen zum Auf- und Ausbau der relevanten Geschäftsbeziehungen. Mit Konflikten, insbesondere innerhalb des Gründerteams, gehen Sie souverän um.

Während Ihres Studiums erlernen Sie die jeweiligen Kompetenzen anhand realer Praxisbeispiele entlang des Gründungslebenszyklus. Damit werden Ihre eigene Gründung sowie der Erwerb von praxisnahen Kompetenzen systematisch unterstützt.

Unser Motto: Die Gründerpraxis studieren.

Sie erhalten in diesem Studiengang eine Vielzahl an praktischen Werkzeugen und spannenden Erfahrungsberichten von erfolgreichen Unternehmern. In unserem Start-up-Bootcamp trainieren Sie mit Coaches den richtigen Pitch und arbeiten an Ihrer Geschäftsidee. Außerdem werden eine stringente, ganzheitliche Marketingstory und ein attraktives Geschäftsmodell erarbeitet.

Unternehmensgründung und -finanzierung

  • Gründungsformen und rechtliche Grundlagen
  • Entrepreneurial Finance

Marktorientierte Geschäftsentwicklung

  • Digital Business
  • Agiles Produkt- & Innovationsmanagement
  • Internationale Marketing- & Vertriebskanäle
  • und Beziehungsmanagement

Unternehmerisches Denken, Entscheiden und Handeln im VUKA-Umfeld

  • Entrepreneurial Mindset
  • Entrepreneurial Skills
  • Behavioral Decision Making
  • Entrepreneurial Leadership
  • Praxisprojekt & Case Study I und II
  • Digital Hacks, Kreativmethoden und Werkzeuge
  • Creative Tools & Design Thinking
  • Geschäftsmodelle und Businessplan
  • StartUp Bootcamp
  • Digital Toolbox

Kultur- & Unternehmensentwicklung

  • Wirtschaftsethik
  • Agile Organisation & New Work
  • Konfliktmanagement & Mediation
  • Virtuelles Arbeiten und Führen in internationalen Kontexten

Angewandte Forschung 

Durch die Struktur und bewusste Zusammensetzung des Studienverlaufs besteht die Möglichkeit, parallel Ihre eigene Unternehmensgründung voranzutreiben. Dies ist jedoch nicht zwingender Bestandteil Ihres Studiums. Durch die Module Praxisprojekte und Case Study I+II ist eine semesterübergreifende Arbeit an Ihren individuellen Projekten vorgesehen. Dies eröffnet den Dozierenden die Möglichkeit, auf individuelle Präferenzen der Studierenden im Rahmen der vorgesehenen Fallarbeiten einzugehen und damit das Studium Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Unterstützt wird Ihr Studium durch das Competence Center Entrepreneurship (CCE) der Hochschule Fresenius. Das CCE bietet Ihnen eine Plattform zur Entwicklung Ihrer Geschäftsideen. Dabei bringen wir Alumni, Gründer, Unternehmen und Kooperationspartner in einer ThinkTank-Community zusammen. Unser Ziel ist es, Ihnen einen qualitativ wertvollen Austausch, den Aufbau einer Community und die Weitergabe von essentiellen Informationen und Knowhow zu ermöglichen. Dafür haben wir 2020 als anerkanntes Gründungsnetzwerk vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum weiteren Aufbau und zur Professionalisierung der Gründungsförderung eine EXIST-Förderung erhalten.

VORAUSSETZUNGEN
UND BEWERBUNG

Um zum Studiengang Unternehmensgründung & Entrepreneurship (M.A.) zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Bachelorabschluss mit mindestens 180 Credit Points in einem fachlich geeigneten Studiengang mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug. Fachlich geeignet ist ein Studiengang, wenn damit Wissen und Verstehen der wissenschaftlichen Grundlagen auf dem Gebiet der a) Betriebswirtschaftslehre, b) des Finanzmanagements, c) Personalmanagements sowie d) Marketing nachgewiesen werden.
Alternativ können Sie mit einem Bachelorabschluss von mindestens 180 CP mit einem anderen wissenschaftlichen Bezug über das Absolvieren von entsprechenden wirtschaftswissenschaftlichen Präkursen zugelassen werden.

Falls Sie einen entsprechenden Bezug zum Thema Entrepreneurship durch Ihre Wahlfächer, Ihre Bachelorarbeit oder durch Berufserfahrung (auch z.B. eigene Existenzgründung) nachweisen, besteht die Möglichkeit, über einen wirtschaftswissenschaftlichen Aufnahmetest die entsprechenden Kompetenzen nachzuweisen.
Wir beraten Sie gern zu den Zulassungsvoraussetzungen – rufen Sie uns an!

Sie benötigen ein abgeschlossenes Bachelorstudium mit
mindestens 180 CP in einem fachlich geeigneten Studiengang mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug. Fachlich
geeignet ist ein Studiengang, wenn damit Wissen und
Verstehen der wissenschaftlichen Grundlagen auf dem
Gebiet der

a) Betriebswirtschaftslehre,
b) des Finanzmanagements,
c) Personalmanagements sowie
d) Marketing

nachgewiesen werden.

INFOVERANSTALTUNGEN
FÜR DAS MasteRSTUDIUM

An unseren Standorten veranstalten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen, um Sie bestmöglich über die Hochschule Fresenius, unsere Studieninhalte und Ihre Berufsperspektiven nach dem Studium zu informieren. Melden Sie sich jetzt ganz unverbindlich für die nächste Informationsveranstaltung an. Erleben Sie die Hochschule einmal ganz nah und nutzen Sie den persönlichen Austausch mit unseren Studienberatern.

Tipp: Wenn Sie nicht an unseren Campus kommen können, so lernen Sie uns doch in einer unserer Online-Informationsveranstaltungen kennen.

STUDIENFINANZIERUNG
INFOS UND TIPPS

Sie benötigen Unterstützung bei der Finanzierung Ihres Studiums an der Hochschule Fresenius? Möglichkeiten der Studienfinanzierung erläutern wir Ihnen auf unserer Informationsseite.

BERUFSPERSPEKTIVEN
MIT EINEM UNTERNEHMENSGRÜNDUNG & ENTREPRENEURSHIP STUDIUM

Nach dem Masterabschluss stehen Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven offen. Sie können eine eigene Existenzgründung bzw. Selbständigkeit anstreben oder andere Unternehmensgründungen beim Aufbau unterstützen. Mit diesem Studiengang untermauern Sie Ihre Karriere in der Selbständigkeit gezielt mit akademischer Weiterbildung.

  • Umsetzung einer Unternehmensgründung und Start in die Laufbahn eines Unternehmers.
  • Unterstützung beim Aufbau von Start-ups als Gesellschafter oder Mitarbeiter.
  • Erlangen von notwendigem Know-how, um die Gründung von Beginn an auf fundierte Beine zu stellen und um aus einer Geschäftsidee ein schlagkräftiges Geschäftsmodell entwickeln zu können.
  • Erkennen von frühzeitigen Weichenstellungen und Chancen, um die Gründung für Wachstum und Erfolg vorzubereiten.
  • Kennenlernen von Werkzeugen und Praxiserfahrungen, um konkret in die Umsetzung starten zu können.

PRAXISPARTNER
FÜR IHRE ZUKUNFT

Die frühzeitige und fortwährende Praxisorientierung leben wir in all unseren Studienprogrammen. Für uns ist es daher selbstverständlich, Sie frühzeitig mit Unternehmen, Organisationen und Verbänden verschiedenster Bereiche zu vernetzen.

Zurück zum Seitenanfang