Bachelor - Vollzeit

Sport-
management
(B.A.)
in München

Sportmanagement (B.A.) in München studieren
an der Hochschule Fresenius

Rugby in Deutschland, Online und Social Media Angebote beim Deutschen Eishockey-Bund und Influencer Marketing im Sport. Praxisprojekte wie diese beschäftigen Sie, wenn Sie Sportmanagement (B.A.) in München studieren. Auf der Agenda stehen zudem Exkursionen zum Basketballteam des FC Bayern, zum EHC Ingolstadt, zur Full-Service-Agentur Serviceplan und den E-Bike Days München. Über Gastvorträge lernen Sie Entscheider kennen, zum Beispiel des TSV 1860 München und von Sportheads. Zu den Kooperationspartnern des Studienganges gehören unter anderem der Deutsche Ski-Verband und CAA Sports.

Studiengangsverantwortung

HERZLICH WILLKOMMEN IN München IM STUDIENGANG Sportmanagement, B.A.

An der Hochschule Fresenius wird die Verknüpfung von Lehre, Wissenschaft und Praxis durch die Lehrenden gelebt: Studiendekaninnen und Studiendekane, Professorinnen und Professoren, Dozentinnen und Dozenten sowie externe Lehrbeauftragte begleiten Sie auf Ihrem akademischen Weg.

Mehr Infos
Prof. Dr. Stephanie Heinecke Studiengangsleiterin

Studiengangsverantwortung

Herzlich Willkommen in München im Studiengang Sportmanagement, B.A.

close

Prof. Dr. Stephanie Heinecke

STUDIENORT München
FÜR DAS STUDIUM Sportmanagement, B.A.

Nach spannenden Unternehmen und potenziellen Arbeitgebern suchen Sie in München nicht lange. München gehört zu den stärksten Wirtschaftsstandorten Deutschlands – große Unternehmen und internationale Konzerne sind hier genauso ansässig wie innovative Start-ups. Auch das Leben jenseits Ihres Studiums werden Sie in München in vollen Zügen genießen. Beliebte Stadtviertel wie Schwabing und Maxvorstadt laden dazu ein, Freunde in Cafés, Bars und Clubs zu treffen. Naturliebhaber kommen mit dem Englischen Garten und der Isar sowohl in München als auch in der atemberaubenden Alpenumgebung voll auf ihre Kosten. Viel zu bieten hat München auch für Kunst-, Theater- und Musikliebhaber – das kulturelle Angebot ist groß und vielfältig.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang