Bachelor - Vollzeit

Soziale Arbeit B.A.
München

Soziale Arbeit (B.A.) in München studieren
an der Hochschule Fresenius

Sie möchten Menschen helfen, Lösungen für schwierige Lebenssituationen zu finden, sie beraten und ihnen in allen Lebenslagen beistehen? Mit dem Bachelorstudium der Sozialen Arbeit (B.A.) in München legen Sie den Grundstein für einen zukunftsorientierten, sozialen Berufsweg.

Gemeinsam möchten wir allen Menschen eine angemessene Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen! Erlernen Sie daher im Studium praktische Methoden und Techniken der Sozialen Arbeit, um bei individuellen Problemen zu helfen. Erkennen Sie durch die kritische Auseinandersetzung mit Geschichte und Theorien der Sozialen Arbeit gesellschaftliche und ethische Zusammenhänge und erfahren Sie, wie Diversität, Inklusion und Geschlechtererforschung in Ihre Arbeit einbezogen werden können.

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen zum Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) in München und welche Inhalte Sie im Laufe des Studiums erwarten.

Am Standort München profitieren Sie von der Nähe zu vielfältigen Kooperationspartnern wie Wohlfahrtsverbänden, lokalen Einrichtungen und spezialisierten Hilfsangeboten. Studieren Sie mit guter Anbindung ans Münchener Zentrum im authentischen Stadtteil Neuperlach und lernen Sie die zahlreichen sozialen Strukturen der Großstadt in Theorie und Praxis kennen. Gemeinsame Lunch-Breaks, Exkursionen und Gastvorträge bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Studium der Sozialen Arbeit (B.A.) in München. Sie haben Freude am Engagement mit Menschen? Studieren Sie jetzt Soziale Arbeit an der Hochschule Fresenius in München!

Studiengangsverantwortung

HERZLICH WILLKOMMEN IN München IM STUDIENGANG Soziale Arbeit, B.A.

An der Hochschule Fresenius wird die Verknüpfung von Lehre, Wissenschaft und Praxis durch die Lehrenden gelebt: Studiendekan:innen, Professor:innen, Dozierende und externe Lehrbeauftragte begleiten Sie auf Ihrem akademischen Weg.
Mehr Infos
Prof. Dr. Inga Pinhard Studiendekanin

Ihre Studiendekanin Prof. Dr. Inga Pinhard heißt Sie herzlich willkommen!

Wir leben was wir Lehren! Soziale Arbeit ist Beziehungsarbeit. Die Profession der Sozialen Arbeit lebt von Kooperation, Verständnis, Kommunikation und engagiertem sozialen Handeln. Deshalb beginnt bei uns soziales Denken schon im engsten Kreis: Das Studium findet in kleinen Gruppen statt und der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft unter den Studierenden schaffen eine Studienatmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit. Unsere Lehre ist kooperativ gestaltet, die Dozent*innen sind für die Studierenden jederzeit ansprech- und nahbar! Wir lehren Theorie praxisnah und bieten durch unsere Lehrbeauftragten und Kooperationspartner eine enge Vernetzung mit der Praxis der Sozialen Arbeit. Wir holen Sie dort ab, wo Sie stehen: unsere Strukturen ermöglichen es, flexibel auf die Lebenssituationen von unterschiedlichen Studierenden und gesellschaftlichen Herausforderungen zu reagieren. Wir entfalten gemeinsam Ihre Potentiale!

close
Zurück zum Seitenanfang