Bachelor

Psychologie (B.Sc.)
studieren
in München

ALLES AUF EINEN BLICK

Psychologie (B.Sc.) studieren in München
an der Hochschule Fresenius

Psychologen werden immer gebraucht. Sie sind nicht nur gefragt, wenn es um die psychische Gesundheit einzelner Personen geht. Auch in der freien Wirtschaft sind sie aufgrund ihrer psychologischen Fachkenntnisse und der guten Methodenausbildung gern gesehen. An der Hochschule Fresenius München bieten wir ein Psychologie-Studium mit dem Abschluss Bachelor of Science an. Das Studium ist NC-frei, die Bewerbung ist ganzjährig möglich. Beim Psychologie-Bachelor in München lernen Sie die Grundlagen der Psychologie kennen und können sich bereits auf einen selbstgewählten Schwerpunkt spezialisieren.

Bachelor-Studium

Bachelor

of Science

Regelstudienzeit

6

Semester

Semestergebuehr (Alternative)_1

180 CP

ECTS-Punkte

Muenchen

München

Location

Keyfacts & Kosten

  • Abschluss Bachelor
  • Semester 6
  • ECTS-Punkte 180
  • Ort München
  • Studienbeginn Winter- und Sommersemester
  • Sprache Deutsch
  • Studiengangsform Vollzeit
  • Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
  • Studiengebühren 795,00 € monatlich *
  • Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

* Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Studienberater.

Aufbau & Inhalte
PSYCHOLOGIE (B.Sc.) Bachelor IN München

Bei einem Psychologie-Studium in München können Sie verschiedene Schwerpunkte setzen. Der Schwerpunkt Klinische Psychologie ist dabei verpflichtend. Ein weiteres Fach können Sie je nach Interesse und Neigung wählen.

  • Klinische Psychologie: Sie erwerben Grundkenntnisse über psychische Störungsbilder sowie ethische und methodische Standards. Neben den Ursachen und der Erklärung solcher Störungsbilder lernen Sie psychotherapeutische Verfahren kennen.
  • Gesundheitspsychologie: Sie studieren Konzepte und Modelle, die sich mit der Förderung und Erhaltung der körperlichen und mentalen Gesundheit beschäftigen.
  • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie: Im Mittelpunkt steht die Wirkung von Werbung, zum Beispiel in Form von Plakaten oder TV-Spots. Darüber hinaus lernen Sie Methoden wie Imageanalysen und Marktsegmentierung sowie darauf aufbauende Maßnahmen der Kundenbindung kennen.
  • Organisationspsychologie und -beratung: Mithilfe der Psychologie lassen sich unternehmerische Prozesse verbessern und die Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen. Sie lernen, wie Sie diese Prozesse analysieren und optimieren können.
  • Personalpsychologie: Personalpsychologen arbeiten beispielsweise in HR-Abteilungen. Sie lernen, wie Sie (potenzielle) Mitarbeiter eines Unternehmens beurteilen und die passenden Kandidaten für eine bestimmte Stelle finden. Auch die Weiterbildung von Arbeitskräften ist ein Thema.
  • Sportpsychologie: Sportpsychologen pushen Leistungssportler zu Höchstleistungen. Sie erhalten in diesem Schwerpunkt nicht nur Grundkenntnisse in Trainings- und Sportwissenschaften sowie in der Sportmedizin, sondern Sie erfahren auch, welche psychologischen Faktoren in Bereichen wie Leistungs-, Schul- und Rehabilitationssport wirken und beeinflussbar sind.

Neben Schwerpunkten aus dem Studiengang Psychologie können Sie in München auch Schwerpunkte aus dem Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie wählen.

Für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben bereiten wir Sie an der Hochschule Fresenius in München im Psychologie-Bachelor früh auf den Arbeitsmarkt vor. Die Praxis ist ein wichtiger Teil des Studiums und wird vom ersten Semester an gefördert. Sie können zum Beispiel an Exkursionen zu Einrichtungen des Gesundheitswesens, der Beratungsbranche und des Sozialwesens teilnehmen und sich Gastvorträge renommierter Referenten anhören. Eigene empirische Projekte ab dem dritten Semester helfen Ihnen dabei, das im Studium Erlernte in die Praxis umzusetzen.

München ist innerhalb der Psychology School der forschungsstärkste Standort der Hochschule Fresenius. Forschungsprojekte finden in Kooperation mit renommierten Universitäten und Institutionen statt und am Standort selbst befindet sich ein Psychology Student Lab für die Durchführung wissenschaftlicher Untersuchungen. Dieses Labor ist mit modernen Apparaturen zur Durchführung physiologischer Messungen ausgestattet. Das Personal in München weist große Expertise im Bereich qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden auf, welches im Rahmen entsprechender Forschungs-Beratungsangebote an die Studierenden weitergegeben wird.
Um einen Blick auf die inhaltliche Ausgestaltung psychologischer Forschungsprojekte zur ermöglichen, seien exemplarisch zwei Forschungsprojekte und deren fachliche Leiter angeführt. So forscht Professor Dr. Thomas Fenzl aus dem Bereich der Verhaltensökonomie zu Nudges. Dabei handelt es sich um kleine subtile Reize, mit denen menschliches Verhalten gezielt in eine beabsichtigte Richtung beeinflusst werden soll, ohne dass dabei die Entscheidungsfreiheit eingeschränkt oder durch andere Anreize wie z.B. finanzielle oder soziale Vorteile manipuliert wird. Zum Beispiel sollen Autofahrer durch visuelle Reize zu einem angepassten Fahrverhalten geleitet werden. Ebenso sollen Kunden in Supermärkten durch entsprechende Reize zum Kauf gesünderer Lebensmittel motiviert werden. In diesem Projekt wird die Wirksamkeit von Nudges zur Beeinflussung menschlichen Verhaltens in verschiedenen Kontexten (ökonomisches Verhalten, Gesundheitsverhalten, etc.) und Settings (Labor vs. Feld) untersucht.
Im Bereich der Klinischen und Biologische Psychologie forscht Professorin Dr. Nina Sarubin zu depressiven Erkrankungen. Diese sind häufig mit biologischen Markern assoziiert. Gleichzeitig sind die gängigen Diagnoseinstrumente zur Erfassung der unterschiedlichen Depressionsformen nur unzureichend geeignet, differenziert Verläufe darzustellen und eine valide Eingangsdiagnostik zu ermöglichen. Ziel ihrer Forschungen ist ein multimethodales Vorgehen für die Diagnostik und die Erfassung von unterschiedlichen depressiven Verlaufsformen zu entwickeln, welche u.a. Verhaltensdaten (z.B. von Smartphones) beinhalten sollte.

Berufsaussichten mit einem Bachelor in Psychologie (B.Sc.)
von der Hochschule Fresenius München

Der Bachelor in Psychologie in München bereitet Sie optimal auf Ihren Job vor. Durch die Spezialisierung auf einen bestimmten Schwerpunkt entscheiden Sie sich schon während des Studiums für die berufliche Richtung, in die Sie nach dem Abschluss gehen möchten. Dabei stehen Ihnen diverse Fachrichtungen offen. Psychologen arbeiten zum Beispiel in folgenden Berufsfeldern:

  • psychologische Beratung, Coaching und Mediation
  • Gesundheits- und Sozialwesen
  • Schul- und Erwachsenenbildung
  • Unternehmens- und Personalberatung
  • Marktforschung
  • Beratung für Arbeitssicherheit und Arbeitsorganisation

Natürlich können Sie nach dem Abschluss auch weiterstudieren und einen Masterabschluss in Psychologie an der Hochschule Fresenius machen. Viele Studierende beginnen ein Psychologiestudium, um anschließend eine Ausbildung als psychologischer Psychotherapeut oder als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut zu absolvieren. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür in den meisten Bundesländern den Masterabschluss in Psychologie von einer Universität benötigen. Einzig in Bayern können Sie auch mit einem Master der Hochschule Fresenius die Therapeutenausbildung beginnen.

Wissen ist nicht alles. Um Ihre Berufschancen mit einem Psychologie-Bachelor aus München zu erhöhen, unterstützt unser Career-Office Sie bei Ihrer Karriereplanung individuell. Es bietet beispielsweise Workshops und Trainings an, in denen Sie Ihre methodischen Kompetenzen und Ihre Soft Skills erweitern können. Lernen Sie zum Beispiel, wie man beeindruckende Präsentationen hält, oder lassen Sie sich beraten, welche Berufsrichtung zu Ihnen passt. Zusätzlich veranstaltet die Hochschule einmal im Jahr einen internen Career Day. Bei dieser Veranstaltung können Sie Unternehmen und potenzielle Arbeitgeber auf dem Campus treffen und sich über Ihre Karriereperspektiven informieren.

 

Zudem können Sie in EDV-Kursen zusätzliche Zertifikate erwerben, die Sie später Ihren Bewerbungen beilegen können. In den Kursen lernen Sie zum Beispiel:

  • Word
  • Excel
  • PowerPoint
  • InDesign
  • Photoshop
  • SEO
  • SEA
  • HTML
  • CSS

Voraussetzungen & Bewerbung
für ein Psychologie-Studium in München

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit Ihrer Hochschulberechtigung an der Hochschule Fresenius studieren können, wenden Sie sich gerne an uns. Senden Sie uns eine amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses, damit wir Ihre Voraussetzungen prüfen können.

Onlinebewerbung
Online-Bewerbung
Über unser Online-Bewerbungsformular können Sie sich ganz unverbindlich bei uns bewerben. Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich. Im Anschluss erhalten Sie per E-Mail Ihre individuellen Zugangsdaten zu unserem Upload-Bereich. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist uns vor allem die Persönlichkeit hinter der Bewerbung wichtig – denn die Förderung und Forderung unserer Studierenden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Uns ist es wichtig, interessierte und ambitionierte Menschen während ihres Studiums zu begleiten und sie auf ihren Berufseinstieg bzw. die Fortsetzung ihres Karrierewegs vorzubereiten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, möchten wir Sie bereits während des Bewerbungsprozesses kennenlernen. Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung findet ein Aufnahmeverfahren, zu dem wir Sie herzlich an unseren Hochschulcampus einladen, statt. In diesem Rahmen absolvieren Sie eine praktische Aufgabe und führen ein persönliches Aufnahmegespräch, in welchem wir mehr über Ihre Fähigkeiten, Ihre Interessen und Ihre Studienmotivation erfahren möchten. Ein ausführliches Feedback erhalten Sie bereits am nachfolgenden Werktag. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist uns vor allem die Persönlichkeit hinter der Bewerbung wichtig – denn die Förderung und Forderung unserer Studierenden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Uns ist es wichtig, interessierte und ambitionierte Menschen während ihres Studiums zu begleiten und sie auf ihren Berufseinstieg bzw. die Fortsetzung ihres Karrierewegs vorzubereiten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, möchten wir Sie bereits während des Bewerbungsprozesses kennenlernen.
Bewerbungsformular
Aufnahmetag
Um für ein Studium an der Hochschule Fresenius zugelassen zu werden, laden wir Sie zu einem persönlichen Aufnahmetag ein. Dieser hat einen Umfang von circa zwei bis drei Stunden, in denen wir Sie näher kennenlernen möchten. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist uns vor allem die Persönlichkeit hinter der Bewerbung wichtig – denn die Förderung und Forderung unserer Studierenden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Hierzu erhalten Sie nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung eine gesonderte Einladung an einen unserer Standorte. Sie bekommen bereits am nächsten Werktag Feedback.
Studienberatung
Individuelles Feedback
Im Anschluss an Ihr Aufnahmeverfahren erhalten Sie bereits am nachfolgenden Werktag ein individuelles Feedback zu den Ergebnissen.
Zulassungsvoraussetzungen
Zulassung zum Studium
Unser Bewerberservice schickt Ihnen nach bestandenem Aufnahmeverfahren den Studienvertrag zu. Diesen senden Sie bitte schnellstmöglich unterschrieben an die angegebene Adresse zurück.
Bachelor-Studium
Immatrikulation
In unserem Upload-Bereich sehen Sie alle Dokumente, welche wir von Ihnen benötigen. Dokumente die zu Immatrikulationszwecken in amtlich beglaubigter Kopie per Post eingereicht werden müssen, sind dort entsprechend gekennzeichnet. Vorbehaltlich Ihrer Zulassung zum Studium und der fristgerechten Einreichung alle immatrikulationsrelevanten Unterlagen freuen wir uns darauf, Sie im Rahmen unserer Immatrikulationstage feierlich an der Hochschule Fresenius begrüßen zu dürfen. Zum Bewerbungsformular

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Studienberatung & FAQ

Bei Fragen -
Antworten

Sie haben detaillierte Fragen zu studiengangsspezifischen Inhalten, möchten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl oder die Finanzierungsmöglichkeiten informieren? Unsere Studienberaterinnen und -berater stehen Ihnen an jedem Standort und Studienzentrum zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

JETZT KOSTENLOSES
INFOMATERIAL ANFORDERN

Sie möchten mehr über die einzelnen Studiengänge und die Hochschule Fresenius erfahren? Dann bestellen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos Ihr persönliches Infomaterial.

  • 18.02.2020München18.02.2020 - 18:00 - 19:30 Uhr - MünchenBachelorstudiengänge Psychologie & Wirtschaftspsychologie18:00 - 19:30 Uhrzum Termin
  • 17.03.2020München17.03.2020 - 18:00 - 19:30 Uhr - MünchenBachelorstudiengänge Psychologie & Wirtschaftspsychologie18:00 - 19:30 Uhrzum Termin
  • 13.02.2020München13.02.2020 - 12:00 - 14:00 Uhr - MünchenSchnuppervorlesung am Campus München12:00 - 14:00 Uhrzum Termin

Häufig gestellte Fragen

International

Grenzen und Horizont:
Einfach erweitern

Die Themen innerhalb des Studiengangs Psychologie (B.Sc.) sind über die Grenzen hinweg spannend. Im Studiengang Psychologie (B.Sc.) belegen Sie verpflichtend den Schwerpunkt Klinische Psychologie. Den zweiten Schwerpunkt können Sie frei wählen - dabei ermöglichen wir Ihnen auch, einen in den regulären Studienverlauf integrierbaren Auslandsaufenthalt. Im Rahmen unseres Integrierten Auslandssemesters haben Sie die Möglichkeit, zwischen den Weltmetropolen New York und Sydney zu wählen.

New York
Berkeley College & Pace University

Studienschwerpunkt:
Personalpsychologie

sydney
University of Technology Sydney (UTS)

Studienschwerpunkt:
Organisationspsychologie und -beratung

Die Besonderheit unseres Integrierten Auslandssemesters besteht darin, dass wir Ihnen die vollständige Anerkennung aller im Ausland erbrachten Leistungen garantieren. Dies bedeutet für Sie, dass Sie ohne Zeitverlust im Ausland studieren können. Die Teilnahme und die Durchführung des Auslandssemesters sind an weitere Voraussetzungen und Zulassungstests gebunden. Ferner sind die Kosten für einen Auslandsaufenthalt nicht in den regulären Studiengebühren enthalten.

Freemover

Kanada, Bali oder Südamerika? Mit unserem Freemover Semester entscheiden Sie, wo Sie Ihr Auslandssemester verbringen möchten. Ihre erbrachten Studienleistungen rechnen wir Ihnen nach individueller Prüfung an.

ERASMUS +

Mit dem Erasmus+ Programm haben Sie die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer unserer europäischen Partnerhochschulen zu absolvieren. Durch die Förderung des Erasmus+ Programms entfallen für Sie die Studiengebühren im Ausland.

AUSLANDSPRAKTIKUM

Wenn Sie statt eines Auslandssemesters lieber Praxiserfahrung im Ausland sammeln möchten, empfehlen wir Ihnen ein Auslandspraktikum. Finanzielle Unterstützung erhalten Sie durch Erasmus+ (innerhalb Europas) oder Promos (außerhalb Europas).

Sprachkurse

Für Studierende, die ihre Sprachkenntnisse verbessern, aber nicht gleich ein Semester im Ausland verbringen möchten, koordiniert unser Competence Center International Services Sprachkurse in New York, Sydney und Barcelona. Aber auch im Inland steht Ihnen ein breites Repertoire an Sprachkursen zur Verfügung.

SUMMER SCHOOL

Mit der Summer School China kombinieren Sie Sightseeing in den chinesischen Metropolen Shanghai und Peking mit einem Sprach- und Kulturprogramm sowie einem vierwöchigen Praktikum in Qingdao.

BUSINESS EXKURSIONEN

Unsere Business Exkursionen führen Sie nach Barcelona, Dublin, London, Madrid oder Paris. Zusätzlich zum Kulturprogramm warten Ausflüge zu ausgewählten Unternehmen auf Sie, um so einen praktischen Bezug zu Ihrem Studium herzustellen und Kontakte für Praktika und Berufseinstiege zu knüpfen.

Auf die Frage, was Studiengangsverantwortliche
ihren Studierenden vermitteln möchten,
gibt es zahlreiche Antworten.

Mehr Infos
Prof. Dr. Thomas Fenzl Studiendekan

Prof. Dr. Thomas Fenzl interpretiert diese Frage wie folgt:

Demografische und soziokulturelle Entwicklungen und der rasante Fortschritt (z.B. Digitalisierung) sowie die steigenden Ansprüche im Alltags- und Berufsleben stellen immer größere Anforderungen an die Menschen und verursachen laufend Veränderungen in Organisationen, Institutionen und Unternehmen. Im Masterstudium Psychologie (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius München statten wir Sie mit den Kompetenzen aus, die Sie dazu befähigen, Menschen und Organisationen verantwortungsvoll bei der Bewältigung von Herausforderungen sowie bei der erfolgreichen Gestaltung der Zukunft zu unterstützen. Inhalte am Puls der Zeit mit hohem Forschungsbezug und starker Praxisorientierung bereiten Sie dabei auf einen Einsatz in vielfältigen Arbeitsgebieten und Berufsfeldern vor, die weit über den klinischen und therapeutischen Bereich hinausgehen.

Das Team

Als Studieninteressent ist es für Sie natürlich spannend zu wissen, wer die Köpfe hinter den unterschiedlichen Vorlesungen sind. Eine Auswahl Ihrer Professoren und Dozierenden stellen wir Ihnen daher gerne vorab vor. Wussten Sie eigentlich, dass Ihr Studiendekan bzw. Ihre Studiendekanin Ihnen während der kompletten Studienzeit bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht?

News Aktuelle Meldungen

disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Ansprechpartner

Laura Sproho, B.A.

persönlicher Ansprechpartner

+49 (0)89 2000373-59 laura.sproho@hs-fresenius.de

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zum Studiengang Psychologie, B.Sc. oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Kontaktieren Sie einfach Ihren persönlichen Studienberater am Campus in München.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Zurück zum Seitenanfang