Bachelor - Fernstudium

Physiotherapie (B.SC.)
Fernstudium

Neu

Physiotherapie (B.Sc.) Fernstudium
an der Hochschule Fresenius

Nach Ihrem (Fach-)Abitur haben Sie eine berufsrechtlich anerkannte Berufsausbildung der Physiotherapie mit der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Physiotherapeut:in abgeschlossen und möchten sich jetzt mit einem Bachelorstudium weiterbilden? Sie möchten sich für leitende Funktionen Ihres Tätigkeitsfeldes qualifizieren und grundlegende Kenntnisse über den Gesundheitssektor mit speziellen Kenntnissen im Bereich der Physiotherapie kombinieren? Zusätzlich möchten Sie Ihre Berufstätigkeit nicht aufgeben und legen Wert auf Flexibilität? Dann ist der Studiengang Physiotherapie (B.Sc.) im Fernstudium genau das Richtige für Sie!

In unserem modernen Fernstudium lernen Sie, wann, wie und wo es in Ihren Alltag passt und erwerben Ihren staatlich anerkannten Bachelorabschluss in Ihrem eigenen Tempo. Bleiben Sie neben Ihrem Job flexibel und studieren Sie berufsbegleitend an der Hochschule Fresenius.

AUFBAU UND INHALTE IM Physiotherapie FERNSTUDIUM

Mit unseren abwechslungsreichen und praxisorientierten Modulen, die sich inhaltlich an der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Physiotherapeut:innen (PhysThAPrV) ausrichten, vertiefen Sie Ihr fachtheoretisches und fachpraktisches Wissen. Zu Beginn des Studiums werden physiotherapiespezifisches Wissen und Methoden sowie Maßnahmen zur Diagnostik vermittelt. Zusätzlich erwerben Sie Kompetenzen zur indikationsrelevanten Behandlungsplanung und Therapie von physiotherapierelevanten Störungsbildern in den medizinischen Fachbereichen.

Im weiteren Verlauf Ihres Studiums erwerben Sie Kompetenzen des empirischen Arbeitens. Sie beschäftigen sich mit epidemiologischen und klinischen Fragestellungen diagnostischer und therapeutischer Interventionen in der Physiotherapie.

Weiterhin vermitteln wir Ihnen wertvolles Wissen, um in der Prävention und Gesundheitsförderung unter Berücksichtigung interdisziplinärer Handlungsfelder eigenständig Problemstellungen zu analysieren, geeignete Forschungsfragestellungen zu formulieren und Lösungsansätze zu entwickeln.

Durch die im Studium vermittelten Fähigkeiten sind Sie in der Lage, im Rahmen des therapeutischen Prozesses eine Anamnese zu erheben, Informationen bezüglich ihrer Relevanz zu beurteilen, geeignete Schritte abzuleiten und eine physiotherapeutische Diagnose zu stellen.

Zusätzlich lernen Sie, die Situation Ihrer Patient:innen zum Zeitpunkt des Therapieabschlusses zu beurteilen und Perspektiven für deren Selbstmanagement zu entwickeln. Die Ergebnisse des therapeutischen Prozesses können Sie gegenüber Ihren Patient:innen sowie Kolleg:innen kommunizieren und alle Daten standardisiert dokumentieren.

Durch den Erwerb der wissenschaftlichen Kompetenzen erfüllen Sie die Voraussetzungen, um (physio-) therapiewissenschaftliche Fragestellungen untersuchen und beantworten zu können. Das hierbei vermittelte international orientierte Wissensfundament verschafft Ihnen zudem Zugangsmöglichkeiten zu der wachsenden nationalen und internationalen „scientific community“ Ihres Fachgebiets.

Durch die Wahl eines Schwerpunktes individualisieren Sie zudem Ihr Qualifikationsprofil in den Bereichen Digitalisierung oder Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen.

Profitieren Sie während Ihres Studiums an der Hochschule Fresenius von vielen außercurricularen Angeboten zur Persönlichkeitsentwicklung und Weiterbildung

Entscheiden Sie sich für diesen Studiengang erhalten Sie Zugang zu unserer exklusiven Karriereplattform studyPLUS. Hier haben Sie vielfältige Möglichkeiten, Ihre Soft Skills sowie Sprachkenntnisse zu verbessern, wertvolle Business-Kontakte zu knüpfen und vieles mehr:

STUDIENVERLAUFSPLAN

Sie möchten wissen, welche Kurse und Module Sie im Studium belegen werden?
Laden Sie sich hier den aktuellen Studienverlaufsplan herunter:

Wenn Sie Physiotherapie (B.Sc.) im Fernstudium studieren, können Sie Ihr Qualifikationsprofil individualisieren, indem Sie den Schwerpunkt wählen, der am besten zu Ihren beruflichen Zielen passt.  Entscheiden Sie sich dabei für einen von zwei Schwerpunkten:

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Gesundheitsökonomie

Für das Bachelorstudium Physiotherapie (B.Sc.) haben Sie zwei Zugangsmöglichkeiten. Mit einer Hochschulzugangsberechtigung und einer staatlich anerkannten Physiotherapieausbildung starten Sie ohne Umwege in Ihr Fernstudium und somit in eine neue aussichtsreiche berufliche Zukunft. Alternativ weisen Sie eine fachspezifische Ausbildung mit anschließender Berufserfahrung nach, um eine Eignungsprüfung zu absolvieren.

Mit Hochschulzugangsberechtigung
Zusätzlich zu einer der oben genannten Hochschulzugangsberechtigungen müssen Sie eine erfolgreich abgeschlossene, staatlich anerkannte Physiotherapieausbildung (oder vergleichbare Leistung, die zur Berechtigung der Berufsbezeichnung Physiotherapeut:in berechtigt) vorweisen.
Ohne Hochschulzugangsberechtigung
Verfügen Sie bisher nicht über eine Hochschulzugangsberechtigung, müssen Sie eine erfolgreich abgeschlossene staatlich anerkannte Physiotherapieausbildung sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung vorweisen. Zudem erfordert die Zulassung eine bestandene Hochschulzugangsberechtigungsprüfung für beruflich Qualifizierte. Im Rahmen einer Niveauprüfung müssen Sie zusätzlich nachweisen, dass Sie über DQR-Niveau 5 verfügen.

Fehlen Ihnen wenige fachspezifische ECTS, sprechen Sie uns an. Gerne finden wir mit Ihnen eine Lösung bezüglich der Belegung von zusätzlichen Modulen.

Sie haben sich entschieden und wollen sich für den Master-Studiengang Physiotherapie, B.Sc. einschreiben?

Füllen Sie einfach das Online-Formular zur Einschreibung aus und wir schicken Ihnen anschließend den Studienvertrag zu. Für Ihre Immatrikulation benötigen wir von Ihnen außerdem folgende Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • aktuelles Lichtbild (Rückseite bitte mit Namen versehen)
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses (Vorder- und Rückseite)
  • Krankenversicherungsbescheinigung oder Befreiungsbescheinigung

Nach der erfolgreichen Prüfung der Unterlagen erhalten Sie Ihren Immatrikulationsbescheid und können direkt mit Ihrem Studium beginnen.

E-Mail (Alternative)

Detailinformationen für die Aufnahme eines Fernstudiums haben wir auf den folgenden Seiten zur Verfügung gestellt.

STUDIENKONZEPT FERNSTUDIUM

STUDYNET
studynet ist Hörsaal, Seminarraum und Cafeteria zugleich. Ob Sie zu Hause oder unterwegs lernen möchten, alleine oder in der Gruppe, auf welchem Endgerät auch immer – Ihre Hochschule haben Sie mit studynet immer dabei. Entdecken Sie ein konsequent auf Erfolg konzipiertes Lernerlebnis mit einzigartiger medialer Vielfalt. Sie können sich, wenn Sie möchten, mit Ihren Mitstudierenden vernetzen und miteinander lernen – ganz so wie auf einem echten Campus. Nutzen Sie die innovativen Social-Learning-Funktionen, für die studynet mit dem eLearning Award 2017 ausgezeichnet wurde.
STUDYMAG
Unsere studymags sind prall gefüllt mit verständlichen Texten und Infografiken, aktuellen Inhalten, praxisnahen Fallbeispielen und kompakten Zusammenfassungen zur Prüfungsvorbereitung. Die digitale Version im ePub-Format bietet Ihnen zusätzlich informative Videos und die Möglichkeit, die interaktiven Funktionen Ihrer Endgeräte zu nutzen, zum Beispiel, um Begriffe zu googeln oder Notizen zu machen. studymags sind didaktisch und inhaltlich so konzipiert, dass auch anspruchsvoller akademischer Stoff sich leicht einprägt. Lernen funktioniert eben am besten, wenn es Spaß macht.
STUDYCOACH
Ganz gleich, ob es um Studieninhalte, Organisatorisches oder andere Fragen rund um Ihr Studium geht: Wir sind für Sie da! Ihr studycoach berät und unterstützt Sie punktgenau, so wie Sie es wünschen – mit Motivation, Antworten und organisatorischem Rat. Ihr studycoach hat dasselbe Ziel wie Sie: Ihren erfolgreichen Studienabschluss.

Studieren beim Qualitätsführer

Starten Sie jetzt in Ihrem Wunschstudiengang durch und machen Sie beim besten Anbieter für Fernstudiengänge mehr aus Ihrer Karriere.
Profitieren Sie dabei von persönlicher Betreuung, praxisnaher und moderner Lehre, größtmöglicher Flexibilität sowie einem staatlich anerkannten Abschluss.


Für unsere Lernqualität wurden wir 2021 erneut ausgezeichnet.

Siegel beste Lernqualität Siegel Bester Anbieter für Fernstudium

KOSTEN UND STUDIENDAUER

Ein Fernstudium der Physiotherapie (B.Sc.) gibt Ihrer beruflichen Zukunft neue Perspektiven. Dabei studieren Sie zeitlich wie finanziell flexibel. Entscheiden Sie selbst, wie viel Geld Sie monatlich in Ihr Studium investieren und setzen Sie sich zeitliche Ziele. Die Kosten für das Fernstudium richten sich nach Ihrer Studiendauer.

Durch Ihre vorhandene physiotherapeutische Ausbildung und die daraus resultierende Anerkennung profitieren Sie von einer kurzen Studienzeit. Studieren Sie berufsbegleitend (Regelstudienzeit 8 Semester), werden Ihnen die Semester 1-4 angerechnet. Bei einem Vollzeitstudium (Regelstudienzeit 6 Semester) rechnen wir Ihnen die ersten drei Semester an.

* Kostenlose Verlängerung um 6 Monate
* 6 Semester Vollzeit, wobei die Semester 1-3 aufgrund der Ausbildung angerechnet werden,
8 Semester berufsbegleitend, wobei die Semester 1-4 aufgrund der Ausbildung angerechnet werden.

Auszeichnungen (Alternative)_1

ANERKENNUNG VON VORLEISTUNGEN
ZEIT UND GELD SPAREN

Sie haben bereits an einer anderen Hochschule, Weiterbildungsinstitution oder im Berufsleben Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag auf Ihr neues Studium angerechnet werden, wodurch sich Ihre Studienzeit verkürzt und sich Ihre Studiengebühren verringern. Und auch für Ihre Abschlüsse in kaufmännischen Ausbildungsberufen (IHK) und Aufstiegsfortbildungen (z. B. zum Staatlich geprüften Techniker/Betriebswirt) lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anerkennung prüfen zu lassen. Bedingung hierbei ist, dass diese Leistungen hinsichtlich des Inhalts und Niveaus den entsprechenden Teilen des angestrebten Fernstudiums gleichwertig sind.

BERUFSPERSPEKTIVEN
MIT EINEM PHysiotherapie FERNSTUDIUM

Studieren Sie Physiotherapie (B.Sc.) und eignen Sie sich die fachlichen und personalen Kompetenzen an, um die umfassenden physiotherapeutischen Tätigkeitsfelder im stationären sowie im ambulanten Bereich eigenständig und erfolgreich zu gestalten. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten, im Rahmen des therapeutischen Prozesses eine Anamnese zu erheben, Informationen bezüglich Ihrer physiotherapeutischen Relevanz zu beurteilen sowie geeignete Schritte im therapeutischen Prozess abzuleiten.

Zudem erlangen Sie im Studium weitreichende Kenntnisse, um auf Basis einer entwickelten Bewegungs- und Wahrnehmungskompetenz geeignete diagnostische Untersuchungen durchzuführen und eine physiotherapeutische Diagnose zu stellen. Sie definieren und kategorisieren Therapieziele nach quantitativen und qualitativen Kriterien, wählen evidenzbasierte Behandlungsmaßnahmen und führen diese systematisch und standardisiert bei Einzelpersonen und in Gruppen durch.

Die frühzeitige und fortwährende Praxisorientierung leben wir in all unseren Studienprogrammen. Für uns ist es daher selbstverständlich, Sie frühzeitig mit Unternehmen, Organisationen und Verbänden verschiedenster Bereiche zu vernetzen.

Zurück zum Seitenanfang