Das Physiotherapie-Studium

Du interessierst dich für den menschlichen Körper und seine Funktionsweisen? Du möchtest mit modernen Therapiekonzepten Menschen zu einer größeren Beweglichkeit und damit zu einer besseren Lebensqualität verhelfen? Entscheide dich für den Bachelorstudiengang Physiotherapie (B.Sc.) in Vollzeit und kombiniere auf der Grundlage akademischen Denkens und Handelns praxisnahe Lehre mit wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten mit dem Physiotherapie-Studium

Die Einsatzgebiete von Physiotherapeut:innen sind vielfältig und werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Sei es aufgrund von Verletzungen, Bewegungsmangel oder einseitiger Arbeitsbelastung im beruflichen Alltag: Menschen benötigen immer häufiger physiotherapeutische Unterstützung. Werde mit einem Physiotherapie-Studium zu einem wichtigen Teil des Gesundheitswesens. Deine Berufszulassung erhältst du bereits im sechsten Semester nach Bestehen der staatlichen Prüfung.

Dein Physiotherapie-Studium im Detail

Im Physiotherapie-Studium lernst du, Inhalte aus der aktuellen Forschung anzuwenden und kritisch zu hinterfragen. Dadurch begegnest du den unterschiedlichen Anforderungen im beruflichen Alltag als Physiotherapeut:in später fundiert und reflektiert und erstellst den optimalen Behandlungsplan für die jeweiligen Klient:innen.

Studienverlaufsplan

Lade dir den Studienverlaufsplan herunter und erfahre, welche Module dich im Studium erwarten.Studienverlaufsplan herunterladen

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären, welche Voraussetzungen du für das Physiotherapie-Studium mitbringen solltest und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Lerne uns Kennen

Aktuelle Blogbeiträge