Bachelor - Vollzeit

Motion Design & Management
B.A.

MOTION DESIGN & MANAGEMENT (B.A.)
BACHELOR VOLLZEITSTUDIUM

Filme, Clips oder Video Animation – Bewegtbild begegnet uns heute überall im Alltag. Wie sehr die Nutzung von Bewegtbild zugenommen hat, zeigt der Erfolg von YouTube, Netflix, Vimeo, DAZN, Instagram und Co. Unternehmen aller Branchen denken heute darüber nach, welchen Bewegtbild-Content sie produzieren (lassen) und veröffentlichen wollen.

Sie wollen Motion Design studieren, interessieren sich aber auch für die wirtschaftlichen Zusammenhänge? Sie träumen von einem Job, in dem Sie Ihre Kreativität ausleben können, aber eine Projektleitungsfunktion im kreativen Umfeld könnten Sie sich auch vorstellen? Dann ist das Bachelorstudium Motion Design & Management (B.A.) eine ausgezeichnete Entscheidung. Denn Sie lernen, Bewegtbild-Content von A bis Z erfolgreich umzusetzen: das heißt, von der ersten Idee über die Produktion bis hin zur Distribution von Content.

AUFBAU UND INHALTE
IM MOTION DESIGN & MANAGEMENT STUDIUM

Motion Design studieren, praktische Kompetenzen in den Bereichen Content Development und Online Publishing erlangen und grundlegendes Management-Knowhow gewinnen. Diese erfolgreiche Verbindung schafft das Bachelorstudium Motion Design & Management (B.A.).

Sie lernen, Bewegtbildinhalte für Streaming, Social Media und Marketing konzeptionell und kreativ umzusetzen sowie zu verbreiten. Auf dem Studienplan stehen daher neben praktischen Modulen wie Filmische Dokumentation und Berichterstattung, Digital Art sowie Ton und Sound Design auch Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Visuelle Kommunikation, Digitales Marketing und Online Business sowie Projektmanagement und Präsentationstechniken.

Motion Design

  • Filmische Dokumentation und elektronische Berichterstattung
  • Non Fiction – kommerzielle filmische Formate
  • Produktionsmanagement
  • Animation
  • Ton & Sound Design
  • Spielemechanik
  • Imaging Design: Fotographie und Drohnenaufnahmen
  • Praxisprojekt Film

Management

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Marketing
  • Marktforschung
  • Gründungsplanung
  • Design Thinking
  • Business-Planspiel

Überfachliche Qualifikationen

  • Online-Redaktion & E-Portfolio
  • Storytelling & Dramaturgie
  • Medienkultur
  • Digitales Recht
  • Data Science
  • Im Wahlpflichtverbund (u.a.):
    • Creative Coding
    • Motion Design & Analysis
    • 3D-Design: Character Design
    • Interaction Design
    • Digital Art
    • Compostiting / Visual Effects / CGI

GAMES, 3D MOTION DESIGN ODER FILM:
WO SEHEN SIE IHRE ZUKUNFT?

Jetzt schärfen Sie Ihr Profil: Entscheiden Sie sich für einen von drei Schwerpunkten, um Motion Design in einem Bereich in der Tiefe kennenzulernen und hier Ihre Kenntnisse zu vertiefen.

3D-Objekt- und Raumdesign
Sie interessieren sich für dreidimensionale Gestaltung? Im Rahmen des Schwerpunktes 3D-Objekt- und Raumdesign entwickeln Sie ein Konzept und einen Entwurf für ein 3D-Objekt oder einen 3D-Raum, den Sie selbstständig umsetzen und produzieren. Damit geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Motion Design-Kenntnisse auf den 3D-Bereich auszuweiten.
Bewegtbild und Narration
Sehen Sie Ihre Zukunft im Film und Motion Design? Im Schwerpunkt Bewegtbild und Narration konzipieren und entwerfen Sie ein Video oder einen Kurzfilm, den Sie anschließend selbst produzieren.
Spielbasierte und Interaktive Spielsysteme
Oder fasziniert Sie die Welt der Games? Wählen Sie den Schwerpunkt Spielbasierte und Interaktive Spielsystem, setzen Sie sich intensiv mit einem Konzept für ein Spiel auseinander. Nachdem Sie einen Entwurf entwickelt haben, setzen Sie diesen selbstständig um.

Der Bachelorstudiengang der Motion Design & Management (B.A.) an der Hochschule Fresenius bietet mehr als nur Theorie. Während des Vollzeit-Studiums werden Sie schon früh an die berufliche Praxis herangeführt – beispielsweise durch ein Praxisprojekt, bei dem Sie erste Erfahrungen im Berufsalltag sammeln. Im Anschluss wählen Sie Ihre Studienschwerpunkte und arbeiten mit unseren jeweiligen Netzwerkpartnern für eine Projektarbeit eng zusammen. Des Weiteren ist ein mindestens vierwöchiges Praktikum ein Teil Ihres Motion Design & Management Studiums an der Hochschule Fresenius. Nehmen Sie auch gerne an Business-Exkursionen oder Gastvorträgen teil, um in Ihrem Studium Theorie und Praxis miteinander zu verzahnen.

Praxissemester: Im Vollzeit-Bachelorstudium Motion Design & Management (B.A.) haben Sie die Möglichkeit, ein Pflichtpraktikum in Ihren Studienverlauf zu integrieren. In diesem Fall absolvieren Sie Ihr Praktikum von der zweiten Semesterhälfte des sechsten Fachsemesters bis zum Ende der ersten Semesterhälfte des sieben Semesters (inkludiert die Semesterferien). Anschließend verfassen Sie Ihre Bachelor-Thesis und schließen Ihr Studium ab. In diesem Fall studieren Sie insgesamt sieben Semester und erwerben einen Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten.

Welche Vorteile hat ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten? Mit 210 ECTS-Punkten erfüllen Sie häufig die Voraussetzungen, um im Anschluss ein verkürztes Masterstudium (i.d.R. 3 Vollzeit-Semester und 90 ECTS-Punkte) aufnehmen zu können.

VORAUSSETZUNGEN
UND BEWERBUNG

Um den Bachelorstudiengang Motion Design & Management (B.A.) an der Hochschule Fresenius in Vollzeit studieren zu können, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung wie beispielsweise die allgemeine Hochschulreife. Weitere Möglichkeiten, zu einem Motion Design & Management Studium zugelassen zu werden, finden Sie auf unserer Informationsseite zu den Zulassungsvoraussetzungen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Studium in Motion Design & Management aufnehmen können, vereinbaren Sie gerne einen Termin für Ihre individuelle Studienberatung.

Bewerben Sie sich für den Studiengang Motion Design & Management (B.A.) an Ihrem Wunschstandort ganz einfach online. Nach der individuellen Prüfung Ihrer eingereichten Unterlagen, laden wir Sie herzlich zu einem Aufnahmetag gemeinsam mit anderen Interessenten der Hochschule Fresenius ein. Sie möchten mehr über die Bewerbung erfahren? Weitere Informationen bieten wir Ihnen auf unserer Seite zum Bewerbungsverfahren.

INFOVERANSTALTUNGEN
FÜR DAS BACHELORSTUDIUM

An unseren Standorten veranstalten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen, um Sie bestmöglich über die Hochschule Fresenius, unsere Studieninhalte und Ihre Berufsperspektiven nach dem Studium zu informieren. Melden Sie sich jetzt ganz unverbindlich für die nächste Informationsveranstaltung an. Erleben Sie die Hochschule einmal ganz nah und nutzen Sie den persönlichen Austausch mit unseren Studienberatern.

Tipp: Wenn Sie nicht an unseren Campus kommen können, so lernen Sie uns doch in einer unserer Online-Informationsveranstaltungen kennen.

STUDIENFINANZIERUNG
INFOS UND TIPPS

Sie benötigen Unterstützung bei der Finanzierung Ihres Motion Design & Management Studiums an der Hochschule Fresenius? Möglichkeiten der Studienfinanzierung erläutern wir Ihnen auf unserer Informationsseite.

BERUFSPERSPEKTIVEN
MIT EINEM Motion Design & Management STUDIUM

Dank des hohen Paxisanteils Ihres Motion Design & Management Studiums sind Sie nach Ihrem erfolgreichen Abschluss bestens vorbereitet, um als Nachwuchsführungskraft in Unternehmen der Digital- und Medienwirtschaft einzusteigen. Die Kombination aus dem Motion Design Studium mit wichtigen Managementkompetenzen befähigt Sie, die Kreation und das Management von digitalem Content zu übernehmen. Sie sind verantwortlich für das Content Development in den Bereichen Social Media und Online sowie für die Produktion und Veröffentlichung von Bewegtbild-Inhalten. Da Sie sich während des Studiums zudem Kenntnisse im Gründungsmanagement erworben haben, steht auch der Gründung eines eigenen Start-Ups nichts im Wege. Kurzum: Ihre beruflichen Perspektiven in dieser bewegten und innovativen Branche sind äußerst vielfältig.

Sie arbeiten z.B. als:

  • Motion Graphics Designer
  • Produktionsleiter/ Herstellungsleiter
  • Bildredakteure
  • Content Producer
  • Media Concepte
  • Postproductionsupervisor / in der Postproduktion
  • Bildgestalter
  • Publishing Experten

Und werden tätig in:

  • TV-Sendern (z.B. ZDF und RTL)
  • Produktionsfirmen (wie Brainpool)
  • Innovative Unternehmen und Konzerne
  • Full Service-Agenturen (wie Serviceplan)
  • Onlineredaktionen (zum Beispiel von Zeitungen und Nachrichtenportalen)

Möchten Sie sich in einem bestimmen Bereich spezialisieren oder streben Sie eine Position an, für die es sich lohnt, weiter zu studieren? Nach Ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss können Sie Ihr Wissen durch einen Masterstudiengang vertiefen. Auch ein anschließendes Masterprogramm an einer öffentlichen Hochschule oder Universität ist möglich.

Neben den curricular verpflichtenden Studieninhalten bieten wir Ihnen an der Hochschule Fresenius im Studiengang Motion Design & Management, B.A. zahlreiche optionale Career-Services, die Sie während Ihres Studiums in Anspruch nehmen können. Neben Gastvorträgen und Workshops haben Sie auf unterschiedlichen Networking Events die Möglichkeit, sich mit Kommilitonen, Dozierenden und Praxispartnern verschiedenster Branchen auszutauschen. Unsere außercurricularen Aktivitäten bündeln wir auf unserer internen Karriereplattform StudyPLUS, die Ihnen auf der Basis Ihrer persönlichen Stärken und Interessen individuelle Empfehlungen für Veranstaltungen, Workshops und Events bereitstellt. Unser studienbegleitendes Karrierekonzept unterteilen wir in fünf wesentliche Schritte:

1. Potenziale entdecken

2. Basiskompetenzen erwerben

3. Arbeitswelten kennenlernen

4. Schlüsselkompetenzen erwerben

5. Karriere starten

PRAXISPARTNER
FÜR IHRE ZUKUNFT

Die frühzeitige und fortwährende Praxisorientierung leben wir in all unseren Studienprogrammen. Für uns ist es daher selbstverständlich, Sie frühzeitig mit Unternehmen, Organisationen und Verbänden verschiedenster Bereiche zu vernetzen.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang