Bachelor - Vollzeit

Mobilitätswirtschaft
B.Sc.

MOBILITÄTSWIRTSCHAFT (B.SC.)
Bachelor Vollzeitstudium

Ob Digitalisierung, autonomes Fahren oder Carsharing – die Mobilität der Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren tiefgreifend verändert. Was bedeuten diese Entwicklungen für die Zukunft der Automobilindustrie? Wie wird sich der öffentliche Nahverkehr in den kommenden Jahren wandeln? Wie sehen die Konzepte für die Mobilität der Zukunft aus? Mit diesen brandaktuellen und spannenden Fragen werden Sie sich im Bachelorstudium Mobilitätswirtschaft (B.Sc.) beschäftigen.

Wir bilden Sie zum Experten für die Mobilitätswende aus und vermitteln Ihnen das notwendige Wissen, um die Zukunft der Mobilität mitzugestalten. Erfahrene Dozierende aus der Automobil- und Mobilitätswirtschaft vermitteln Ihnen die relevanten wirtschaftswissenschaftlichen und technischen Inhalte. Sie erörtern mit Ihnen die aktuellen Herausforderungen im Mobilitätssektor und erarbeiten mit Ihnen ganzheitliche Ansätze zur Mobilitätswirtschaft. Ein Schwerpunkt des Studiengangs bezieht sich auf Mobilitätskonzepte und Geschäftsmodelle. Ein weiterer Schwerpunkt liegt darauf, wie Media-, Brand- und Eventmanagement in der Mobilitätsbranche funktionieren.

Mit Ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss in Mobilitätswirtschaft (B.Sc.) bieten sich Ihnen wertvolle Jobmöglichkeiten im Mobilitätssektor.

Studiengangsverantwortung

HERZLICH WILLKOMMEN IN Köln IM STUDIENGANG Mobilitätswirtschaft, B.Sc.

An der Hochschule Fresenius wird die Verknüpfung von Lehre, Wissenschaft und Praxis durch die Lehrenden gelebt: Studiendekaninnen und Studiendekane, Professorinnen und Professoren, Dozentinnen und Dozenten sowie externe Lehrbeauftragte begleiten Sie auf Ihrem akademischen Weg.

Mehr Infos
Prof. Dr. Mahammad Mahammadzadeh Studiendekan

Ihr Studiendekan Prof. Dr. Mahammad Mahammadzadeh heißt Sie herzlich willkommen!

Gesellschafts- und klimawandelrelevante Themen wie alternative Antriebstechniken und Elektromobilität, autonomes Fahren, nachhaltige Mobilität und Infrastrukturentwicklung, Digitalisierung und Dekarbonisierung zeigen vielfältige Herausforderungen, die die Autoindustrie und die Mobilität bewältigen müssen, um zukunftsfähig und erfolgreich zu sein. Die Auseinandersetzung mit diesen aktuellen Themen und Konzepten und die Erarbeitung von praxistauglichen Problemlösungen verlangen betriebswirtschaftliche Kompetenzen, methodische Fähigkeiten, technisches Verständnis, analytisches und ganzheitliches Denken sowie Praxisbezug, welche im Fokus des Studiengangs Mobilitätswirtschaft stehen.

close

Prof. Dr. Mahammad Mahammadzadeh

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang