call menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Ansprechpartner

Jan Viaggio

persönlicher Ansprechpartner

+49 (0)221 29258-600 hello@onlineplus.de

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zum Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement, B.A. oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Kontaktieren Sie einfach Ihren persönlichen Studienberater am Campus in Frankfurt am Main.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Bachelor

Medien- &
Kommunikations-
management
(B.A.)
berufs
begleitend in
Frankfurt am Main

ALLES AUF EINEN BLICK

Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) berufsbegleitend STUDIEREN
an der hochschule fresenius in Frankfurt am Main

Mit einem Bachelorabschluss im Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement stehen Ihnen zahlreiche Türen offen. PR- und Marketing-Abteilungen sowie Agenturen suchen Sie als Fachkraft. Mittelständische Unternehmen sind auf Sie angewiesen, genau wie Global Player und Weltkonzerne. Kreatives Texten, verfassen von Pressemitteilungen, interne Kommunikation und das Leiten von Marketing-Projekten gehören in Ihren Aufgabenereich. Als Social-Media-Experte und Content Creator sind Sie in allen Branchen und Wirtschaftszweigen gefragt. Mit der Wahl eines Schwerpunktes haben Sie Gelegenheit, sich bereits während des Studiums auf einen Tätigkeitsbereich zu spezialisieren.

Kommunikation ist ein von Digitalisierung geprägter Wirtschaftszweig und bringt immer neue, spannende Berufsperspektiven hervor. Tätigkeiten in der Kommunikation sind zukunftssicher und aussichtsreich. Mit unserem innovativen Studienkonzept erreichen Sie Ihren Bachelorabschluss ganz einfach berufsbegleitend. Sie profitieren von den Freiheiten eines Fernstudiums kombiniert mit dem persönlichen Kontakt eines Präsenzstudiums. Pro Semester lernen Sie die Online Grundlagen der jeweiligen thematischen Module. In den bis zu 10 Präsenztagen in Frankfurt haben Sie Gelegenheit diese mit Ihren Kommilitonen zu vertiefen.

Bachelor-Studium

Bachelor

of Arts

Regelstudienzeit

7 *

Semester
*Die Regelstudienzeit von sieben Semestern gilt bei erfolgreich abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung. Andernfalls beträgt die Regelstudienzeit 8 Semester.

Semestergebuehr (Alternative)_1

180 CP

ECTS-Punkte

Frankfurt

Frankfurt am Main

Location

  • Studienbeginn Winter- und Sommersemester
  • Sprache Deutsch
  • Studiengangsform Berufsbegleitend
  • Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
  • Studiengebühren 275,00 € monatlich
  • Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

AUFBAU

VON 0 AUF 180
SO VIEL FLEXIBILITÄT WIE MÖGLICH, SO VIEL PRÄSENZ WIE NÖTIG

Jeder von ist aktiver Bestandteil der Digitalisierung. Google, Siri und Alexa sind mittlerweile fest in unseren Alltag integriert. Der von Nutzern erstellte Inhalt, ist in vielen Fällen nur noch schwer von redaktionellen Inhalten zu unterscheiden. Wir können auf Wissen aus der ganzen Welt zugreifen und zu jedem Thema ein Youtube-Video ansehen. Wir sind vernetzt, wie niemals zuvor. Als Medienwissenschaftler ist dies eine spannende Entwicklung, die nicht nur neue Bereiche schafft, sondern zum Teil unsere Gesellschaft definiert. Diese Entwicklungen einzuordnen, Zielgruppen zu extrahieren und gezielt zu kommunizieren, sind nur einige der möglichen Tätigkeiten. Mit den vermittelten Methoden und Kompetenzen sind Sie auf diese spannenden Aufgaben bestens vorbereitet.

Mit unserem Studienmodell SaturdayOnly lässt sich das Studium leicht neben Beruf und Familie absolvieren. Wann immer Sie die Zeit finden, studieren Sie die Online-Inhalte und sind dabei nicht ortsgebunden. Gelegenheit zum Austausch mit Dozierenden und Kommilitonen sowie zur Vertiefung der Inhalte, haben Sie pro Semester an bis zu 10 Präsenztagen in Frankfurt.

Sie erwerben fundierte Kenntnisse in den Bereichen Medien, Kommunikation und Online-Marketing. Digitale Themen spielen dabei stets eine entscheidende Rolle. In den Modulen Medienökonomie, Medienmanagement oder Medienpraxis beschäftigen Sie sich beispielsweise mit Geschäftsmodellen digitaler Plattformen, Angeboten von Publishern und Advertisern, der Erstellung von Websites und dem professionellen Aufbau von Social-Media-Präsenzen. Ergänzend dazu stehen relevante betriebswirtschaftliche Inhalte auf dem Studienplan. Die Vermittlung methodischer Skills sowie Praxisprojekte mit Top-Unternehmen der Medien-, Marketing- und Agenturszene runden das Programm ab.

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Internes und Externes Rechnungswesen
  • Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht
  • Mathematik und Statistik

Medien- und Kommunikationsmanagement

  • Medienökonomie
  • Medienmanagement
  • Kommunikationsmanagement
  • Marketing und Marktforschung
  • Einführung in das Online-Business und Online-Marketing
  • Medienrecht
  • Medienpsychologie
  • Medienpraxis

Methodenkompetenz, Praxiserfahrung & Interkulturelle Kompetenzen

  • Wissenschaftsmethodik
  • Gesprächs- und Methodenkompetenz
  • Verhandlungsführung
  • Business Language Issues und Interkulturelle Kompetenzen
  • CSR und nachhaltige Unternehmensführung
  • Praxisprojekt und Projektmanagement

So individuell der Mensch
so individuell auch die Studienschwerpunkte

Das berufsbegleitende Bachelorstudium Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) der Hochschule Fresenius bereitet Sie intensiv auf eine Karriere im Medienmanagement, in der Internet- und Werbewirtschaft oder Unternehmenskommunikations- und Marketingabteilungen von Unternehmen aller Branchen vor. Das Präsenz- und Onlinestudium Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) ist eine Kombination aus grundlegenden Kenntnissen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und wird um komplexe medien- und kommunikationswissenschaftliche Inhalte wie Medienrecht, Medienpsychologie und Online-Marketing ergänzt. Der perfekte Mix, um auf dem umkämpften Arbeitsmarkt zu bestehen.

Insgesamt sind zwei Schwerpunkte zu belegen. Noch mehr Flexibilität in der Schwerpunktwahl erhalten Sie dadurch, dass Sie einen der zwei Schwerpunkte aus einem anderen Bachelorstudiengang des Präsenz- und Onlinestudiums wählen können. So können Sie Ihr Studium flexibel und nach Ihren Interessen ausrichten.

In unserem kombinierten Studienmodell haben Sie neben den umfassenden Online-Einheiten knapp 55 Präsenztage, die sich wie folgt auf die sieben bzw. acht Semester verteilen. Während Sie in den ersten fünf Semestern neben Grundlagenfächern, Sprach- und Skill-Modulen auch studiengangsspezifische Module belegen, konzentrieren Sie sich im sechsteb und siebten Semester ausschließlich auf Ihre gewählten Schwerpunkte. Im achten Semester schließen Sie Ihr berufsbegleitendes Bachelorstudium mit Ihrer Bachelor-Thesis ab.

SEMESTER 1-5

Max.

SEMESTER 6-7

SEMESTER 8

STUDIENVERLAUFSPLAN

VON DER HOCHSCHULE FRESENIUS FÜR ALLE, DIE IHR LEBEN LIEBEN

INNOVATIV UND FLEXIBEL
PRÄSENZ- und ONLINESTUDIUM

In einer Zeit, in der sich viel bewegt, müssen auch wir uns immer mehr bewegen. Ein berufsbegleitendes Studium ist eine ideale Möglichkeit, um sich beruflich und persönlich zu bewegen. Viele schrecken jedoch vor der Belastung eines berufsbegleitenden Studiums zurück denn: arbeiten, studieren und trotzdem noch ein Leben haben? Das, was auf den ersten Blick unmöglich scheint, funktioniert nun mit unserem kombinierten Präsenz- und Onlinestudium.

So viel Flexibilität wie möglich, so viel Präsenz wie nötig – das bietet Ihnen das berufsbegleitende Studienmodell der Hochschule Fresenius, das sich optimal Ihrem Leben anpasst. Sie lernen unabhängig von Zeit und Ort über unsere ausgezeichnete Plattform studynet und vertiefen die Studieninhalte an bis zu 10 Präsenztagen pro Semester. Während Sie im Selbststudium die Lerninhalte der einzelnen Module via Online-Vorlesung studieren, bearbeiten Sie vor Ort  gemeinsam mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen Fallstudien, Plan- und Rollenspiele sowie weitere Übungen.

FLEXIBEL STUDIEREN UND FAMILIENHELD BLEIBEN

FLEXIBEL STUDIEREN UND WELTENTDECKER BLEIBEN

Ob Familienheld, Fußballfan oder Hobbyhandwerker. Ob Fitnessguru oder Weltenbummler – was auch immer Sie in Ihrem Privatleben bewegt und Ihnen wichtig ist: Uns ist es wichtig, dass Sie trotz Job und Studium Ihr Leben weiterleben! Aus diesem Grund haben wir mit unserem Präsenz- und Onlinestudium eine Studienform ins Leben gerufen, die Job, Studium und Privatleben miteinander vereinbaren kann.

Unser flexibles Studienmodell steht für eine einzigartige Verschmelzung von Online- und Präsenzstudium und gewährleistet Ihnen dadurch zeiteffizientes Lernen bei gleichzeitiger persönlicher Betreuung.

SO FUNKTIONIERT
DAS STUDIUM

Selbststudium via Online-Vorlesungen

close
Selbststudium via Online-Vorlesungen Im Präsenz- und Onlinestudium erhalten Sie den vollständigen Zugriff unsere innovative Lernplattform studynet. In unserem umfassenden Vorlesungsverzeichnis finden Sie die für Sie im jeweiligen Semester relevanten Vorlesungen und können diese flexibel sowie zeit- und ortsunabhängig im Selbststudium belegen. Sie bereiten sich damit auf die Präsenzveranstaltungen und die Prüfungsleistungen vor.

Vertiefung der Inhalte während der Präsenzveranstaltungen

close
Präsenztage zur Vertiefung der Inhalte Statistik alleine zu lernen fällt Ihnen schwer? Sie haben Fragen zur Makroökonomie? Sie benötigen den persönlichen Austausch, um Inhalte zu vertiefen? In diesem Studienmodell haben Sie die Möglichkeit, neben Online-Vorlesungen auch Präsenzveranstaltungen zu besuchen. Vor Ort bearbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen Fallbeispiele, Plan- und Rollenspiele und weitere umfassende Übungen. So unterstützen wir Sie dabei, die Studieninhalte zu verinnerlichen und in der Praxis anzuwenden – während Sie sich gleichzeitig mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen vernetzen können.

Regelmäßiges Ablegen der Prüfungsleistungen

close
Projektarbeiten, Fallstudien, Hausarbeiten und Klausuren In unserem berufsbegleitenden Präsenz- und Onlinestudium haben Sie regelmäßig die Möglichkeit, einzelne Prüfungsleistungen zu absolvieren. Bei den Prüfungsformen setzen wir keinesfalls ausschließlich auf Klausuren, sondern ermöglichen Ihnen durch die Abgabe von Projekt- und Hausarbeiten, Fallstudien oder Online-Präsentationen auch in diesem Bereich die vollständige Flexibilität.

Bachelorabschluss nach 7 oder 8 Semestern Regelstudienzeit

close
7 oder 8 Semester Regelstudienzeit Sofern Sie die vorgegebenen Lernpläne einhalten und Ihre Prüfungsleistungen regelmäßig absolvieren, können Sie in Ihren Bachelorabschluss in diesem berufsbegleitenden Studienmodell in sieben bzw. acht Semestern Regelstudienzeit erlangen. Die Regelstudienzeit von 7 Semestern gilt, wenn eine abgeschlossene kaufmännische IHK-Ausbildung nachgewiesen werden kann. Andernfalls verlängert sich die Regelstudienzeit auf 8 Semester. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, vorab weitere Aufstiegsfortbildungen, Weiterbildungszertifikate o.ä. bei uns einzureichen - unter Umständen können wir Ihnen bisherige Leistungen anerkennen. Durch die Anrechnung einzelner Module kann sich Ihr Workload während der Semesterzeiten zusätzlich verringern. Eine kostenlose Verlängerung der Studienzeit um 12 Monate ist problemlos möglich.

Bewerbungsprozess

Schritt für Schritt –
von Der Anmeldung bis Zum Abschluss

Herzlich willkommen an der Hochschule Fresenius! Um ein berufsbegleitendes Bachelorstudium im Präsenz- und Onlinestudium aufnehmen zu können, müssen Sie die erforderliche Hochschulzugangsberechtigung nachweisen.

Die Hochschulzugangsberechtigung können Sie folgendermaßen nachweisen:

Onlinebewerbung
Online-Anmeldung
Melden Sie sich direkt online für Ihr berufsbegleitendes Studium an. Im Anschluss erhalten Sie die Login-Daten zu unserem Bewerberportal und Ihren ausgefüllten Vertrag für die finale Anmeldung. Zum Anmeldeformular
Upload
Einreichung der Anmeldeunterlagen
Laden Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis, Fachabiturzeignis, berufliche Qualifikation) bequem im Bewerberportal hoch. Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie zeitnah Ihre Zugänge zum Portal. Zum Anmeldeformular
Zeit
Nachreichen von Unterlagen
Alle weiteren Unterlagen können Sie problemlos in den folgenden Wochen nachreichen. Zum Anmeldeformular

Anerkennung
von Vorleistungen

Sie haben bereits an einer anderen Hochschule, Weiterbildungsinstitution oder im Berufsleben Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag auf Ihr neues Studium angerechnet werden, wodurch sich Ihre Studienzeit verkürzt und sich Ihre Studiengebühren verringern. Und auch für Ihre Abschlüsse in kaufmännischen Ausbildungsberufen (IHK) und Aufstiegsfortbildungen (z. B. zum Staatlich geprüften Techniker/Betriebswirt) lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anerkennung prüfen zu lassen.

Den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen stellen Sie am besten vor der Immatrikulation. Es können dabei auch Leistungen angerechnet werden, die Sie außerhalb einer Hochschule erworben haben.

Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Anerkennung von hochschulischen Leistungen Kompetenzen, die Sie zuvor an einer anderen Hochschule in Deutschland oder im Ausland erworben haben, können Sie auf Antrag prüfen und gegebenenfalls auf Ihr Studium bei uns anrechnen lassen. Dabei gilt die so genannte Lissabon-Konvention, nach der hochschulische Kompetenzen im Zweifel immer anerkannt werden müssen, es sei denn, die Hochschule kann begründete Unterschiede in den Kompetenzen nachweisen. Anerkennung nicht-hochschulischer Leistungen Neben hochschulischen Leistungen können auch Leistungen angerechnet werden, die Sie außerhalb einer Hochschule erworben haben. Hierbei wird geprüft, ob und in welchem Umfang die Qualifikation Teilen des Bachelorabschlusses hinsichtlich des Inhalts und Niveaus gleichwertig ist. Dabei gilt: Der Gesamtumfang der anrechenbaren Credit Points darf die Hälfte der insgesamt zu erwerbenden Credit Points des Studiengangs, bei diesem Studiengang also entsprechend 90 ECTS, nicht überschreiten.

Karriereperspektiven

Gewappnet MIT DEM BACHELOR
in Medien-und Kommunikationsmangement 

Medienmanager
verdienen gut

Laut StepStone-Gehaltsreport 2017 verdienen Absolventinnen und Absolventen mit einem Bachelorabschluss in Medien- und Kommunikationsmanagement durchschnittlich im ersten Jahr etwa 2.700 Euro brutto monatlich. Die gute Nachricht: Schon wenige Jahre Berufserfahrung treiben die Zahlen stark nach oben: So liegt der Durchschnittsverdienst nach drei bis fünf Jahren bei 44.500 Euro, nach sechs bis zehn Jahren bei 52.000 Euro. Ein zusätzlicher Master zahlt sich natürlich begünstigend aus.

Informieren Sie sich hier über das Fernstudium des Medien-und Kommunikationsmanagement an der Hochschule Fresenius und fordern Sie noch heute weiteres Infomaterial zu dem Studiengang an – natürlich alles unverbindlich und kostenlos! Starten Sie jetzt Ihre Zukunft im Medien- und Kommunikationsbereich mit einem Medienmanagement-Fernstudium an der Hochschule Fresenius. Wir freuen uns auf Sie!

Karrieremöglichkeiten
bestens vorbereitet auf den Arbeitsmarkt

Die Digitalisierung hat speziell im Medien- und Kommunikationsbereich in den vergangenen Jahren zahlreiche und teils völlig neue Berufsbilder hervorgebracht. Das Spektrum reicht von Online-Redakteuren über Social-Media-Expertinnen und -Experten bis hin zu Spezialistinnen und Spezialisten in Real-Time-Advertising-Technologien. Ensprechend breit sind die Einsatzfelder für Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs in

  • Medienunternehmen,
  • Fernsehsendern,
  • Verlagen,
  • Internetunternehmen,
  • in der Film- und Musikwirtschaft sowie
  • in Marketing- und Kommunikationsabteilungen.

Kooperationspartner

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Tipp für Berufstätige: Studienkosten steuerlich absetzen Die für Ihr berufsbegleitendes Studium anfallenden Kosten können Sie beim Finanzamt steuerlich geltend machen. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder können Sie die Aufwendungen für Ihr Studium als Sonderausgaben absetzen oder Sie setzen die Kosten als Werbungskosten in voller Höhe von der Steuer ab.

Studienberatung & FAQ

Bei Fragen -
Antworten

Sie haben detaillierte Fragen zu studiengangsspezifischen Inhalten, möchten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl oder die Finanzierungsmöglichkeiten informieren? Unsere Studienberaterinnen und -berater stehen Ihnen an jedem Standort und Studienzentrum zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!