menu close
close
Gesundheit & Therapie
Master

Manuelle Therapie
M.Sc.

ALLES AUF EINEN BLICK

Nehmen sie ihre zukunft in die hand
manuelle therapie (m.sc.)

Sie arbeiten bereits als Physiotherapeut, möchten sich aber weiterqualifizieren und sich so neue Möglichkeiten und Wege im Job eröffnen?
Dann entscheiden Sie sich für unseren berufsbegleitenden Masterstudiengang Manuelle Therapie (M.Sc.) und erwerben Sie gleichzeitig mit dem Master of Science das Abschlusszertifikat „Manuelle Therapie“ der VDEK.

Bachelor-Studium

Master

of Science

Regelstudienzeit

4

Semester

90 CP

ECTS-Punkte

Idstein

Idstein

Location

  • Studienbeginn Wintersemester
  • Sprache Deutsch
  • Studiengangsform Berufsbegleitend
  • Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
  • Studiengebühren 419,00 € monatlich
  • Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

Aufbau

doppelt qualifiziert
in nur 4 Semestern

Der Einsatz von Manueller Therapie ermöglicht es  Ihnen, Schmerzen und Dysfunktionen bei Ihren Patienten nur mit Ihren Händen zu behandeln.

Während des Studiums der Manuellen Therapie (M.Sc.) behandeln Sie schwerpunktmäßig folgende Themen:

  • Methoden und Techniken der Manuellen Therapie
  • interdisziplinäre Kenntnisse (Anatomie, Orthopädie, Neurologie, usw.)
  • wissenschaftliche Kompetenzen
  • Soft Skills

Der Masterstudiengang ist berufsbegleitend konzipiert. So können Sie Manuelle Therapie (M.Sc.) in Teilzeit studieren und gleichzeitig weiter Ihren Beruf ausüben.
Zu Beginn des ersten bis dritten Semesters findet jeweils eine Blockwoche statt. Danach werden monatlich ca. zwei bis drei Präsenztage am Wochenende abgehalten (in der Regel zwischen 8.00 und 18.00 Uhr)
Insgesamt gibt es also nur sechs Präsenzphasen pro Semester.
Eine Ausnahme stellt das vierte Semester dar, in dem sogar nur vier verkürzte Präsenzphasen stattfinden. So bleibt Ihnen genügend Zeit, um sich auf Ihre Masterarbeit zu konzentrieren.

Wenn Sie sich für das Studium der Manuellen Therapie an der Hochschule Fresenius entscheiden, profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • doppelte Qualifikation durch Masterabschluss und VDEK-Zertifikat „Manuelle Therapie“
  • hochschuleigenes Forschungslabor
  • Einbeziehung von Forschungsprojekten in die Lehre
  • fundierte wissenschaftliche Ausbildung
  • kleine Gruppen und persönliche Lernatmosphäre
  • E-Learning-Plattform zur Vor- und Nachbereitung des Vorlesungsstoffes

Verwinkelte Altstadtgassen, bunte Fachwerkhäuser und gemütliche Restaurants und Cafés – das ist Idstein. Die lebendige Kleinstadt überzeugt nicht nur durch ihre familiäre Atmosphäre, sondern auch mit ihrer Nähe zur Main-Metropole Frankfurt.
Am Campus in Idstein lernen Sie im 2008 errichteten Neubau und können im hochschuleigenen Forschungslabor Ihr neu erlangtes Wissen direkt anwenden.

Bewerbungsprozess

Schritt für Schritt –
von Zulassung bis Abschluss

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Hochschule Fresenius! Um das Masterstudium Manuelle Therapie (M.Sc.) aufnehmen zu können, müssen Sie folgende Zulassungsvoraussetzung erfüllen:

  • Bachelorabschluss Physiotherapie mit mindestens 210 Credit Points und einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 oder
  • abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten mit einem Bachelorabschluss im Bereich Gesundheit (mindestens 210 Credit Points und einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0)

Personen, die einen Abschluss mit 180 Credit Points und gleicher Note vorweisen, können die fehlenden 30 Credit Points im Rahmen eines Brückenmoduls erwerben.

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden. Sollten Ihre Zeugnisse nicht in Deutschland oder dem Bundesland Hessen anerkannt sein, helfen wir Ihnen auch vorab gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist uns vor allem die Persönlichkeit hinter der Bewerbung wichtig – denn die Förderung und Forderung unserer Studierenden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Uns ist es wichtig, junge und ambitionierte Menschen während ihres Studiums zu begleiten und sie auf ihren Berufseinstieg bzw. die Fortsetzung Ihres Karriereweges vorzubereiten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, möchten wir Sie bereits während des Bewerbungsprozesses besser kennenlernen.
Aus diesem Grund findet nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen ein individuelles Aufnahmegespräch bzw. ein schriftlicher Aufnahmetest statt, in welchem wir mehr über Ihre individuellen Fähigkeiten, Ihre Interessen und Ihre Motivation erfahren möchten.
Ein ausführliches persönliches Feedback erhalten  Sie zeitnah persönlich oder telefonisch.

Noch Fragen?

Nähere Informationen zum Aufnahmeverfahren erhalten Sie im individuellen Gespräch mit unserer Studienberatung bzw. im Zuge Ihrer Einladung zum Aufnahmeverfahren.

Onlinebewerbung
Online-Bewerbung
Über unser Bewerbungsformular können Sie sich ganz unverbindlich bei uns bewerben. Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich. Im Anschluss erhalten Sie per E-Mail Ihre individuellen Zugangsdaten.

Zum Bewerbungsformular

Einreichung der Bewerbungsunterlagen
In unserem Upload-Bereich sehen Sie, welche immatrikulationsrelevanten Dokumente Sie hochladen müssen. Lediglich Ihr Hochschulabschlusszeugnis benötigen wir als amtlich beglaubigte Kopie auf dem Postweg. Alle weiteren immatrikulationsrelevanten Unterlagen können Sie auch noch nach dem Aufnahmeverfahren einreichen.

Zum Bewerbungsformular

Aufnameverfahren
Um ein Studium an der Hochschule Fresenius aufzunehmen, müssen Sie erfolgreich an einem mündlichen bzw. schriftlichen Aufnahmetest teilnehmen.

Zum Bewerbungsformular

Individuelles Feedback
Nach Ende des Aufnahmeverfahrens erhalten Sie zeitnah ein persönliches oder telefonisches Feedback.

Zum Bewerbungsformular

Zulassung zum Studium
Unser Bewerberservice schickt Ihnen nach einer positiven Rückmeldung den Studienvertrag zu. Diesen senden Sie bitte schnellstmöglich unterschrieben an die angegebene Adresse zurück.

Zum Bewerbungsformular

Immatrikulation
Vorbehaltlich Ihrer Zulassung zum Studium und der fristgerechten Einreichung aller immatrikulationsrelevanten Unterlagen freuen wir uns darauf, Sie im Rahmen unserer Immatrikulationstage feierlich an der Hochschule Fresenius begrüßen zu dürfen.

Zum Bewerbungsformular

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Studienberatung & FAQ

Bei Fragen -
Antworten

Sie haben detaillierte Fragen zu studiengangsspezifischen Inhalten, möchten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl oder die Finanzierungsmöglichkeiten informieren? Unsere Studienberaterinnen und -berater stehen Ihnen an jedem Standort und Studienzentrum zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

Häufig gestellte Fragen

Karriereperspektiven

Heute auf
Morgen setzen

Egal ob Sie Ihre neuen Erkenntnisse in der Arbeit mit Patienten anwenden oder berufliche Wege jenseits der klassischen Therapie einschlagen möchten: Nach dem Abschluss unseres Studiengangs Manuelle Therapie (M.Sc.) stehen Ihnen zahlreiche neue Möglichkeiten offen. Mögliche Arbeitsbereiche sind u. a.:

  • Kliniken
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Behinderteneinrichtungen
  • freie Praxen
  • Sportvereine
  • Fitness- und Wellness-Center
  • Forschung und Lehre

Wir bereiten Sie bereits während des Studiums umfassend auf die Zertifikatsabschlussprüfung „Manuelle Therapie“ vor.
Das Abschlusszertifikat berechtigt Sie zur Abrechnung der Kassenposition „Manuelle Therapie“. Es ist damit eine wichtige Qualifikation für angestellte und selbstständige Physiotherapeuten und wird durch Arbeitgeber häufig als notwendige Voraussetzung für eine Stellenbewerbung angegeben.
Nach Abschluss der vier Semester können Sie also das Zertifikat und einen Masterabschluss vorweisen. Sie sind damit doppelt qualifiziert und verfügen über ein individuelles und attraktives Profil für den Arbeitsmarkt.

Kooperationspartner

Das team

Als Studieninteressent ist es für Sie natürlich spannend zu wissen, wer die Köpfe hinter den unterschiedlichen Vorlesungen sind. Eine Auswahl Ihrer Professoren und Dozierenden stellen wir Ihnen daher gerne vorab vor. Wussten Sie eigentlich, dass Ihr Studiendekan bzw. Ihre Studiendekanin Ihnen während der kompletten Studienzeit bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht?

News Aktuelle Meldungen