International Business mit Schwerpunkt Eventmanagement
bachelor | vollzeit

International Business (B.A.) mit Schwerpunkt Eventmanagement studieren 

Du träumst von einer Karriere als Eventmanagerin bzw. Eventmanager im internationalen Umfeld? Dann ist unser Bachelorstudiengang International Business (B.A.) – Schwerpunkt Eventmanagement – genau das Richtige für dich! Viele Unternehmen schätzen Arbeitnehmer:innen, die in multikulturellen Teams in englischer Sprache arbeiten können und mit den Besonderheiten anderer Länder und Kulturkreise vertraut sind. Events bringen Menschen aus der ganzen Welt zusammen und bieten wie kein anderes Marketinginstrument die Möglichkeit, „face to face“ mit Menschen zu kommunizieren

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten nach dem Internationalen Eventmanagement-Studium

Unternehmen suchen Eventmanager:innen, die nicht nur fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse mitbringen, sondern Events jeglicher Art planen, vermarkten und durchführen können. Das Studium qualifiziert dich für den Berufsstart auf dem internationalen Parkett, so dass du bestens auf den Umgang mit Geschäftspartnern aus aller Welt oder eine Position im Ausland vorbereitet bist.

Nach deinem Bachelorstudium International Business (B.A.) mit Schwerpunkt Eventmanagement in Heidelberg bieten sich berufliche Einstiegsmöglichkeiten in u.a. folgenden Branchen und Tätigkeitsbereichen:

  • Eventagenturen, Messe- und Kongresszentren
  • Serviceunternehmen im Veranstaltungsbereich
  • Festival-, Sport- und Kulturveranstalter
  • Öffentliche Einrichtungen, wie z.B. Stadtverwaltungen, Hochschulen
  • Reiseveranstalter, Airlines, Hotellerie, Seetouristik
  • Unternehmen aller Wirtschaftszweige
  • Marketing, Vertrieb

Du willst deine Kompetenzen nach dem Studium weiter ausbauen? Sobald du dein International Business Studium erfolgreich abgeschlossen hast, kannst du ein Masterstudium anschließen. An der Hochschule Fresenius findest du spannende Masterstudiengänge wie Corporate Finance & Controlling (M.Sc.) oder Sustainable Marketing & Leadership (M.A.)

Schon während des Bachelorstudiums bieten wir dir über unsere Karriereplattform studyPLUS viele Zusatzangebote und Weiterbildungen an.

Dein Studium im Detail

Mit einem Mix aus Kenntnissen aus Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und Fremdsprachen legt der Studiengang International Business (B.A.) den Grundstein für eine internationale Karriere im Management. Mit Aufnahme des Studiums setzt du bereits deinen Fokus, indem du dich für eine von fünf möglichen Studienrichtungen entscheidest. In etwa 30 % deines Studiums widmest du sich deiner gewählten Studienrichtung Eventmanagement. Englisch ist deine Pflichtfremdsprache und wird im Verlauf des Studiums zur Studiensprache. Module für überfachliche berufliche Kompetenzen und integrierte Praxismodule komplettieren dein Wissensportfolio.

Im Studiengang beschäftigst du dich mit folgenden Themen:

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Marktforschung und Statistik
  • Marketing
  • Wirtschaftsrecht
  • Data Science and Data Analytics
  • Digitale Transformation
  • Managing People in Organizations
  • International Marketing Strategy
  • International Corporate Strategy
  • Entrepreneurship & Business Development

Fremdsprachen, überfachliche Qualifikationen, Praxiserfahrung:

  • English for International Business & Study
  • Wirtschaftsspanisch (optional)
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Forschungsmethoden
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Projektmanagement und Präsentationstechniken
  • Praxisprojekt

Studienschwerpunkt:

  • Einführung ins Eventmanagement
  • Sponsoring und Fundraising im Eventmanagement
  • Event- und Tourismusmarketing
  • Digitalisierung im Eventmanagement
  • Event Operations & Hospitality Management
  • Event-Inszenierung
  • Event und Tourismus Cases
  • Recht für Eventmanager

Auch im weiteren Verlauf deines Eventmanagementstudiums kannst du einen Teil der Inhalte mitbestimmen, indem du im 5. Semester einen Wahlpflichtschwerpunkt nach deinen Interessen belegst. Die nahezu 20 möglichen Wahlpflichtschwerpunkte stammen neben International Business aus den Bereichen Wirtschaftspsychologie, Sportmanagement, Immobilienwirtschaft, BWL und Medienmanagement & Digitales Marketing. Du kannst u.a. aus folgenden Wahlpflichtschwerpunkten wählen.

  • Angewandtes Event- und Tourismusmanagement 
  • Unternehmenskommunikation und Agenturmanagement
  • Film- und Videoproduktion
  • Sportmarketing
  • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie

Theoretisch erworbenes Wissen in der Berufspraxis anwenden zu können, ist eine entscheidende Voraussetzung für deinen Erfolg im Job. Diese Kompetenz trainierst du bereits im Studium: Im Rahmen des Praxisprojektes arbeitest du in einem kleinen Team ein Semester lang an einer relevanten Fragestellung aus der Praxis, um erste berufspraktische Erfahrungen zu sammeln. Neben Dozierenden aus der Praxis erweitern auch vorlesungsbegleitende Gastvorträge sowie Exkursionen dein berufspraktisches Know-how.

Als Besonderheit hast du im Bachelorstudium International Business (B.A.) die Möglichkeit, ein Praxissemester in den Studienverlauf zu integrieren. Dieses absolvierst du im sechsten bzw. siebten Fachsemester und verfasst anschließend deine Bachelor-Thesis. In diesem Fall studierst du insgesamt sieben Semester, erwirbst einen Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten und hast damit auch die Voraussetzungen für ein verkürztes Masterstudium.

Der Kontakt zu und die Kommunikation mit Menschen aus unterschiedlichen Wirtschafts- und Kulturräumen stellen einen entscheidenden Aspekt deiner zukünftigen beruflichen Tätigkeit dar. Damit du dafür bestens gerüstet bist, trainierst du in deinem Studium berufliche Kommunikationssituationen. Du lernst beispielsweise, in den von dir belegten Fremdsprache(n) zu verhandeln, zu präsentieren und schriftlich zu kommunizieren. 

Deine Pflichtfremdsprache ist Englisch. Im Englischen gewinnst du mit jedem Studienjahr mehr sprachliche Sicherheit, da im Studienverlauf zunehmend Vorlesungsmodule in englischer Sprache durchgeführt werden.

Als zweite Fremdsprache kannst du optional Spanisch wählen und bei erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat über bis zu 30 ECTS-Punkte erhalten. Weitere Fremdsprachen können auf Wunsch über unsere Karriereplattform studyPLUS belegt werden.

Studienverlaufsplan

Lade dir den Studienverlaufsplan für ein Studium ohne Praxissemester herunter und erfahre, welche Module dich genau erwarten. Entscheidest du dich für ein Studium mit Praxissemester, findet dieses im sechsten bzw. siebten Fachsemester statt.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären dir, welche Voraussetzungen du für das Studium International Business (B.A.) mit dem Schwerpunkt Eventmanagement mitbringen solltest und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Dein Weg zum Studienplatz

Dein direkter Draht zu uns