Bachelor - Vollzeit

International
Business
Management

(B.A.)

studieren –
in Köln

International Business Management (B.A.) Studium in Köln
an der Hochschule Fresenius

Sie träumen von einer internationalen Karriere und möchten später für einen Global Player arbeiten? Dann ist unser Bachelorstudiengang International Business Management (B.A.) am Standort Köln genau das Richtige für Sie. Ihr Studium werden Sie aber nicht nur in Köln verbringen – in sechs Semestern studieren Sie in unserem Studiengang International Business Managament (B.A.) auf drei unterschiedlichen Kontinenten. Fest integrierte Auslandssemester führen Sie im Verlauf Ihres Studiums in die Weltmetropolen New York, Shanghai oder Sydney.

Viele Unternehmen schätzen Arbeitnehmer, die in multikulturellen Teams in englischer Sprache arbeiten können und mit den Besonderheiten anderer Länder und Kulturkreise vertraut sind. Wir bereiten Sie auf den erfolgreichen Berufsstart auf dem internationalen Parkett vor: Alle Fächer werden in englischer Sprache unterrichtet, so dass Sie im Anschluss an Ihr Studium nicht nur für Tätigkeiten bei weltweit agierenden Unternehmen in Deutschland, sondern auch für Positionen im Ausland bestmöglich gerüstet sind.

Studiengangsverantwortung

HERZLICH WILLKOMMEN IN Köln IM STUDIENGANG International Business Management, B.A.

An der Hochschule Fresenius wird die Verknüpfung von Lehre, Wissenschaft und Praxis durch die Lehrenden gelebt: Studiendekan:innen, Professor:innen, Dozierende und externe Lehrbeauftragte begleiten Sie auf Ihrem akademischen Weg.
Mehr Infos
Prof. Dr. Barbara Lier Studiendekanin

Ihre Studiendekanin Prof. Dr. Barbara Lier heißt Sie herzlich willkommen!

Economies are global, and learning about business means understanding the economic, political, and cultural climates which shape corporate behaviour and strategy. The best way to do this is to get out there – to study abroad, travel, experience different countries and continents, and use those perspectives to educate your opinions. This is how we at International Business School prepare you for your future career: by supporting you in developing solid language and intercultural skills, a proactive mindset, flexibility and the ability to think outside the box. These are skills that will help you make a difference – wherever in the world your journey takes you.

close

Prof. Dr. Barbara Lier

[dhsv_vc_accordion] [dhsv_vc_accordion_item title="Beruflicher Werdegang"]
  • 2017- Heute • Köln • Hochschule Fresenius

    Leitung der International Business School

  • 2017- 2018 • Willich • dreisprung GmbH

    Beraterin

  • 2015- 2017 • Köln • INTEBUS GmbH

    Leiterin

  • 2012- Heute • Köln • Hochschule Fresenius

    Studiengangsleiterin

  • 2011- 2015 • Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München • Hochschule Fresenius

    Bereichsleitung Wissenschaftliche Mitarbeiter

  • 2009- 2015 • Köln • Hochschule Fresenius

    Leitung der Wissenschaftlichen Mitarbeiter

  • 2008- 2009 • Köln • Hochschule Fresenius

    Stellvertretende Leitung der Wissenschaftlichen Mitarbeiter

  • 2006- 2008 • Köln • Hochschule Fresenius

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

  • 2005- 2006 • Bonn • Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

    Projektmitarbeiterin

  • 2004- 2005 • Inden • Albert Flatten GmbH

    Mitarbeiterin

  • 2002- 2002 • Bonn • Deutscher Entwicklungsdienst

    Freie Mitarbeit und Praktikum

  • 2000- 2000 • Pretoria, Südafrika • Deutsche Botschaft

    Praktikum

  • 1999- 1999 • Mainz • ZDF

    Hospitanz

  • 1999- 1999 • Bandiagara, Mali • Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit

    Projektmitarbeit

  • 1998- 1998 • Melbourne, Australien • NIETL/NORTH Link

    International Internship

  • 1997- 1997 • Mainz • Radio RPR 1

    Praktikum

[/dhsv_vc_accordion_item] [dhsv_vc_accordion_item title="Bildungsweg"]
  • 2011- 2012 • Goethe-Institut

    Diplom DaF - Fernstudium Deutsch als Fremdsprache

  • 2008- 2019 • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

    Promotionsstudium - Mittelalterliche und Neuere Geschichte

  • 2001- 2002 • University of British Columbia, Vancouver, Kanada

    Masterstudium, Master of Arts - zwei Auslandssemester

  • 1997- 2004 • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

    Magisterstudium, M.A. - Regionalwissenschaften Nordamerika (NAP), Politologie, Neuere und Neueste Geschichte

[/dhsv_vc_accordion_item] [dhsv_vc_accordion_item title="Lehrtätigkeiten"]
    Köln
    International Business Management (B.A.) - Vollzeit
    • Advanced Practical Project
    • Business English
    • Management Game/Entrepreneurial Knowledge and Business Plan
    International Business Management (M.A.) - full time
    • Oral Examination: International Relations
    • Research Colloquium
    • Written Examination: International Relations
[/dhsv_vc_accordion_item] [dhsv_vc_accordion_item title="Veröffentlichungen"]
    Wissenschaftliches Journal / Fachzeitschrift
    2016
    • „‘Ohne einen Pfennig Einkommen oder Vermögen‘ gegen den ‚Unsinn‘ über die Verstorbenen: Die Bemühungen um Wiedergutmachung und um Rehabilitierung des in der Öffentlichkeit am Beispiel von Cläre Fellgiebel“, in: Kleine, N. & Studt, C. (Hrsg.), „Das Vermächtnis ist noch in Wirksamkeit, die Verpflichtung noch nicht eingelöst.“ Der Widerstand gegen das „Dritte Reich“ in Öffentlichkeit und Forschung seit 1945, Augsburg 2016, S. 55-75.
    2015
    • Innere und äußere Werte – Inhalt und Form einer wissenschaftlichen Arbeit, in: Dederichs, S., Hildebrandt, J., Höhmann, A. & Lier, B.: Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 1 – Studiengänge der Business School und Media School, Köln 2015, S. 47-68.
      Harms, S., Höhmann, A.
    • Draw the Curtain! Presentations, in: Dederichs, S., Hildebrandt, J., Höhmann, A., & Lier, B.(Hrsg.): Handbook of Academic Writing. For students of the International Business School at Hochschule Fresenius – University of Applied Sciences, Köln 2015, S. 125-133.
    • Conquer your Weaker Self!, in: Dederichs, S., Hildebrandt, J., Höhmann, A., & Lier, B.(Hrsg.): Handbook of Academic Writing. For students of the International Business School at Hochschule Fresenius – University of Applied Sciences, Köln 2015, S. 3-12.
    2014
    • Richtig zitieren – Ehrlich währt am Längsten, in: Hildebrandt, J., Höhmann, A., Lier, B., Sethe, D.: Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 1 – Studiengänge der Business School und Media School, Köln 2014, S. 74-136.
      Dahmer, D., Dederichs, S., Hennecke, K., Hildebrandt, J.
    2013
    • Beurteilung eines berufsbegleitenden Studiums durch Personalverantwortliche. Journal of Business & Media Psychology, 6, Köln 2013, S. 46 – 52.
      Budik, K., Cremerius, C., Förster, T., Lorenz, S., Teichmann, K. & Thamm, P
    2006
    • Darstellung des Widerstands: Ein europäisches Austauschprojekt in: museumsmagazin, Bonn 02/2006.
    1999
    • Briefe von Ina Seidel: Acht Lucky Strike für ein Wunschkind - Literaturerwerb in der Nachkriegszeit, in: Studt, Christoph (Hrsg.), Historica, Band 1, Bonn 1999.
    Monographie / Buchbeitrag
    2020
    • Das „Hilfswerk 20. Juli 1944“. Die Geschichte der Hinterbliebenen der Hitler-Attentäter von 1944 bis 1974, Augsburg 2020.
    2009
    • Die Kuba-Krise 1962 im Spiegel der deutschen Presse, Bonn 2009.
    2002
    • Benito Cereno: Delano – The Unreliable Narrator, München 2002.
    2000
    • Russische Oktoberrevolution bis zur Machtergreifung Hitlers im Urteil Ernst Noltes, München 2000.
[/dhsv_vc_accordion_item] [/dhsv_vc_accordion]

STUDIENORT Köln
FÜR DAS STUDIUM International Business Management, B.A.

Als Studierender an unserem Kölner Campus können Sie sich auf zahlreiche extracurriculare Aktivitäten und zusätzliche Angebote freuen. So verfügen die Dozierenden über ein hervorragendes Netzwerk und laden beispielsweise regelmäßig erfahrene Praktiker aus der internationalen Wirtschaftswelt ein, um Ihnen einen Einblick in die aktuelle Arbeitspraxis zu geben. Ein besonders enger Austausch besteht u. a. mit unserem Kooperationspartner Fond of Bags. So können Sie bereits während des Studiums erste Kontakte zu renommierten und innovativen Unternehmen zu knüpfen.

Zurück zum Seitenanfang