Bachelorstudium Immobilienwirtschaft (B.A.)

Deutschland erlebt seit Jahren einen Immobilienboom. Zum einen, weil der Bedarf an Wohnraum wächst, zum anderen, weil immer mehr Menschen in Immobilien eine rentable Kapitalanlage sehen. Begeisterst auch du dich für die Vermarktung von Immobilien? Und willst du Immobilienprojekte entwickeln und die Nachhaltigkeit der Immobilienwirtschaft vorantreiben? Dann ist ein Bachelorstudium in Immobilienwirtschaft (B.A.) genau das Richtige für dich!

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten nach dem Immobilienwirtschaft-Studium

Das Studium in Immobilienwirtschaft (B.A.) vermittelt dir das Wissen und die Fähigkeiten, um den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Immobilienbranche erfolgreich zu begegnen. Dadurch öffnen sich dir nach deinem Abschluss viele Türen in spannende Tätigkeitsgebiete.

Nach deinem Abschluss kannst du in vielen spanenden Bereichen der Immobilienwirtschaft beruflich Fuß fassen. Zu diesen gehören:

  • Immobilienverwaltung
  • Immobilienvermarktung
  • Immobilienfinanzierung
  • Immobilienberatung
  • Bauplanung und Projektentwicklung
  • Kaufmännisches Property Management
  • Management von Immobilienfonds
  • Immobilien Asset Management
  • Selbständigkeit in der Immobilienbranche

Wenn du nach deinem Abschluss nicht gleich in den Beruf gehen, sondern dein Know-how weiter vertiefen willst, kannst du an deinen Bachelor ein Masterstudium anschließen. An der Hochschule Fresenius findest du viele spannende Masterstudiengänge, wie zum Beispiel Immobilienwirtschaft (M.Sc.), aber auch Sustainability Management & Leadership (M.Sc.), Corporate Finance & Controlling (M.Sc.), Human Resources Management (M.A.) oder Digital Management (M.A.).

Dein Immobilienwirtschaft-Studium im Detail

Von der Entwicklung eines Immobilienprojekts über die Finanzierung von Immobilien bis zu ihrer erfolgreichen Verwaltung: Das Studium der Immobilienwirtschaft (B.A.) vermittelt dir ein umfassendes Know-how, damit du eine erfolgreiche Karriere starten kannst. Dabei verbindest du Theorie mit Praxis, erarbeitest dir ein breites Spezialwissen der Immobilienwirtschaft und kombinierst dieses mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Erfahre hier, was dich im Studium erwartet.

Während deines Studiums tauchst du mit Themen wie zum Beispiel dem Immobilienlebenszyklus, Immobilienassetklassen und Real Estate Management tief in die Immobilienbranche ein. Gleichzeitig erweiterst du mit Modulen wie beispielsweise Rechnungswesen sowie Personalmanagement und Führung dein wirtschaftswissenschaftliches Know-how. Zu den Inhalten des Studiums gehören:

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen, Management und Digitalisierung von Unternehmen

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
  • Bürgerliches Recht
  • Spezielles Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen
  • Finanzwirtschaftliche Analyse
  • Personalmanagement und Führung
  • Data Science und Data Analytics
  • Digitale Transformation
  • Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
  • Bürgerliches Recht
  • Spezielles Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen
  • Finanzwirtschaftliche Analyse
  • Personalmanagement und Führung
  • Data Science und Data Analytics
  • Digitale Transformation
  • Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit

Immobilienwirtschaft

  • Einführung in die Immobilienwirtschaft
  • Immobilienlebenszyklus und Facility Management
  • Immobilienassetklassen
  • Immobilienrecht und Immobilienverwaltung
  • Corporate Finance in der Immobilienwirtschaft
  • Real Estate Management
  • Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft
  • Innovation und Trends in der Immobilienwirtschaft
  • Stadtentwicklung

Methodenkompetenz und Praxiserfahrung

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Projektmanagement und Präsentationstechniken
  • Praxisprojekt
  • Business-Planspiel
  • Business Communication
  • International and Intercultural Management
  • Statistische Methoden

Welcher Bereich der Immobilienwirtschaft interessiert dich besonders? Und wo siehst du deine Zukunft? Im vierten und fünften Semester kannst du noch stärker deinen persönlichen Interessen folgen und gleichzeitig dein berufliches Profil schärfen. Denn du entscheidest dich für zwei Schwerpunkte. Dabei wählst du einen Schwerpunkt direkt aus dem Immobilienwirtschaft-Studium und kannst dich dann beim zweiten für einen Schwerpunkt aus einem fachverwandten Bachelorstudiengang entscheiden.

Beim Schwerpunkt aus dem Immobilienwirtschaft-Studium hast du folgende Auswahl:

  • Immobilienmarketing
    Wie gelingt die Vermarktung von Immobilien? Müssen Immobilien überhaupt vermarktet werden? Im Schwerpunkt Immobilienmarketing erhältst du ein grundlegendes Verständnis für erfolgreiches Marketing in der Immobilienbranche. Darüber hinaus lernst du wichtige Marketingstrategien der Immobilienwirtschaft sowie zentrale Instrumente und Tools kennen und erfährst, wie du sie einsetzt.
  • Projektentwicklung in der Immobilienwirtschaft
    Die Konzeption und Planung größerer Immobilienprojekte steht im Fokus des Schwerpunktes Projektentwicklung. Du beschäftigst dich mit aktuellen Untersuchungen, unternehmerischen Entscheidungen, Planungen und anderen bauvorbereitenden Maßnahmen aus der Praxis und machst dir ein Bild vom Projektentwicklungsmarkt sowie seinen Stakeholdern.

Willst du einen Blick in einen anderen Studiengang werfen? Im Immobilienwirtschaft-Bachelor an der Hochschule Fresenius hast du die Möglichkeit dazu. Denn du entscheidest dich für einen Schwerpunkt aus deinem eigenen Studiengang und hast beim zweiten die freie Wahl: Entweder du wählst den zweiten Schwerpunkt auch aus deinem Studiengang oder du entscheidest dich für einen Schwerpunkt aus einem anderen Bachelorstudiengang.

Im Immobilienwirtschaft-Bachelor ist die Theorie eng mit der Praxis verknüpft: Im Rahmen von Vortragsreihen sprechen viele Vertreter:innen unterschiedlicher Immobilienformen und -verwaltungen aus ihrem Berufsalltag. Bei Exkursionen lernst du zahlreiche Immobilienprojekte aus nächster Nähe kennen. Und in Workshops kannst du zum Beispiel mit Immobiliendienstleistern mehr über die Welt des Büromarkts erfahren.

Eine Besonderheit des Immobilienwirtschaft-Studiums an der Hochschule Fresenius: Du hast die Wahl, ob du sechs Semester studieren willst oder zusätzlich ein Praxissemester machst und dabei weitere praktische Erfahrungen sammeln willst. Das Praxissemester findet im sechsten oder siebten Fachsemester statt. Wenn du dich dazu entscheidest, dein Studium um ein Praxissemester zu erweitern, kannst du deinen Bachelorabschluss nach sieben Semestern machen und erwirbst so 210 statt 180 Credit Points. Das eröffnet dir die Möglichkeit für ein verkürztes Masterstudium.

Studienverlaufsplan

Lade dir den Studienverlaufsplan für ein Studium ohne Praxissemester herunter und erfahre, welche Module dich genau erwarten. Entscheidest du dich für ein Studium mit Praxissemester, findet dieses im sechsten oder siebten Fachsemester statt.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären, welche Voraussetzungen du benötigst, um Immobilienwirtschaft zu studieren und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Dein Weg zum Studienplatz

Dein direkter Draht zu uns