Master - Vollzeit

Digitales 
Management
M.A.

ALLES AUF EINEN BLICK

Die DIGITALISIERUNG begleiten und steuern
Digitales management (m.A.)

Die Digitale Transformation verändert ganze Branchen und Industrien. Durch neue technische Möglichkeiten und eine verstärkte Nachfrage werden Geschäftsmodelle zunehmend digitalisiert. Gleichzeitig geraten etablierte Unternehmen durch neue Wettbewerber unter Druck. Unternehmen und Organisationen müssen sich auch künftig den Herausforderungen der weiter voranschreitenden Digitalisierung stellen und lernen, die radikalen Veränderungen zu verstehen und mit deren Auswirkungen umzugehen.

Dabei möchten Sie aktiv mitarbeiten? Im Masterstudiengang Digitales Management (M.A.) an der Hochschule Fresenius in Köln bilden wir Sie zum Experten für Veränderungsprozesse der Digitalen Transformation aus.

Studiengangsverantwortung

HERZLICH WILLKOMMEN IN Köln IM STUDIENGANG Digitales Management, M.A.

An der Hochschule Fresenius wird die Verknüpfung von Lehre, Wissenschaft und Praxis durch die Lehrenden gelebt: Studiendekaninnen und Studiendekane, Professorinnen und Professoren, Dozentinnen und Dozenten sowie externe Lehrbeauftragte begleiten Sie auf Ihrem akademischen Weg.

Mehr Infos
Prof. Dr. Richard C. Geibel Studiendekan

Ihr Studiendekan Prof. Dr. Richard C. Geibel heißt Sie herzlich willkommen!

Die digitale Revolution ist vergleichbar mit der Einführung der Elektrizität: wir stehen heute an der Schwelle einer technologischen Revolution, die grundlegend verändert, wie wir zusammen LEBEN, ARBEITEN und KOMMUNIZIEREN. Diese digitale Transformation ist herausfordernder als alles, was die Menschheit bislang erlebt hat hinsichtlich GESCHWINDIGKEIT (nicht mehr linear), TRAGWEITE (Disruption jeder Branche in jedem Land) und EINFLUSS (Tiefe und Breite der Veränderungen in Management und Industrie). "Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windräder" (digital modifiziertes chinesisches Sprichwort) Werden Sie digital - das ist Ihre Chance!

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang