call menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Ansprechpartner

Anna Bram

persönlicher Ansprechpartner

0800 7245 834 beratung@hs-fresenius.de

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zum Studiengang Digitales Energiemanagement, M.Sc. oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Kontaktieren Sie einfach Ihren persönlichen Studienberater am Campus in Wiesbaden.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

IT, Mobilität & Technologie
Master

Digitales Energiemanagement
M.Sc.

ALLES AUF EINEN BLICK

den Wandel der Energiewirtschaft mitgestalten
digitales energiemanagement (M.Sc.)

In der Energiebranche ist viel in Bewegung: Immer mehr dezentrale Ressourcen wie Dach-Photovoltaik-Anlagen oder Elektroautos erfordern ein hohes Maß an automatisierter Abstimmung. Die Digitalisierung ermöglicht diese Koordination mit Technologien wie Big Data, künstlicher Intelligenz und Blockchain. Sie bietet damit auf Jahre hinaus spannende Aufgaben und wird zahlreiche neue Geschäftsmodelle begründen. Die Fülle und Vielfalt an Veränderungen stellen Unternehmen und Institutionen allerdings vor gewaltige Herausforderungen. Die dynamische Entwicklung hat insbesondere zur Folge, dass klassische Anforderungsprofile keine Gültigkeit mehr haben. Nur wer sich diesen neuen Themen öffnet, kann am Markt bestehen. Mit dem Masterstudiengang Digitales Energiemanagement (M.Sc.) bilden wir digitale Energiemanager aus, die energiewirtschaftliche Prozesse in ihrer Gesamtheit beherrschen und interdisziplinär denken und arbeiten können.

Bachelor-Studium

Master

of Science

Regelstudienzeit

4

Semester

90 CP

ECTS-Punkte

Wiesbaden

Wiesbaden

Location

  • Studienbeginn Wintersemester
  • Sprache Deutsch
  • Studiengangsform Berufsbegleitend
  • Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
  • Studiengebühren ab 650,00 € monatlich
  • Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

Aufbau

change manager
in nur zwei jahren

Aufgrund der Liberalisierung der Energiewirtschaft und der auf Jahrzehnte angelegten Energiewende müssen die Player der Branche umdenken und neue –vor allem digitale – Geschäftsmodelle für eine Welt der verteilten und erneuerbaren Energieerzeugung entwickeln, in der die Kunden im Mittelpunkt stehen. Zudem besteht eine hohe Nachfrage nach effizienten, flexiblen und durchgängig integrierten Informationssystemen. Auf all diese Anforderungen bereiten wir Sie vor!

Wir haben für Sie einen modular aufgebauten und interdisziplinär ausgerichteten berufsbegleitenden Studiengang konzipiert. Nach Ihrem Masterabschluss beherrschen Sie wesentliche energiewirtschaftliche Prozesse und wenden technisches Know-how an. Darüber hinaus besitzen Sie Kenntnisse über die einschlägigen Rechtsgrundlagen und besitzen umfassende Skills in den Bereichen Mitarbeiterführung und Organisation des Change Managements. Wesentliche Inhalte des Studiums sind:

  • Marktstrukturen und -akteure – heute und morgen
  • Transformation des Energiesystems
  • Change Management
  • Big Data, Machine Learning und Blockchain
  • Datengetriebene Geschäftsmodelle
  • Smart Metering und Messdatenmanagement
  • Energiehandel und -vertrieb
  • Energiepolitik und -recht

Die Schwerpunkte des Masterstudiums Digitales Energiemanagement (M.Sc.) stammen vor allem aus den Bereichen Energie, Recht und Management:

unsere vorteile
sind ihre vorteile

Der Studiengang setzt exakt die Schwerpunkte, die die Branche aktuell und in Zukunft bewegen und verändern – als Beispiel sei nur das Thema Blockchain genannt. Die Inhalte orientieren sich somit an den Anforderungen des Marktes. Außerdem besteht eine enge Verbindung zum international agierenden Institut für Energiewirtschaft (INEWI), das die Forschungs- und Entwicklungsaufgaben der Hochschule Fresenius ideal ergänzt. Der Studiendekan, Prof. Dr. Jens Strüker, ist ein weltweit gefragter Redner und Moderator hochkarätiger Diskussionsforen und Panels. Die Präsenzzeiten sind gering und erlauben eine gute Vereinbarkeit mit den Anforderungen einer Vollzeitstelle.

*UE = Unterrichtseinheiten pro Semester

Genießen Sie die Wohlfühlatmosphäre der hessischen Landeshauptstadt. Wiesbaden bietet ideale Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss Ihres Bachelor- oder Masterstudiums. Die Stadt zeichnet sich nicht nur durch eine hohe Lebensqualität aus, sondern bietet auch eine spannende Unternehmensstruktur.
An unserem neuen Campus in Wiesbaden lernen Sie ab dem Sommersemester 2019 in modernen Räumlichkeiten und in zentraler Lage in der Moritzstraße. Ein angenehmes Umfeld für Ihr Studium ist somit garantiert. Der Campus ist sehr gut erreichbar und befindet sich sowohl vom Hauptbahnhof als auch von der Innenstadt in fußläufiger Entfernung.

Bewerbungsprozess

Schritt für Schritt –
von Zulassung bis Abschluss

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Hochschule Fresenius! 

Um das berufsbegleitende Masterstudium Digitales Energiemanagement (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Sie folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium mit mindestens 210 Credit Points* sowie
  • in der Regel ein Jahr Berufserfahrung mit fachlichem Bezug zum Studiengang.

Ohne ersten Hochschulabschluss haben Sie die Möglichkeit, mit einer Hochschulzugangsberechtigung, einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit fachlichem Bezug sowie vier Jahren Berufserfahrung in Vollzeit eine hochschuleigene Eignungsprüfung abzulegen und so zum Studium zugelassen zu werden.

* Bei einem Studium mit weniger als 210 Credit Points wird ein zusätzliches halbes Jahr Berufserfahrung vorausgesetzt. Darüber hinaus kann die Zulassung durch die Anrechnung von weiteren außer- sowie hochschulischen Leistungen oder durch das Bestehen der hochschuleigenen Zusatzprüfung erreicht werden.

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden. Sollten Ihre Zeugnisse nicht in Deutschland oder dem Bundesland Hessen anerkannt sein, helfen wir Ihnen auch vorab gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ist uns vor allem die Persönlichkeit hinter der Bewerbung wichtig – denn die Förderung und Forderung unserer Studierenden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Uns ist es wichtig, junge und ambitionierte Menschen während ihres Studiums zu begleiten und sie auf ihren Berufseinstieg bzw. die Fortsetzung ihres Karriereweges vorzubereiten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, möchten wir Sie bereits während des Bewerbungsprozesses besser kennenlernen.
Aus diesem Grund findet nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen ein individuelles Aufnahmegespräch statt, in welchem wir mehr über Ihre Fähigkeiten, Ihre Interessen und Ihre Motivation erfahren möchten.
Ein ausführliches persönliches Feedback erhalten  Sie direkt im Anschluss.

Noch Fragen?

Nähere Informationen zum Aufnahmeverfahren erhalten Sie im individuellen Gespräch mit unserer Studienberatung bzw. im Zuge Ihrer Einladung zum Aufnahmeverfahren.

Onlinebewerbung
Online-Bewerbung
Über unser Bewerbungsformular können Sie sich ganz unverbindlich bei uns bewerben. Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich. Im Anschluss erhalten Sie per E-Mail Ihre individuellen Zugangsdaten.
Zum Bewerbungsformular
Einreichung der Bewerbungsunterlagen
In unserem Upload-Bereich sehen Sie, welche immatrikulationsrelevanten Dokumente Sie hochladen müssen. Lediglich Ihr Abschlusszeugnis benötigen wir als amtlich beglaubigte Kopie auf dem Postweg. Alle weiteren immatrikulationsrelevanten Unterlagen können Sie auch noch nach dem Aufnahmeverfahren einreichen.
Zum Bewerbungsformular
Aufnameverfahren
Um für ein Studium an der Hochschule Fresenius zugelassen zu werden, müssen Sie ein Bewerbungsgespräch und einen schriftlichen Aufnahmetest absolvieren.
Zum Bewerbungsformular
Individuelles Feedback
Im Anschluss an Ihr Aufnahmeverfahren erhalten Sie direkt ein individuelles Feedback zu den Ergebnissen.
Zum Bewerbungsformular
Zulassung zum Studium
Unser Bewerberservice schickt Ihnen nach einer positiven Rückmeldung den Studienvertrag zu. Diesen senden Sie bitte schnellstmöglich unterschrieben an die angegebene Adresse zurück.
Zum Bewerbungsformular
Immatrikulation
Vorbehaltlich Ihrer Zulassung zum Studium und der fristgerechten Einreichung aller immatrikulationsrelevanten Unterlagen freuen wir uns darauf, Sie im Rahmen unserer Immatrikulationstage feierlich an der Hochschule Fresenius begrüßen zu dürfen.
Zum Bewerbungsformular

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Studienberatung & FAQ

Bei Fragen -
Antworten

Sie haben detaillierte Fragen zu studiengangsspezifischen Inhalten, möchten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Schwerpunktwahl oder die Finanzierungsmöglichkeiten informieren? Unsere Studienberaterinnen und -berater stehen Ihnen an jedem Standort und Studienzentrum zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

  • 16.01.2019Wiesbaden16.01.2019 - 18:00 - 19:30 Uhr - WiesbadenStudiengänge Wirtschaft & Medien18:00 - 19:30 UhrAnmeldenSpeichernMehr…

Häufig gestellte Fragen

Karriereperspektiven

Heute auf
Morgen setzen

Wir bauen gezielt berufsrelevante Kompetenzen auf, die Sie befähigen, in verschiedenen Funktionen und Organisationsarten tätig zu werden– auch in gehobener Position. Die Branche hat einen hohen Bedarf an Mitarbeitern, die mit dezentraler Energieerzeugung, Messdatenmanagement, Abrechnung flexibler Tarife, Kundenberatung und dem Vertrieb von Energiedienstleistungen sowie datengetriebenen Geschäftsmodellen vertraut sind . Mit Ihrem Masterabschluss sind Sie fit für das Change Management – weil Sie in der Lage sein werden, die im Zusammenhang mit der Energiewende notwendigen Veränderungen zu planen, zu organisieren und anzuleiten. Dank Dezentralisierung und Digitalisierung nehmen die Zahl und Art möglicher Jobs permanent zu! Dabei kommt eine Anstellung nicht nur in Energieversorgungsunternehmen jeglicher Größe in Betracht, sondern z. B. auch in:

  • Industriebetrieben
  • Umweltbehörden
  • Energieagenturen
  • Unternehmensberatungen

Interessant ist an dieser Stelle die Entwicklung, dass die Beschäftigtenzahl bei den klassischen Versorgern abnimmt, während sie in den Bereichen IT-Dienstleistung und Investitionsgüter-Hersteller steigt.

Der Praxisbezug wird schon allein dadurch hergestellt, dass Sie sich mit realen Aufgabenstellungen und Problemen der Branche beschäftigen und gemeinsam mit Ihren Dozenten und Kommilitonen umsetzbare und konkrete Lösungsansätze erarbeiten. Aufgrund der berufsbegleitenden Ausrichtung des Studiums können Sie bei uns Gelerntes direkt in der Praxis anwenden. Umgekehrt behandeln wir mit Ihnen aber auch Fragen, die sich in Ihrem beruflichen Alltag ergeben. Die Anbindung an das Forschungsinstitut INEWI, in Verbindung mit einem sehr engmaschigen Netzwerk zu Politik und Wirtschaft, ermöglicht uns eine Lehre am Puls der Zeit.

Die enge Anbindung an das Forschungsinstitut INEWI sichert u. a. den Zugang zu folgenden Kooperationspartnern:

  • Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)
  • Deutsche Energieagentur (dena)
  • Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE), Freiburg
  • Euroforum/Handelsblatt
  • EDNA-Bundesverband
  • Bundesverband Blockchain
  • BDI AG Internet der Energie
  • AK Energie des Münchner Kreises

Wenn Sie 300 Creditpoints erworben haben, besteht natürlich über den Master hinaus die Möglichkeit zur Promotion. Die Hochschule Fresenius verfügt zwar nicht über ein eigenes Promotionsrecht, wir arbeiten jedoch mit einigen Partneruniversitäten zusammen. Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie uns einfach an!

Kooperationspartner

Das team

Als Studieninteressent ist es für Sie natürlich spannend zu wissen, wer die Köpfe hinter den unterschiedlichen Vorlesungen sind. Eine Auswahl Ihrer Professoren und Dozierenden stellen wir Ihnen daher gerne vorab vor. Wussten Sie eigentlich, dass Ihr Studiendekan bzw. Ihre Studiendekanin Ihnen während der kompletten Studienzeit bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht?

News Aktuelle Meldungen