BWL Fernstudium

Du behältst gerne den Überblick und willst ein wichtiger administrativer Teil deines Unternehmens sein? Mit dem Fernstudium in Betriebswirtschaftslehre (B. A.) stellst du dich breit auf und legst den Grundstein für eine herausfordernde berufliche Zukunft. Die Inhalte des Studiengangs reichen von den klassischen Inhalten der BWL wie Marketing oder Finanz- und Rechnungswesen bis hin zu neueren Managementthemen wie wertorientierte Unternehmensführung. Das praktische am Fernstudium: Du bleibst flexibel und erreichst deinen Abschluss in deinem eigenen Tempo.

Keyfacts

Deine Zukunftsaussichten mit dem BWL Fernstudium

Mit deinem BWL-Studium wirst du zur gefragten Fachkraft, die vielseitig einsetzbar ist. In nahezu allen Unternehmensbereichen kannst du mit deinen Fähigkeiten Verantwortung übernehmen und dort Projekte oder sogar Abteilungen leiten. Je nach gewähltem Schwerpunkt stehen dir die Türen im Controlling, Marketing oder operativem Management offen. Außerdem kannst du im Einkauf, der Unternehmensberatung oder im Projektmanagement tätig werden.

Kaum ein Studienfach bietet vielfältigere berufliche Optionen als die Betriebswirtschaftslehre. Mit entsprechender Berufserfahrung bietet sich dir auch die Chance, in eine Führungsebene aufzusteigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du in einem mittelständischen Unternehmen oder einem großen Konzern angestellt bist. Betriebswirt:innen werden zum Beispiel

  • im Controlling,
  • im Marketing,
  • in Human-Relations-Abteilungen,
  • im Einkauf und der Beschaffung,
  • im strategischen und operativen Management,
  • oder in der Geschäftsführung eingesetzt.

Nachdem du dein BWL Fernstudium abgeschlossen hast, hast du die Möglichkeit, dich mit einem Masterstudium weiter zu spezialisieren. Je nach deinen beruflichen Zielen und persönlichen Interessen kannst du beispielsweise einen dieser Masterstudiengänge an der Hochschule Fresenius belegen:

Probemonat mit der Geld-zurück-Garantie

Dein Studienstart ohne Risiko

Du fragst dich: „Passt ein Fernstudium zu mir?“ Probiere es aus! Bei der Hochschule Fresenius hast du die Chance, deinen Wunschstudiengang für vier Wochen auszuprobieren. Während des einmonatigen Probestudiums kannst du dich so mit den Inhalten vertraut machen und schauen, ob diese Art des Lernens etwas für dich ist. Solltest du dich während dieser Zeit umentscheiden, bekommst du dein Geld einfach und ohne weitere Begründung zurück.

Dein BWL Fernstudium im Detail

Betriebswirtschaftslehre – oder kurz BWL – ist viel mehr als Börse und Markt. Einen sicheren Umgang mit Zahlen und Fakten und ein gutes mathematisches Verständnis solltest du dennoch mitbringen, denn in diesem Fernstudiengang lernst du, die wirtschaftlichen Strukturen und Prozesse eines Unternehmens oder auch eines gesamten Landes zu analysieren. Studierst du BWL, wirst du zudem befähigt, Chancen und Probleme innerhalb der Wirtschaft zu erkennen und Lösungen dafür vorzuschlagen. Dabei ist oft auch Kreativität und Einfallsreichtum gefragt.

Dein Fernstudium startest du mit den Grundbegriffen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Anschließend baust du deine mathematischen Kompetenzen aus. Von Online-Business und Online-Marketing über Buchführung und Kostenrechnung bis zu Strategischem und Internationalem Management enthält die Betriebswirtschaftslehre besonders vielfältige Lehrinhalte, die dich auf spannende Tätigkeiten in der Wirtschaft vorbereiten.

Auch juristische Kenntnisse, wie beispielsweise Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht, werden dir vermittelt. Durch dieses interdisziplinäre Wissen und wertvolle Soft Skills, wie zum Beispiel Business Englisch, wirst du zu einer gefragten Fachkraft in allen Branchen.

Im Verlauf deines BWL Fernstudiums wählst du Schwerpunkte und wirst so zum:zur Spezialisten in deinem Gebiet. Bleibe flexibel: Während ein Schwerpunkt aus diesem Studiengang gewählt werden muss, kann der zweite aus jedem anderen Bachelor-Fernstudiengang gewählt werden. Insgesamt sind zwei Schwerpunkte zu belegen. Aus dem BWL Fernstudium stehen folgende Module zur Auswahl:

  • Marketing-Management
  • Ganzheitliche Wertschöpfungssysteme
  • Controlling
  • Internationales Management

Wenn du BWL im Fernstudium studierst, hast du zahlreiche Gelegenheiten, deine interkulturellen Kompetenzen zu stärken, deine Sprachkenntnisse zu verbessern und wichtige Business-Kontakte zu knüpfen. Mit der Hochschule Fresenius hast du vielfältige Möglichkeiten, internationale Auslandserfahrungen zu sammeln. Dazu zählen beispielsweise Auslandspraktika, Sprachreisen oder Business-Exkursionen. Unsere Studienberatung informiert dich gerne über deine Möglichkeiten.

Starte dein Studium, während du auf Reisen gehst: Das Study & Travel Programm der Hochschule Fresenius ermöglicht es dir, zwischen dem Studium auf Reisen und dem Studium am Campus zu wechseln.

Studienverlaufsplan

Lade dir den Studienverlaufsplan herunter und erfahre, welche Module dich im Studium erwarten.

Goodbye Winterschlaf!

Verabschiede dich vom Winterschlaf und spare 11 % auf deine Studiengebühren!

Student mit Hund - Finde deinen Studiengang und spare bei deinen Studiengebühren

KOSTEN UND STUDIENDAUER

Für dein Geld erhältst du Zugriff auf die Online-Bibliothek der Hochschulen Fresenius, zahlreiche E-Books und Studymags, die Einrichtung eines E-Mail-Kontos sowie kostenlose Beratung und Betreuung durch deine Studycoaches und Dozierenden. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile und Leistungen, die du nutzen kannst.

Infomaterial bestellen

Hol dir hier die wichtigsten Infos zu deinem Studiengang auf einen Blick.

Dein Weg zum Studienplatz

Wir erklären, welche Voraussetzungen du benötigst, um Betriebswirtschaftslehre zu studieren und wie der Bewerbungsprozess abläuft.

Dein Weg zum Studienplatz

Anerkennung von Vorleistungen

SPARE ZEIT UND GELD

Du hast bereits an einer anderen Hochschule, Weiterbildungsinstitution oder im Berufsleben Prüfungen abgelegt? Diese Vorleistungen können auf Antrag auf dein neues Studium angerechnet werden, wodurch sich deine Studienzeit verkürzt und sich deine Studiengebühren verringern.

Und auch für deine Abschlüsse in kaufmännischen Ausbildungsberufen (IHK) und Aufstiegsfortbildungen lohnt es sich auf jeden Fall, eine Anerkennung prüfen zu lassen.

Noch Fragen? Dein direkter Draht zu uns