menu close
close
IT, Mobilität & Technologie
Bachelor

Automotive & Mobility Management
B.Sc.

Auf einen Blick

DIE MOBILITÄT DER ZUKUNFT STUDIEREN
Automotive & Mobility Management (B.Sc.)

Weltweit suchen Unternehmen im Automobil- und Mobilitätssektor Fachkräfte, die darauf spezialisiert sind, Lösungen für die Mobilität der Zukunft zu entwickeln. Karriereperspektiven bieten sich nicht nur bei Automobilherstellern, -händlern und -zulieferunternehmen, sondern auch in Mobilitätsunternehmen wie dem öffentlichen Personennahverkehr, bei Carsharing-Anbietern und Autovermietungen.

Wir bieten unseren Studiengang Automotive & Mobility Management (B.Sc.) als Vollzeitstudiengang an unterschiedlichen Standorten an. Bitte wählen Sie für weiterführende Informationen zum Studiengang zunächst den Wunschstandort aus.

Bachelor-Studium

Bachelor

of Science

180 CP

ECTS-Punkte

Bachelor-Studium

Deutsch

Sprache

Aufbau

DER STUDIENGANG
AUF EINEN BLICK

 

Investieren Sie in Ihre Zukunft und erlernen Sie in sechs Semestern des Studiums an der Hochschule Fresenius wichtige Fach- und Methodenkompetenzen sowie Zusammenhänge aus den Bereichen:

  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrecht
  • Marketing und Vertriebsmanagement in der Automobilwirtschaft
  • Supply-Chain-Management in der Automobilwirtschaft
  • E-Mobility und Digitalisierung
  • Technologische Grundlagen
  • Nachhaltige Mobilitätswirtschafts
  • Praxisprojekt
  • Soft Skills

Während Ihres Studiums wählen Sie zwei Schwerpunkte, wobei Sie einen Schwerpunkt zwingend innerhalb Ihres Studiengangs belegen müssen. Beim zweiten Schwerpunkt haben Sie die freie Wahl: Entweder wählen Sie einen weiteren Schwerpunkt Ihres Studiengangs oder Sie belegen ein Schwerpunktmodul aus einem anderen Verbund-Bachelorstudiengang.

  • Media, Brand und Event Management
  • Mobilitätskonzepte der Zukunft und neue Geschäftsmodelle

Detaillierte Informationen über unser Schwerpunktangebot erhalten Sie auf unserer Studiengangsdetailseite. Wählen Sie dafür Ihren Wunschstandort aus.

Für die Absolventen ergeben sich spannende Jobmöglichkeiten bei/in:

  • Automobilhersteller und -zulieferunternehmen
  • Mobilitätsunternehmen (zum Beispiel ÖPNV, Carsharing-Unternehmen, Autovermietungen)
  • Kfz-Händler und Autohäuser
  • Versicherungs- und Leasingunternehmen
  • Start-ups und Selbstständigkeit
  • Straßenbau- und Verkehrsverwaltungen
  • Transport- und Logistikunternehmen
  • Staatliche Institutionen für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Automobilclubs und technische Überwachungsvereine (zum Beispiel DEKRA, TÜV)
  • Motorsport sowie Kundensportprogramme

Bei Fragen –
Antworten